Dieses Forum ist für kleine Rezept- und Dekoideen, die nicht unbedingt in die Rezeptdatenbank gehören.

Schneller Mittagstisch

Beitragvon Rosebak » 02 Mär 2005 00:48

crazycook hat geschrieben:Was macht Ihr mit Würstchen?


Türkische Knoblauchwurst (=Suçuk) kleingewürfelt, mit Zwiebeln und frische, glatte Petersilie im Rührei. Bild


[2005-03-01 23:49] Bearbeitet durch -Rosebak-
[2005-03-01 23:50] Bearbeitet durch -Rosebak-
Rosebak
 
Beiträge: 17
Registriert: 15 Sep 2001 13:48
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon Hillary » 04 Mär 2005 10:26

Gefüllte Champignons

Aus kleinen, abgeriebenen Champignonköpfen den Stiel rausdrehn, Schmelzkäse reinstreichen.
Zwiebel,Knoblauch mit Stielen anbraten, ein Schuß Weißwein oder Brühe darüber, Pilzköpfe draufsetzen und im Röhr überbacken.
Dazu Weißbrot.

Spinatreis
2-3 Beutel KUKO-Reis kochen.
1-2 gehackte Zwiebeln anbraten, 1Packung Rahmspinat zugeben, schmelzen lassen, abschmecken.
Reis einrühren.
Dazu Rührei oder Wachseier.

Hackreis
2-3 Beutel KUKO-Reis kochen.
Hack mit Zwiebel und Knoblauch anbraten.
1-2 gewürfelte Paprikaschoten, 1-2 gewürfelte Tomaten oder ein Glas Letscho zugeben.
Reis unterrühren, abschmecken.

Tomatenspagetti
1-2 gehackte Zwiebeln mit 1-2 gehackten Knoblauchzehen anbraten,
5-6 gewürfelte Tomaten zugeben, schmoren, Salsa darübergeben.
Die fertig gekochten Spagetti unterheben, abschmecken, mit Parmesan bestreun.

Brühwurst
Bockwurst längs schlitzen.
etwas auseinanderdrücken.
Röstzwiebeln,Tomatenwürfel,Gurkenscheibchen,Ketschup draufgeben, mit Käse abdecken und im Grill überbacken.

Warmer Kartoffelsalat
Gurke hobeln, mit Salz,Pfeffer,Essig wie Gurkensalat abschmecken.
Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen, warm pellen und durch das Pommessieb in den Gurkensalat drücken.
Mit einer heißen Brühe abschmecken.
Wer möchte kann auch noch kross gebratenen Speck zugeben.
Dazu alle Sorten der "Eierküche"
Benutzeravatar
Hillary
 
Beiträge: 4743
Registriert: 29 Jul 2003 13:51
Wohnort: Zittauer Gebirge

Beitragvon teacy » 04 Mär 2005 11:01

hallo

was auch ganz schnell geht kartoffelsuppe: :)

Kartoffeln schälen, kleinschneiden, Zwiebeln (ganz), mit Wasser (etwas Brühe), Salz, pfeffer kochen,
Zwiebel raus und essen oder wegwerfen.
Kartoffeln stampfen fertig.
Vielecht noch etwas Petersilie.

ein Toast und Sandwich ist auch immer schnell gemacht.
Benutzeravatar
teacy
 
Beiträge: 564
Registriert: 21 Aug 2004 18:54
Wohnort: Siegen

gefüllte Tomaten - schnell

Beitragvon Patricia9369 » 08 Mär 2005 23:18

Nostradamuz hat geschrieben:mach ich mir gerne wenns schnell gehen muss weil gesund und einfach und schnell

Rezept:
2 gr Toamten
1scheibe Toastbrot
1Knoblauchzehe
Salz Pfeffer Kardammom Olivenöl

Die Tomaten aushöhlen, inneres aufnbewahren, tomaten blanchieren.Öl in einer Pfanne erhitzen, das Brot in Würfeln dazu geben, kurz erhitzen, die Tomaten innereien dazu geben den Knofi durchpressen dazu geben , 2 min köcheln lassen. mit den Gewürzen abschemcken.
Die Tomaten aus dem Wasser nehmen, das zeug einfüllen und fertig .
Zeitaufwand: 5-10min
Benutzeravatar
Patricia9369
 
Beiträge: 3401
Registriert: 16 Feb 2004 00:31
Wohnort: Hamburg

KUKO-Reis?

Beitragvon Patricia9369 » 08 Mär 2005 23:20

Hillary, was ist bitte KUKO-Reis?? :shock:
Benutzeravatar
Patricia9369
 
Beiträge: 3401
Registriert: 16 Feb 2004 00:31
Wohnort: Hamburg

Re: KUKO-Reis?

Beitragvon Helga2 » 08 Mär 2005 23:26

Patricia9369 hat geschrieben:Hillary, was ist bitte KUKO-Reis?? :shock:


hab ich mich auch schon gefragt. Vielleicht Kurz-Koch-Reis (aber was ist das)?

Heike
Benutzeravatar
Helga2
 
Beiträge: 801
Registriert: 30 Dez 2004 21:36
Wohnort: Muenchen

Beitragvon Nostradamuz » 08 Mär 2005 23:26

viell Reis im Kochbeutel
Nostradamuz
 
Beiträge: 2041
Registriert: 31 Okt 2004 23:24

Beitragvon Patricia9369 » 08 Mär 2005 23:37

An Kochbeutel hab ich auch schon gedacht, vermute aber das es eine bestimmte marke ist. Lassen wir uns überraschen.
Benutzeravatar
Patricia9369
 
Beiträge: 3401
Registriert: 16 Feb 2004 00:31
Wohnort: Hamburg

Spinat-Reis

Beitragvon Helga2 » 08 Mär 2005 23:44

... den Spinat-Reis, den Hillary vorgeschlagen hat, mach ich auch manchmal. Allerdings mit Basmati-Reis (ist auch schnell gegart), frischem Spinat (andünsten und mit dem Basmati-Reis vermischen), gewürzt mit Gemüsebrühe, Dill und Zitrone - schmeckt gar nicht schlecht.

Ciao (Mann, bin ich heute interaktiv)
Heike
Benutzeravatar
Helga2
 
Beiträge: 801
Registriert: 30 Dez 2004 21:36
Wohnort: Muenchen

Re: Spinat-Reis

Beitragvon Patricia9369 » 08 Mär 2005 23:50

Helga2 hat geschrieben:... Ciao (Mann, bin ich heute interaktiv)

Nun verwirrst du mich aber. :shock: Ich dachte die ganze Zeit du bist eine Frau... :wink: 8)

Die verloren gegangene Zeit im net muß schließlich nachgeholt werden. :)
Benutzeravatar
Patricia9369
 
Beiträge: 3401
Registriert: 16 Feb 2004 00:31
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Helga2 » 08 Mär 2005 23:55

... wie war das heute noch bei "Kindern im Internet" - als Frau getarnt versuche ich hier andere Frauen kennenzulernen, häusliche, die gut kochen können.

Nein, bin wirklich weiblich. Gott sei Dank. :lol:

Heike
Benutzeravatar
Helga2
 
Beiträge: 801
Registriert: 30 Dez 2004 21:36
Wohnort: Muenchen

Beitragvon Patricia9369 » 09 Mär 2005 00:05

Helga2 hat geschrieben:... wie war das heute noch bei "Kindern im Internet" - als Frau getarnt versuche ich hier andere Frauen kennenzulernen, häusliche, die gut kochen können.

Gute Tarnung bislang Heiko! *gg*

Im Ernst, ich bin auch gerne Frau. Jetzt jedenfalls. Als Teenager hab ichs verflucht, weil die Jungs immer besser gestellt schienen und mehr durften. Hab nämlich auch ne recht konservative Erziehung "genossen".
Was ICH sehr genieße ist unsere kl. Frauenclique. Heißt das Mama & Tochterdasein. Irgendwie verbindet mich mit ihr doch mehr als mit einem Jungen.

Wünsche eine gute Nacht & herzliche Grüße nach Mainz!
Pat
Benutzeravatar
Patricia9369
 
Beiträge: 3401
Registriert: 16 Feb 2004 00:31
Wohnort: Hamburg

KUKO Reis

Beitragvon Hillary » 09 Mär 2005 08:25

.....klar ist KUKO-Reis Kurzkochreis und somit der Reis in Beuteln gemeint. Bei uns war das früher eine Markenbezeichnung, daher meine diverse Formulierung :oops:
Nehm ich aber nur, wenn's wirklich schnell gehen soll, sonst wird die Tippeltappeltour über Reis waschen, anbraten.....abdünsten angewandt, schmeckt halt besser.
Aber hier waren ja mal
schnelle Mittagsgerichte gefragt :lol:
Tschüß Hillary
Benutzeravatar
Hillary
 
Beiträge: 4743
Registriert: 29 Jul 2003 13:51
Wohnort: Zittauer Gebirge

Re: KUKO Reis

Beitragvon Patricia9369 » 09 Mär 2005 13:14

Hillary hat geschrieben:.....klar ist KUKO-Reis Kurzkochreis und somit der Reis in Beuteln gemeint. Bei uns war das früher eine Markenbezeichnung,

Hmm, darauf hätt man eigentlich kommen können, aber letztlich lag ich mich meiner Raterei von Beutel & Marke doch ganz gut. :wink:
Dank für die Aufklärung!
Benutzeravatar
Patricia9369
 
Beiträge: 3401
Registriert: 16 Feb 2004 00:31
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Helga2 » 12 Mär 2005 15:24

... habe auch noch was:

Schnelle Champignonsuppe

Geht echt schnell und schmeckt ganz gut!

Heike
Benutzeravatar
Helga2
 
Beiträge: 801
Registriert: 30 Dez 2004 21:36
Wohnort: Muenchen

VorherigeNächste

Zurück zu Rezeptchen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: DemarcusYearby, SaranMerrick, TonaGuiterrez und 7 Gäste