Webkoch-Logo

Schlemmerrösti

Schlemmerrösti
Stimmen: 5 - Ø 4.2
Schwierigkeit
Schärfe
Kosten
Zubereitungszeit:
k.Angabe
Vorbereitungszeit:
k.Angabe

Zubereitung

  • Schritt 1

    Die Rösti knusprig braten, auf einer Platte anrichten und im Ofen warm halten.

    Die Zwiebel in Ringe schneiden und im Öl gut anbraten.

    Die Champignons fein schneiden, zu den Zwiebeln geben und kurz mitdünsten. Mit dem Weisswein ablöschen und diesen einkochen lassen.

    Die Pfanne vom Herd nehmen und den Sauerrahm unterheben. Mit den Gewürzen und Kräutern abschmecken und zur Seite stellen.

    Den Schinken in feine Streifen schneiden, den Käse grob würfeln.

    Den Schinken über die Rösti verteilen, dann die Champignonsauce darüber giessen und mit den Käsestücken belegen. Nun im Backofen bei 180° überbacken, bis der Käse schön verlaufen ist.

    Aus den Eiern Spiegeleier braten, die Rösti in 4 Teile teilen und jedes Stück mit einem Spiegelei belegen und - losschlemmen!
Das Rezept wurde 0 Mal gekocht
Das Rezept hat 0 Variationen

Kommentare zum Rezept Schlemmerrösti

  • heizi sagt:
    26.09.2005
    Dess wor saugut! Dess mache mer mol widder!

  • Siri sagt:
    01.10.2005
    für 'n fuffzehn jahre 'altes' rezept janz schön modern!

  • 02.10.2005
    war super, gibts jetzt öfter

  • teacy sagt:
    13.01.2006
    Superlecker, auch meine Familie ist begeistert

  • Brunella sagt:
    08.02.2011
    Sehr lecker, einfach und schnell gemacht, wobei die Spiegeleier nicht sein müssen, wie 2/3 der Familie meinte ;-)

Neuen Kommentar hinzufügen

Bitte logg dich ein oder registrier dich, um einen Kommentar abgeben zu können.