Hier kann jeder vorstellen was er kocht.

Montag, 3. November

Montag, 3. November

Beitragvon crazycook » 03 Nov 2008 08:37

Na, alle das lange WE gut verdaut? :wink:

Für Mittag gibt's noch 1/2 Hackbraten mit Sauce und Ofenkartoffeln, die in die Pfanne wandern. Dazu für die Jungs grüne Bohnen (*schüttel*).

Am Abend mache ich aus Resten meines Monsterbratens Sprossensalat; dazu gibt's Pumpernickel.

Gut erholten und hoffentlich keinen verkaterten Start allen.
Benutzeravatar
crazycook
 
Beiträge: 3662
Registriert: 09 Jul 2004 15:51
Wohnort: NRW

Beitragvon Hillary » 03 Nov 2008 08:54

Guten Morgen Susi,
Gut erholten und hoffentlich keinen verkaterten Start allen.


verkatert net, aber die Finger schaffen die Tasten noch nich so schnell
http://www.webkoch.de/forum/viewtopic.php?p=80307#80307

:lol: :lol: :lol: :wink:

LG
Hillary
Benutzeravatar
Hillary
 
Beiträge: 4759
Registriert: 29 Jul 2003 13:51
Wohnort: Zittauer Gebirge

Beitragvon Brunella » 03 Nov 2008 09:20

moin, moin!

nach diesem ruhigen wochenende, gehts heute wieder mit arbeit los (urlaubsvertretung :?) nichts destotrotz habe ich in der db folgendes walnuss-hähnchen gefunden :wink:

das gibt es allerdings erst am abend, mittags sind knifften angesagt :)

frohes schaffen und schönen tag
Benutzeravatar
Brunella
 
Beiträge: 2966
Registriert: 26 Apr 2005 16:50
Wohnort: Am Rande des Sauerlandes ;-)

Beitragvon Commander » 03 Nov 2008 10:42

Morgen @All,

hier wird heute auch nur gewärmt und zwar der Sauerbroode.
Benutzeravatar
Commander
 
Beiträge: 990
Registriert: 11 Okt 2004 10:24
Wohnort: Wutha-Farnroda (Thüringen)

Beitragvon September » 03 Nov 2008 10:44

ja auch guten Morgen alle zusammen...

obwohl meine Grippe noch nicht abgeklungen ist, muss ich heut wieder arbeiten :cry: Will ja den anderen Kollegen auch ein paar Viren streuen :wink:

...nein, aber der Tisch liegt nach ein paar Tagen Abwesenheit so voll, dass ich mich nicht ruhigen Gewissens zuhaus in's Bett legen kann und die blöden Sprüche der Kollegen :? *Hab Deine ganze laufende Post weggearbeitet* :twisted: :twisted: erfreuen mich auch nicht grad montagsmorgens :roll: :roll:

Heut gibt's nur Bockwürstchen und Brot, mal sehen was heut abend schönes vorgekocht werden kann für morgen...
noch so gar keine Idee

Euch allen einen schönen Wochenstart
Gruß
September
Benutzeravatar
September
 
Beiträge: 357
Registriert: 24 Sep 2008 23:07
Wohnort: in der Nähe von Göttingen

Beitragvon kuddl » 03 Nov 2008 11:31

moin @all,
bei trueben herbstwetter wird weder gekocht noch gewaermt. es ist salat angesagt.
entspannten start in die woche
kuddl
Benutzeravatar
kuddl
 
Beiträge: 2156
Registriert: 18 Mai 2007 13:05
Wohnort: nahe duesseldorf

Beitragvon broetchenbaecker » 03 Nov 2008 12:46

Hallo zusammen,

hier gibt es Gulasch,das Fleisch hat meine Frau als Angebot in unserem Famila-Markt gekauft und damit ging der Ärger am Montagmorgen auch schon los.Nach dem Anbraten war von 1 KG Fleisch noch genau 500g über die restlichen 500g sind als Wasserdampf durch den Dunstabzug verschwunden :evil: soweit zu diesem tollen (Wasser) Angebot.
Genau so beschi...n wie das Fleisch ist auch das Wetter bei uns nass und windig.

Gruß broetchenbaecker
Benutzeravatar
broetchenbaecker
Mitesser
 
Beiträge: 254
Registriert: 01 Jan 1970 02:00
Wohnort: nahe Flensburg

Beitragvon Nostradamuz » 03 Nov 2008 14:36

ich habe grade tzaziki gemachtden gibts heute abend mit grünen Bohnen und entweder rohgeröste oder gegrilltem hühnerbein...hab beides noch in potentia da :D
Nostradamuz
 
Beiträge: 2042
Registriert: 31 Okt 2004 23:24

Beitragvon ksputzb » 03 Nov 2008 18:12

Hallo,

bei mir ist noch ein wenig Kalbfleisch übrig. Spaghetti vom spontanen Mittag sind auch noch da. Mal sehen, was ich da so feines klöppel. :smt102

broetchenbaecker hat geschrieben:Nach dem Anbraten war von 1 KG Fleisch noch genau 500g über die restlichen 500g sind als Wasserdampf durch den Dunstabzug verschwunden :evil: soweit zu diesem tollen (Wasser) Angebot.
Genau so beschi...n wie das Fleisch ist auch das Wetter bei uns nass und windig.


Kann es vielleicht sein, dass das Fleisch zu lange draußen gelagert wurde und deswegen so viel Feuchtigkeit gezogen hat :lol: :lol: :lol:

duckundwech

Tante Edith sagt: Das gab es jetzt.

LG Katrin


[2008-11-03 18:52] Bearbeitet durch -ksputzb-
Benutzeravatar
ksputzb
 
Beiträge: 1249
Registriert: 19 Dez 2005 22:41
Wohnort: Ludwigsburger Land

Beitragvon ully56 » 03 Nov 2008 20:21

hallöle am abend,

bei uns gibt`s jetzt gleich selbst gemachte dampfnudeln aus der mikrowelle mit vanillesoße. das geht schnell und schmeckt immer wieder legga... die danpfnudeln gehen wunderbar auf und sind noch dazu schön locker und fluffig.

servus und einen schönen abend,

ully
ully56
 
Beiträge: 2163
Registriert: 19 Jan 2004 15:35


Zurück zu Was koche ich...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSN [Bot] und 3 Gäste