Dieses Forum ist für kleine Rezept- und Dekoideen, die nicht unbedingt in die Rezeptdatenbank gehören.

Rouladenfüllungen

Beitragvon plankton » 21 Aug 2005 21:27

Susi hat geschrieben:Hi Evelin, das schmeckt in der Tat!


Hi Susi! Rezept wird gemerkt, unter dem Namen klingt's für mein eitles schweizer Ohr doch auch gleich leckerer!! :wink:

LG Evelin
Benutzeravatar
plankton
 
Beiträge: 3537
Registriert: 25 Apr 2005 11:13
Wohnort: Schweiz (Kt. Zürich)

Für Rollladen ;-) - Liebhaber

Beitragvon plankton » 21 Aug 2005 23:31

zzzzzz....diese Schweizer Rouladen gehn mir nicht aus'm Kopf :lol: :lol:

Nein, im Ernst, wer noch weitere "Schweizer"-Füllrezepte sucht gebe im Rezeptucher "Fleischvögel" ein, so heissen die Dinger nämlich bei uns!

LG Evelin
Benutzeravatar
plankton
 
Beiträge: 3537
Registriert: 25 Apr 2005 11:13
Wohnort: Schweiz (Kt. Zürich)

Beitragvon Meteor01 » 22 Aug 2005 00:40

Hey Evelin,
bin gerade auf diese Seite gestoßen.
Warum heißen diese Dinger bei Euch Fleischvögel ? :?:
Lass mich nicht dumm bleiben. :shock:
LG Gundel
Benutzeravatar
Meteor01
 
Beiträge: 370
Registriert: 16 Jun 2005 18:08
Wohnort: Wolfsburg

Beitragvon Siri » 22 Aug 2005 01:23

hi Gundel & interessierte,

tja warum is 'ne gute frage...

ansonsten kuckßu hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/Regionale_ ... enbegriffe
...
http://de.wikipedia.org/wiki/Regionale_ ... begriffe#R
Roulade Roulade, Fleischvogerl (bayerisch) Roulade Fleischvogel


UND DA: http://www.webkoch.de/forum/viewtopic.p ... highlight=übersetzung
Benutzeravatar
Siri
 
Beiträge: 6671
Registriert: 22 Mär 2004 02:28
Wohnort: im Dunstkreis von Berlin

Beitragvon Meteor01 » 22 Aug 2005 01:40

Tja Siri,
kuck ich jetzt im Kreis. :shock:
Muß ich mich erst duch die ganze Liste kucken, das kann dauern. :wink:
Wenn ich dann die nächsten Tage nicht zu sehen bin.
Kuck ich rum :roll:
Benutzeravatar
Meteor01
 
Beiträge: 370
Registriert: 16 Jun 2005 18:08
Wohnort: Wolfsburg

Beitragvon Sabine_S » 22 Aug 2005 09:34

Evelin hat geschrieben:
heisst die wirklich so? Noch nie davon gehört!! Die schweizer Variante hat eigentlich Specktranchen, Zwiebel, Petersilie, Essiggurke, Karotte und altbackenes Brot drinn-nix Banane+Käse! Na, das war wohl ein sehr experimenteller Eidgenosse der diese Roullade kreiirt hat und sie Schweizer Art nannte .



Hi Evelin!
Ich habe das Rezept von einem Senf! War wohl ein Schweizer Senf. :wink: Es heißt tatsächlich "Schweizer Art" und ist sehr lecker, wenn man Obst zum Fleisch mag! Probiers doch mal aus!
Viele Grüße

Sabine :)
Benutzeravatar
Sabine_S
 
Beiträge: 1408
Registriert: 22 Jul 2005 17:55

Re: Fleisch- & andere Vögel

Beitragvon Siri » 22 Aug 2005 10:51

plankton hat geschrieben:"Fleischvögel" ein, so heissen die Dinger nämlich bei uns!
hi Ev,

soso! wieder was dazugelernt, den begriff kannte ich nämlich noch gar nicht...
gips auch pflanzenvögel? :wink:

aber wie das so ist mit den bezeichnern:
der Wiener kennt keine Wiener, der Berliner keinen Berliner...
& das Kasseler oder Kassler kommt nicht aus Kassel!!
Benutzeravatar
Siri
 
Beiträge: 6671
Registriert: 22 Mär 2004 02:28
Wohnort: im Dunstkreis von Berlin

Re: Fleisch- & andere Vögel

Beitragvon Brunella » 22 Aug 2005 11:30

in "vogerl-salat" sind ja auch keine vögel drin!! :shock: (auf gut deutsch= feldsalat!) :lol:

lg
brunella


[2005-08-22 11:31] Bearbeitet durch -Brunella-
Benutzeravatar
Brunella
 
Beiträge: 2966
Registriert: 26 Apr 2005 16:50
Wohnort: Am Rande des Sauerlandes ;-)

Rouladenfüllungen

Beitragvon Bonny » 22 Aug 2005 13:20

Hallo alle zusammen und insbesondere Evelin!!

Kenne auch ein Rezept, das "Schweizer Rindsrouladen" heißt und sehr, sehr lecker schmeckt:
Die Rouladen salzen und pfeffern, dann belegen mit Baconstreifen oder auch -scheiben, Streifen von Gewürzgurke (am würzigsten finde ich hier die "Moskauer Gurken") sowie Zwiebelwürfel (Menge nach Geschmack). Dann kommt in jede Roulade eine halbe Ecke "Adler"-Sahnekäse. Dann alles aufrollen, anbraten usw. und zubereiten wie üblich.

Dazu essen wir am liebsten Kartoffelpü und einen Salat. Aber das kann natürliche jeder halten wie ein Dachdecker.

Und wer jetzt die Nase rümpft wegen der Kalorien (Speck und Sahnekäse): Das Rezept stammt aus einem Buch mit dem Titel "Menue schlank".

Hallo Evelin, schon mal von diesem Rezept gehört?

Viele Grüße aus Bonn
von Gisela
Bonny
 
Beiträge: 149
Registriert: 09 Nov 2004 22:59
Wohnort: Bonn

Beitragvon plankton » 22 Aug 2005 16:15

@Bonny
Kenn ich nicht, aber tönt auch gut!

Meteor01 hat geschrieben:Warum heißen diese Dinger bei Euch Fleischvögel ? Question
Lass mich nicht dumm bleiben. Shocked


Also, s'muss so in der Zeit gewesen sein, als Willi Tell den Gessler in der Holen Gasse mit nem Apfel vom Pferde schoss (oder wars n'Armbrustpfeil? :wink: ). Da haben die wilden Eidgenossen kleine süsse Vögelchen gerupft, ausgebeinelt und die kleinen Laibchen mit kulinarischen Köstlichkeiten gestopf und diese dann in ner Kartoffeltunke gar gekocht!! Daraus entstanden dann zu zivilisierteren Zeiten eben eure Rouladen, die wir weiterhin in Gedenken an unsere bärtigen Urahnen Fleischvögel nennen.

Öööööhm, :oops: ,O.K. ich gebs ja zu: Ich weiss es leider auch nicht!!! :lol: :lol: :lol:

LG Evelin
Benutzeravatar
plankton
 
Beiträge: 3537
Registriert: 25 Apr 2005 11:13
Wohnort: Schweiz (Kt. Zürich)

Beitragvon rnsnbrmpf » 22 Aug 2005 16:57

Hi Planki,

welcome back!

Und sollte die Antwort auch nicht stimmen, weit weg war's bestimmt nicht :lol:

Grüßle
Roland
Benutzeravatar
rnsnbrmpf
 
Beiträge: 2211
Registriert: 05 Apr 2005 15:29
Wohnort: Freiburg

Beitragvon Siri » 29 Aug 2005 02:48

so, freunde der nacht,

da is noch 'ne füllung & füllmethode: Rinderrouladen Nr. 20050828 (für Faulpelze!) ...

Siri hat geschrieben:Hillary knackt den 'jackpot'... (17.08.05)
Hillary hat geschrieben:...pssssttt - wieviel ist denn drinne??? ...im Jackpot?
na, 'ne verkostung von dat da oben!! :wink: :wink:
Benutzeravatar
Siri
 
Beiträge: 6671
Registriert: 22 Mär 2004 02:28
Wohnort: im Dunstkreis von Berlin

rouladen

Beitragvon merry38 » 18 Okt 2005 22:33

:D ich hab auch noch eine füllung für euch:

schinken
champignon
gurkerln
zwiebel
petersilie
alles ganz klein schneiden und anrösten ,ein eidotter und viel senf dazu ,das ganze gemisch in die rouladen streichen und wie gewohnt weiterverarbeiten.lg queenmum
merry38
 
Beiträge: 0
Registriert: 01 Jan 1970 02:00

Beitragvon Schoko-Biene » 19 Okt 2005 08:52

Hallo zusammen,

mir fällt da auch noch eine leckere Variante :lol: ein, allerdings für Schweinerouladen:

Suppengemüse ganz klein würfeln und in der Pfanne schön andünsten, dann Schmand unterrühren, Salz, Pfeffer und viel Petersilie.

Die Schweinerouladen salzen und pfeffern und damit füllen.

Schön anbraten, bisschen Brühe aufgießen und zugedeckt fertig garen.

Dazu schmeckt Kartoffelpürree.
Benutzeravatar
Schoko-Biene
 
Beiträge: 3564
Registriert: 15 Dez 2002 15:12
Wohnort: Thüringen

Re: Rouladenfüllung

Beitragvon crazycook » 13 Nov 2005 15:54

Meteor01 hat geschrieben:6 Rinder.- od. Pferderouladen
1 Kg frische Champingons
4 Zwiebeln
Senf,Pfeffer, Salz,Sambal-Olek,Knobi-Paste,Kräuter der Provence und
Raps-Kern-Öl


Spitze und sauscharf (ich habe natürlich mit Sambal und Dijon-Senf richtig zugeschlagen). Statt Knoblauch-Paste wurde frischer gepresster Knofi verwendet.

Neue Idee: Sambal kommt bestimmt auch gut bei Schweinerouladen mit Frucht-Käse-Füllung.
Benutzeravatar
crazycook
 
Beiträge: 3662
Registriert: 09 Jul 2004 15:51
Wohnort: NRW

VorherigeNächste

Zurück zu Rezeptchen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast