Suche nach bestimmten Rezepten

Pasta mal mit asiatischem Touch ?!

Beitragvon Heiko27 » 03 Mai 2005 13:24

@loehae

naja gewohnt sind wir scharfes Essen eigentlich schon, bisher haben wir aber asiatische Speien eher mit Sambal Oelek "geschärft" aber seitdem wir vor 2 Wochen aus unserem Thailandurlaub zurück sind, sind wir irgendwie einen anderen Schärfegrad gewohnt ;-) .

Gruß

Heiko


[2005-05-03 13:24] Bearbeitet durch -Heiko27-
Heiko27
 
Beiträge: 47
Registriert: 01 Jul 2004 19:54

Beitragvon Cayenne » 03 Mai 2005 13:40

Also Keiko, wenn du es wirklich scharf magst - ich meine RICHTIG scharf, dann mache es doch so wie ich es mache, denn ich liebe auch sehr scharfe Speisen, und schwitze mit deinem Fleisch, Gefluegel oder Meeresfruechten oder was auch immer, zwischen den Fingern zerriebene Chillischoten - aber nur die ganz kleinen roten., mit an. Spaeter dann natuerlich wie gewohnt mit Sambal Oelek verfeinern.
Ich mache uebrigends meinen eigenen Sambal. Nur ist es oft not moeglich den TRASI zu bekommen (dass ist eine indonesische Krabbenpaste, und "stinkt" sehr fies !). Die Krabbenpaste ist aber ein MUSS !
Wenn du am Rezept interessiert bist, dann sage es mir.

Cheers fuer heute,
Cayenne
Benutzeravatar
Cayenne
 
Beiträge: 758
Registriert: 22 Apr 2005 12:19
Wohnort: Neuseeland - bei den Kiwis

Beitragvon cord71 » 03 Mai 2005 13:53

Hallo lieber Cayenne

ich wäre sehr an Deinem Sambalrezept interessiert. Ich würze viel damit.
Aber ich habe festgestellt, Sambal ist nicht gleich Sambal. Da gibt es welchen, da musst Du das ganze Glas zum Würzen nehmen.
Darum würde ich ihn lieber selber machen.

Liebe Grüsse
Sheyla
cord71
 
Beiträge: 0
Registriert: 01 Jan 1970 02:00

Beitragvon Cayenne » 03 Mai 2005 14:07

Hey Sheyla, bist ja auch wieder da !

Gerne kannst du mein Sambal Rezept haben. Ich werde es dir in den naechsten 2-3 Tagen e-mailen, da wir hier im Forum ja keine Rezepte ablegen sollen.
Aber wie ich schon in der Antwort an Heiko sagte, beim anschwitzen von den Zutaten zerriebene kleine rote Chillischoten zugeben. Je mehr je schaerfer.
Und die weissen Samen natuerlich mitanroesten.

LG
Cayenne

8)
Benutzeravatar
Cayenne
 
Beiträge: 758
Registriert: 22 Apr 2005 12:19
Wohnort: Neuseeland - bei den Kiwis

@Sheyla

Beitragvon loehae » 03 Mai 2005 14:49

Hallo Sheyla !

In unserer Rezeptedatei gibt es auch zwei Sambal oelek Rezepte. Schau einmal hier :
Sambal Oelek aus rohen Chilis
Sambal Oelek

Gruß
Lilli
Benutzeravatar
loehae
 
Beiträge: 3050
Registriert: 06 Feb 2003 19:15
Wohnort: Neuseeland

Beitragvon cord71 » 03 Mai 2005 15:51

@Cayenne, bin fast immer da, meistens im Garten. zur Zeit regnet es Bindfäden und da habe ich mich über die Papiere gestürzt, ich hasse Papierkram. Wenn ich dazu komme, werde ich Dir heute noch schreiben.

@ Lilli, vielen Dank für die Mühe. Das obere Rezept gefällt mir besser, bei dem anderen Rezept ist Zucker drin, ich glaube, das wir mir zu mild, bei uns wird alles ziemlich scharf gegessen.

Liebe Grüsse
Sheyla
cord71
 
Beiträge: 0
Registriert: 01 Jan 1970 02:00

Vorherige

Zurück zu Rezeptsuche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste