Dieses Forum ist für kleine Rezept- und Dekoideen, die nicht unbedingt in die Rezeptdatenbank gehören.

Rund um's Grillen und Grillmarinaden

Beitragvon Bastet » 21 Apr 2006 23:34

Grüezi ihr Griller oder Grilleure, Grillerinnen oder Grilleusen, :D

Super-Beilage von meiner Nachbarin (sorry Leiza, von dir gestohlen) :)

Man / Frau koche mittelgrosse Kartoffeln, schneide sie in zwei Hälften, lege eine Scheibe Schweizer Käse (Gruyere) hinein und umwickle die Teile mit Frühstücksspeck, mit Holzstäbchen feststecken und ab auf den Grill. Wenn der Käse in die Glut tropft ist die Kartoffel fertig und alle Nachbarn haben viel Freude... :shock:

Schmeckt aber genial!!!!

LG
Heidi
Bastet
 
Beiträge: 774
Registriert: 17 Jan 2006 19:51
Wohnort: Zürich

Beitragvon jessica-samira » 21 Apr 2006 23:48

Hallo zusammen :wink:

Ich kenn was ähnliches: kleine Kartoffeln in mundgerechte Stücke schneiden,
gut schmelzender Käse dazuwürfeln und Lyoner in Scheiben und zerkleinert. (Hier schweizer Cervelat) Alles in Alufolie packen und ab damit in die Glut.

Hoffe es schmeckt Euch wie mir :)

Grüessli
Helena
Benutzeravatar
jessica-samira
 
Beiträge: 1434
Registriert: 14 Dez 2005 14:00
Wohnort: Zürich , Schweiz

Beitragvon Bastet » 22 Apr 2006 00:42

Naja,

es gibt ja auch Chäs-Cervelat, aber so richtig gut ist das nur mit Frühstücksspeck von der M....

Grüessli
Heidi
Bastet
 
Beiträge: 774
Registriert: 17 Jan 2006 19:51
Wohnort: Zürich

Beitragvon jessica-samira » 22 Apr 2006 00:58

Käse-Cervelats? Noch nie gesehen :roll:
Käsewürstchen die aussehen wie "Wienerli" schon...

Cervelat in D sieht vollkommen anders aus und hat völlig andere Zutaten.
Benutzeravatar
jessica-samira
 
Beiträge: 1434
Registriert: 14 Dez 2005 14:00
Wohnort: Zürich , Schweiz

Beitragvon Bastet » 22 Apr 2006 01:12

OOOps,

jetzt muss ich langsam schlafen gehen. Es gibt zur Grillsaison in ausgwählten Metzgereien in der Schweiz Chäs-Cervelats. Aber ich habe das Gefühl, dass da nur Reste drin sind... :(

Gibt es Cervelats in D???? Lyoner sind was ganz Anderes.

:)

Oder meinst du Rote? Wienerli sind doch die ganz Dünnen?????
Bastet
 
Beiträge: 774
Registriert: 17 Jan 2006 19:51
Wohnort: Zürich

Beitragvon Patricia9369 » 22 Apr 2006 01:19

Hmmm, Cervelat kenne ich eigentlich nur im Zusammenhang mit Cervelatwurst. Eine Art sehr feine "Salami"....
In D übrigens. Nur ob ihr das damit meint? :roll:

Für mich ist nun auch Bettzeit angesagt. N8ti euch!
Pat
Benutzeravatar
Patricia9369
 
Beiträge: 3401
Registriert: 16 Feb 2004 00:31
Wohnort: Hamburg

Beitragvon jessica-samira » 22 Apr 2006 01:23

Welche Wurst ist denn in D erhältlich die wie Cervelats sind??? :roll:

Ja sie nennen es Cervelat, aber die Zutaten sind vollkommen anders und haben die Grösse von ner Aufschnittwurst (sehen auch so aus mit Fleischquadraten drin.)

Diejenigen Käse-Würste die ich meine gibts im MM von "ich glaube" Malbuner.
Im 4er-Pack und die Verpackung ist Rot.
Benutzeravatar
jessica-samira
 
Beiträge: 1434
Registriert: 14 Dez 2005 14:00
Wohnort: Zürich , Schweiz

Beitragvon Patricia9369 » 22 Apr 2006 01:27

Da bin ich leider nicht so firm. Ich kenn nur den Aufschnitt à la Cervelat. Ansonsten gibts bei uns (die sind aber immer sehr schnell weg) die sogenannten Käsegriller. Sind, glaub ich 6ser oder 8er Packs, zu bekommen bei Minimal. By the way... meintest du das mit MM?
Ich werd beim nächsten Einkauf mal drauf achten... :wink:
Benutzeravatar
Patricia9369
 
Beiträge: 3401
Registriert: 16 Feb 2004 00:31
Wohnort: Hamburg

Beitragvon jessica-samira » 22 Apr 2006 01:28

Nein Pat, es ist ne Brühwurst und man sieht überhaupt nichts. Wie bei ner feinen Bratwurst oder eben wie bei ner Lyoner; da gibts nix zu sehen. :lol:
Cervelats hier sind doppelt so dick und 2/3 so lang.
Benutzeravatar
jessica-samira
 
Beiträge: 1434
Registriert: 14 Dez 2005 14:00
Wohnort: Zürich , Schweiz

Beitragvon jessica-samira » 22 Apr 2006 01:29

MM ist Migros Market... einer der 2 Grossverteiler in der Schweiz.
Wollte keinen Namen nennen, aber was solls?
Benutzeravatar
jessica-samira
 
Beiträge: 1434
Registriert: 14 Dez 2005 14:00
Wohnort: Zürich , Schweiz

Beitragvon jessica-samira » 22 Apr 2006 01:35

Tja, ich hätt so gerne: Minimal, Karstadt, Safeway, Subway ect. ect. aber 1-2x / Jahr habe ich die, wenn ich dann in D bin *Freumichjetztschondraufwennichin2monatendabin*
GRINS
Benutzeravatar
jessica-samira
 
Beiträge: 1434
Registriert: 14 Dez 2005 14:00
Wohnort: Zürich , Schweiz

Beitragvon Patricia9369 » 22 Apr 2006 01:39

Ach sooo, na klar, Schweiz... Mir geht ein Licht auf. :wink:
Dank für die Aufklärung. Ja, ich glaub die Käsegriller lassen sich dann wirklich nicht damit vergleichen..

Ach 2 Monate... die sind doch fix um. :D
Weißt du worin ich mich verliebt hab? In Pesto alla Siciliana vom Migros. Einfach klasse! Hab nun kürzlich etwas ähnliches von Barilla (mit Ricotta) bekommen. War auch sehr lecker, aber schon anders.

Hast du für die Zeit in D schon nen LKW für deine Einkäufe angemietet? *grins
Benutzeravatar
Patricia9369
 
Beiträge: 3401
Registriert: 16 Feb 2004 00:31
Wohnort: Hamburg

Beitragvon jessica-samira » 22 Apr 2006 01:46

LOL nein, aber 1000 Euros zur Seite gelegt für den Zoll :lol: :twisted: :lol: :twisted:

Du kennst Migros Artikel? Kommst denn auch manchmal in die CH?
Benutzeravatar
jessica-samira
 
Beiträge: 1434
Registriert: 14 Dez 2005 14:00
Wohnort: Zürich , Schweiz

Halloumi und mehr

Beitragvon Patricia9369 » 22 Apr 2006 01:53

Da wir ja hier im Grillthread sind.... Unbedingt gehören auch die zwei hier hinein. Die verarbeitet von Halloumi, dem Grillkäse.

Halloumi-Grillspieße mit Fleisch, Käse & Gemüse oder z.B. auch Obst oder Fisch... und Halloumi Grillkäse mit Dressing
Nu hoff ich nur, dass es nicht schon weiter vorn steht. :? Ist eine wirklich leckere Angelegenheit.
Übrigens, den Halloumikäse kann man auch so wie er ist ganz prima zu Salaten geben, oder für ca. 6-7 min. geköchelt (z.B. in einer Gemüsepfanne o.ä.) futtern.

Nein, war leider bis auf einmal ganz kurz noch nicht in der Schweiz, kenne aber eine sehr liebe Schweizerin die mir ein superliebes Weihnachtspäckle geschnürt hat und da war das Pesto mit drin. Seitdem bin ich süchtig danach. :oops:
Stimmt, der Zoll langt ja auch noch arg hin.. :evil:

So, nu mach ich mich auf ins Bette und wünsche dir einen schönen Samstag!

Tschüssi, Pat


[2006-04-22 01:55] Bearbeitet durch -Patricia9369-
Benutzeravatar
Patricia9369
 
Beiträge: 3401
Registriert: 16 Feb 2004 00:31
Wohnort: Hamburg

Cervelat vs Zervelatwurst?

Beitragvon Siri » 22 Apr 2006 11:21

Benutzeravatar
Siri
 
Beiträge: 6654
Registriert: 22 Mär 2004 02:28
Wohnort: im Dunstkreis von Berlin

VorherigeNächste

Zurück zu Rezeptchen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: DemarcusYearby, SaranMerrick, TonaGuiterrez und 20 Gäste

cron