Webkoch-Logo

Eier im Mantel

Eier im Mantel
Stimmen: 0 - Ø 0.0
Schwierigkeit
Schärfe
Kosten
Zubereitungszeit:
k.Angabe
Vorbereitungszeit:
k.Angabe

Zubereitung

  • Schritt 1

    Die Milch mit der Butter, dem Salz und dem Muskatpulver in einem Topf
    erhitzen. Das Mehl einruehren und so lange ruehren, bis sich der Teig
    vom Topfboden loest. Vom Feuer nehmen, nach und nach die Eier (1)
    darunter schlagen. Zum Schluss den geriebenen Kaese und die
    verlesene, gewaschene und
    feingehackte Petersilie untermischen. Den Teig auf eine bemehlte
    Arbeitsflaeche legen, gut durchkneten.
    Die Eier (2) hart kochen, abschrecken, schaelen und portionsweise in
    den Teig
    einwickeln. Die Eier im Mantel im schwimmenden Fett goldgelb
    ausbacken. Herausnehmen, gut abtropfen lassen.
    Die Crème fraîche, den Zitronensaft und den verlesenen, gewaschenen
    fein gehackten Dill vermischen, mit Salz und Pfeffer kraeftig wuerzen.
    Eier halbieren, anrichten, mit je einem Klecks Dillcreme ueberziehen,
    mit Kaviar und einem Dillzweig garnieren und sofort servieren.
    :Pro Person ca. : 836 kcal
    :Pro Person ca. : 3496 kJoule
    :Zubereitungs-Z.: 40 Minuten
    Abs: Ingrid [email protected]:530/100.24 Eda: 19971228142600w+1
Das Rezept wurde 0 Mal gekocht
Das Rezept hat 0 Variationen

Kommentare zum Rezept Eier im Mantel

    leider keine Kommentare vorhanden

Neuen Kommentar hinzufügen

Bitte logg dich ein oder registrier dich, um einen Kommentar abgeben zu können.