Dieses Forum ist für kleine Rezept- und Dekoideen, die nicht unbedingt in die Rezeptdatenbank gehören.

Eis selber machen - Tipps, Tricks & Rezepte

Tipps, Tricks & Rezepte zum Eis machen

Beitragvon Patricia9369 » 10 Mär 2007 04:01

Auch dies sollte mal wieder nach oben!
Benutzeravatar
Patricia9369
 
Beiträge: 3405
Registriert: 16 Feb 2004 00:31
Wohnort: Hamburg

Beitragvon tami83 » 21 Mai 2007 20:17

Hallo,

hab grade beim Stöbern im Internet diesen Thread gesehen und möchte gerne ein paar Fragen loswerden.

Ich habe eine Eismaschine und bereite mein Eis auch genau nach Anleitung zu. Leider bin ich mit der Konsistenz sehr unzufrieden. Das Eis kristalliert sehr stark anstatt daß es cremig wird. Was mache ich falsch, bzw. was muß ich beachten?

Ich hoffe einige der "alten Hasen" unter Euch können mir hier weiter helfen.

Übrigens bin auch ich aufgrund diverser Allergien und der Vogelgrippe immer an Eisrezepten ohne Ei interessiert. Für Vanille z.:B. hab ich einfach noch nix gefunden, was auch wirklich schmeckt.
tami83
 
Beiträge: 0
Registriert: 01 Jan 1970 02:00

Kürbiskern

Beitragvon tami83 » 21 Mai 2007 20:20

Ach und zum Thema Kürbiskernöl und Eis. Wir haben in der Nähe einen Bauernhof, der hervorragendes Bauernhofeis verkauft. Immer wieder neue Sorten und seit neuestem auch Kürbiskerneis. Schmeckt lecker und wirklich wie Pistazie.

Meine Tochter verweigert z.B. Obst und Gemüse in wirklich absolut jeglicher Form (auch püriert in der Soße...) aber das Kürbiskerneis liebt sie.
tami83
 
Beiträge: 0
Registriert: 01 Jan 1970 02:00

Beitragvon Schoko-Biene » 22 Mai 2007 07:10

Hallo Gipsylein,

erst mal herzlich willkommen bei uns! Schön, dass du hergefunden hast.

Also ich habe auch eine Eismaschine - aber mir ist noch nie das Eis darin kristallisiert. Aus was bereitest du denn die Masse zu? Vielleicht probierst du einfach mal eins unserer gesammelten Eisrezepte - die sind garantiert schon ausgetestet und für gut befunden. :D

Wenn das Eis dann immer noch nicht gelingt, scheint was mit der Eismaschine nicht zu stimmen.
Benutzeravatar
Schoko-Biene
 
Beiträge: 3562
Registriert: 15 Dez 2002 15:12
Wohnort: Thüringen

Beitragvon jessica-samira » 22 Mai 2007 12:34

Hallo & Willkommen Gipsylein ;-)

Das mit dem kristallisieren ist vielleicht wegen dem Tiefkühler...
Dieses Problem hatte ich auch: nen kleinen im Kühlschrank und die Truhe.

In einem waren die Behälter danach perfekt gekühlt und im anderen vieeeel zu kalt.

Versuch mal die etwas anzutauen bevor die Masse reingibst.

Viel Glück!
Helena
Benutzeravatar
jessica-samira
 
Beiträge: 1436
Registriert: 14 Dez 2005 14:00
Wohnort: Zürich , Schweiz

@ Gipsylein

Beitragvon jessica-samira » 22 Mai 2007 12:42

Ich hätte da ne Idee zum Vanille-Eis bzw. wie wärs mit Bananen-Vanille?
Falls ja, versuch das mal: geht perfekt nur mitm Mixer...

Bananenscheiben einfrieren und mit einem starken Mixer pürieren... Das alleine gibt ne sehr cremige, dicke Eis-Substanz, wenn da noch Vanilleschote und Rahm dazugibst wird das bestimmt auch sehr lecker.

Grüessli
Helena

Evtl. Rahm zuerst schlagen und dann unterheben... habs noch nicht versucht. Weil uns das Bananen-Eis auch so schmeckt :-)


[2007-05-22 12:43] Bearbeitet durch -jessica-samira-
Benutzeravatar
jessica-samira
 
Beiträge: 1436
Registriert: 14 Dez 2005 14:00
Wohnort: Zürich , Schweiz

Beitragvon broetchenbaecker » 22 Mai 2007 12:56

jessica-samira hat geschrieben:Evtl. Rahm zuerst schlagen und dann unterheben


Ja,so machen es auch die Profis !

Gruß broetchenbaecker
Benutzeravatar
broetchenbaecker
Mitesser
 
Beiträge: 254
Registriert: 01 Jan 1970 02:00
Wohnort: nahe Flensburg

Beitragvon jessica-samira » 22 Mai 2007 13:12

Juhuiiii :smt041 ich wäre ein Profi; wenn ichs denn schon mal gemacht hätte.
zumindestimkopf (':-
Benutzeravatar
jessica-samira
 
Beiträge: 1436
Registriert: 14 Dez 2005 14:00
Wohnort: Zürich , Schweiz

Eis selber machen

Beitragvon tabascoman » 06 Sep 2007 23:03

Ich habe mal das indische Kulfi-Eis versucht zu machen.

Der Versuch ging voll daneben. Wahrscheinlich habe ich nicht dauernd gerührt. Das Rezept hatte ich übrigends aus chow.com ,- ich würde mal sagen, das US-Abbild vom Webkoch. IMHO gibt es dort leider viel Ungenießbares für meinen schlechten Geschmack.
tabascoman
 
Beiträge: 34
Registriert: 20 Jun 2006 16:04
Wohnort: Berlin und Texas

Kürbiskernöl und Vanilleeis

Beitragvon Schoko-Biene » 30 Apr 2008 10:55

Musste diesen Beitrag noch mal raussuchen. Vielleicht mag das ja auch jemand testen, wenn jetzt die Tage wieder bisschen wärmer werden.

Maximiliane hat geschrieben:Mit der Herstellung von Eis hab ich leider keine Erfahrung,aber einen kleinen Tipp hab ich wie Vanilleis sehr gut schmeckt:
gebt ein gutes Kürbiskernöl darüber,nicht extrem viel,aber einen guten Schuß.
Ich habs auch nicht glauben können,daß das schmeckt,aber wir haben es in der Steiermark so serviert bekommen und es war lecker :lol: :lol: :lol:


Am Wochenende ausprobiert und als OBERLECKER befunden!! Schmeckt nussig und einfach genial!
Benutzeravatar
Schoko-Biene
 
Beiträge: 3562
Registriert: 15 Dez 2002 15:12
Wohnort: Thüringen

Frozen Yogurt

Beitragvon Schoko-Biene » 14 Jul 2008 07:31

Hier ein Rezept(chen), das ich im www entdeckt habe und euch nicht vorenthalten möchte:

Frozen Yogurt

Man gibt 1 kg Magermilchjoghurt in ein Sieb, das man mit einem Tuch ausgelegt hat, deckt mit Klarsichtfolie ab, beschwert das Ganze mit einem Teller und lässt den Joghurt so mindestens 6 Stunden abtropfen. Der Joghurt hat danach die Konsistenz von Quark oder Frischkäse.

Dann wird der Joghurt mit 125 g Zucker und 1 TL Vanille-Extrakt gut verrührt und 3 Eischnee untergehoben.

Nun in der Eismaschine gefrieren lassen und ein tolles, wirklich leichtes und frisches Joghurteis genießen.
Benutzeravatar
Schoko-Biene
 
Beiträge: 3562
Registriert: 15 Dez 2002 15:12
Wohnort: Thüringen

Re: Eis selber machen - Tipps, Tricks & Rezepte

Beitragvon Leachen » 12 Jun 2013 17:29

Klingt vielleicht komisch, aber Rote-Beete-Eis ist ziemlich lecker und einfach zu machen. Man muss die Rote Beete auspressen und den Saft aufkochen bis es eine Syrup Konsistenz hat. Man kann noch ein wenig (1-2 Löffel) Blutorangensaft dazu nehmen. Diesen Syrup verwendet man dann mit einfachem Eis - Eier, Milch, Sahne, Zucker.
Wenn man noch gehackte Walnüsse und Trockenpflaumen dazu nimmt, schmeckt´s wirklich toll!
Benutzeravatar
Leachen
 
Beiträge: 7
Registriert: 22 Apr 2013 16:01
Wohnort: Berlin

Re: Eis selber machen - Tipps, Tricks & Rezepte

Beitragvon Linja » 15 Okt 2013 14:56

Unser Lieblingseis entstand aus der Not heraus- eines Tages gab es mal zuuuuuuviele Bananen die schon zuuuuuuu braun waren also wurden sie geschält und tiefgefroren, dann mit Naturjoghurt (ca 250g auf 3Bananen) püriert :) einfacher gehts nicht und improvisiertes Restekochen finde ich eh besser als zu ausgefallene Rezepte
Linja
Mitesser
 
Beiträge: 9
Registriert: 15 Okt 2013 14:04

Re: Eis selber machen - Tipps, Tricks & Rezepte

Beitragvon Brunella » 10 Jun 2014 19:48

Linja hat geschrieben:Unser Lieblingseis entstand aus der Not heraus- eines Tages gab es mal zuuuuuuviele Bananen die schon zuuuuuuu braun waren also wurden sie geschält und tiefgefroren, dann mit Naturjoghurt (ca 250g auf 3Bananen) püriert :) einfacher gehts nicht und improvisiertes Restekochen finde ich eh besser als zu ausgefallene Rezepte


,,,nachem urlaub liegen hier auch diverse bananen rum, der sohn meinte es sehr gut :unibrow:

werden die bananen nackt in freezer gesteckt? ohne schale klar, aber keine folie..wie auch immer :retard:
Benutzeravatar
Brunella
 
Beiträge: 2966
Registriert: 26 Apr 2005 16:50
Wohnort: Am Rande des Sauerlandes ;-)

Re: Eis selber machen - Tipps, Tricks & Rezepte

Beitragvon objects » 29 Sep 2014 11:43

Das Rezept hätte ich am vergangenen Wochenende gebraucht :-)
Da war ich aber leider nicht online! Das Wetter bei uns war traumhaft, ich war eigentlich nur draußen.
Habe mir sogar einen leichten Sonnenbrand geholt :-)
Aber vielleicht kann ich ein Eisrezept am kommenden (langen) Wochenende ausprobieren +freu+
Benutzeravatar
objects
Mitesser
 
Beiträge: 8
Registriert: 23 Sep 2014 12:45
Wohnort: Duisburg

VorherigeNächste

Zurück zu Rezeptchen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste