Webkoch-Logo

winterlicher Eierkuchen

Stimmen: 0 - Ø 0.0
Schwierigkeit
Schärfe
Kosten
Zubereitungszeit:
10 Min.
Vorbereitungszeit:
10 Min.

Zubereitung

  • Schritt 1

    aus den Zutaten 1-6 einen Eierkuchenteig herstellen,

    Marzipan etwas anfrieren lassen, Eis antauen.

    in einer 40cm Pfanne den Eierkuchen braten, wenden, das Marzipan gaanz dünn drüberhobeln.

    Eierkuchen auf einen Pizzateller gleiten lassen, das angetaute Eis draufpacken, aufrollen und mit Puderzucker und Zimt bestäuben.

    mit frischer Vanille ist es noch besser.

    geht auch mit Winterapfelgelee

    oder Kirsch-Glühwein-Gelee
Das Rezept wurde 0 Mal gekocht
Das Rezept hat 0 Variationen

Kommentare zum Rezept winterlicher Eierkuchen

    leider keine Kommentare vorhanden

Neuen Kommentar hinzufügen

Bitte logg dich ein oder registrier dich, um einen Kommentar abgeben zu können.