Webkoch-Logo

Currypulver aus Sri Lanka

Currypulver aus Sri Lanka
Stimmen: 0 - Ø 0.0
Schwierigkeit
Schärfe
Kosten
Zubereitungszeit:
k.Angabe
Vorbereitungszeit:
k.Angabe

Zubereitung

  • Schritt 1

    Die ganz belassenen Gewuerze in schwerer Pfanne auf mittlerer Hitze
    dunkelbraun roesten; haeufig umruehren, um ein Anbrennen zu vermeiden.
    Abkuehlen; Curryblaetter und Cayenne dazugeben und zu Pulver
    zermahlen.
    Haelt sich in einer luftdichten Dose 3-4 Monate.
    Abs: Peter [email protected]:570/210 Eda: 19990309214400w+1
Das Rezept wurde 0 Mal gekocht
Das Rezept hat 0 Variationen

Kommentare zum Rezept Currypulver aus Sri Lanka

    leider keine Kommentare vorhanden

Neuen Kommentar hinzufügen

Bitte logg dich ein oder registrier dich, um einen Kommentar abgeben zu können.