Alles rund um gesunde Ernährung. Hinweise und Tipps um gesünder durchs Leben zu kommen.

Selbstgemachter Kefir

Selbstgemachter Kefir

Beitragvon Schoko-Biene » 25 Mai 2006 15:30

Hallo Kefir-Liebhaber oder die es werden möchten,

ich habe gerade festgestellt, dass es zu diesem Thema im Forum scheinbar noch gar nix gibt. Wer von euch ist denn auch Milchkefir-Fan, so wie ich? Habe vor etwa 1 1/2 Jahren eine Milchkefir-Knolle geschenkt bekommen und seit dem gibt es bei uns täglich ein Glas Kefir zu trinken. Soll ja absolut gesund sein. Aber davon abgesehen, schmeckt es meinem Mann und mir einfach lecker und ist besonders im Sommer herrlich erfrischend. Bis jetzt haben wir den Kefir immer pur getrunken, aber jetzt habe ich einen interessanten Link mit einer Menge Rezeptideen gefunden.

http://www.kombuchapilz.de/
Benutzeravatar
Schoko-Biene
 
Beiträge: 3483
Registriert: 15 Dez 2002 15:12
Wohnort: Thüringen

Beitragvon Hexe70 » 25 Mai 2006 16:04

Ich frag mich grade,was du da gekriegt hast????

Kefir entsteht durch die Fermentation von Milch durch Hefen Essig- und Milchsäurebakterien,nix mit Pilz...

Und Kombucha bereitet man normalerweise mit Tee zu und nicht mit Milch...
Zumindest kenn ich das nur so.
Klär mich mal auf bitte...

Kefir is lecker...
Benutzeravatar
Hexe70
 
Beiträge: 1780
Registriert: 27 Feb 2006 12:17
Wohnort: im Taunus

Beitragvon Schoko-Biene » 25 Mai 2006 16:06

Schau mal hier: http://www.kombuchapilz.de/milchkefir.htm. Da ist es eigentlich ganz gut erklärt. Gibt halt auch verschiedene Bezeichnungen dafür.
Benutzeravatar
Schoko-Biene
 
Beiträge: 3483
Registriert: 15 Dez 2002 15:12
Wohnort: Thüringen

Beitragvon Hexe70 » 25 Mai 2006 16:47

Interessant!
Danke!

Ich würds ja gern mal ausprobieren,aber bei den Preisen,da is der fertige angesacht.
Leider :cry:
Benutzeravatar
Hexe70
 
Beiträge: 1780
Registriert: 27 Feb 2006 12:17
Wohnort: im Taunus

Beitragvon Sabine_S » 25 Mai 2006 18:30

Hallo Schoko-Biene!
Ich hatte mal einen Wasserkefir. Der war im Sommer auch total erfrischend. Aber irgendwie ist der mit Umzug und so abhanden gekommen.
Hast Du schon mal einen Wasserkefir gehabt? Wie schmeckt der im Vergleich mit dem Milchkefir?

Gruß

Sabine
Benutzeravatar
Sabine_S
 
Beiträge: 1408
Registriert: 22 Jul 2005 17:55

Beitragvon Schoko-Biene » 28 Mai 2006 17:36

Hallo Sabine,

einen Wasserkefir hatte ich noch nicht. :? Habe aber auch schon drüber gelesen. Du kannst mal schauen unter http://www.potpourri.de/hobbytip/ht_304.pdf. Da ist der Geschmack von beiden ein bisschen beschrieben.
Benutzeravatar
Schoko-Biene
 
Beiträge: 3483
Registriert: 15 Dez 2002 15:12
Wohnort: Thüringen

Beitragvon Siri » 28 Mai 2006 19:45

hi kafire, kefire kefünfe & kesechse,

wer einen russen (türken, araber) in der nähe hat, kann ja mal ob einer bezugsmöglichkeit für kefir fragen...

___
see also:
- http://de.wikipedia.org/wiki/Kafir
- http://de.wikipedia.org/wiki/Kefir
Benutzeravatar
Siri
 
Beiträge: 6668
Registriert: 22 Mär 2004 02:28
Wohnort: im Dunstkreis von Berlin

Beitragvon Creece » 24 Jan 2007 18:57

Vor ein paar Jahre habe ich eine Kefirpilz Geschenk bekomme seid den gibt es bei mir jede 2 Tag Kefir der Pilz wächst und habe ich viel verschenkt ich werfe auch manschmal was weg so groß braucht ja nicht zu sein
lg Creece
Creece
 
Beiträge: 2078
Registriert: 27 Feb 2006 20:52
Wohnort: Bensberg

Beitragvon schkh » 24 Jan 2007 19:06

Es gibt auch einen Joghurt - Pilz! Das meinte ich bei Joghurt selbst gemacht, ihr lieben!!!!
Lg KH

----------------------------------------------------------------------------
Eigenartig
wie das Wort eigenartig
es fast als fremdartig darstellt
eine eigene Art zu haben.

(E. Fried)
schkh
 
Beiträge: 850
Registriert: 17 Feb 2005 21:29
Wohnort: Ruhriland

Re: Selbstgemachter Kefir

Beitragvon steffig » 14 Mai 2017 20:55

hey zusammen, habe ne klasse Seite gefunden, wo es genaue Anleitungen zu allen Kefirsorten gibt, wie man die also selbst herstellen kann: zB oder . Bei Amazon gibts für Milchkefir übrigens Starterkulturen, damit klappt die Herstellung auch!
steffig
Mitesser
 
Beiträge: 7
Registriert: 13 Mai 2017 08:17


Zurück zu Gesunde Ernährung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast