Webkoch-Logo

Casanova's Steinbutt

Casanova's Steinbutt
Stimmen: 0 - Ø 0.0
Schwierigkeit
Schärfe
Kosten
Zubereitungszeit:
k.Angabe
Vorbereitungszeit:
k.Angabe

Zubereitung

  • Schritt 1

    Den Steinbutt filieren, mit der Butter einen kleinen Topf
    ausstreichen, mit der gehackten Schalotte ausstreuen. Den Steinbutt
    darauflegen und mit Weisswein und Sahne angiessen.
    Mit Butterbrotpapier oder angefeuchtetem Pergamentpapier abdecken und
    zehn Minuten pochieren.
    Die Weissbrotherzen in der Butter (2) goldgelb von beiden Seiten
    braten.
    Den Steinbutt aus dem Fond nehmen, warmstellen, den Fond zur Haelfte
    einkochen, vom Herd nehmen, das Eigelb mit der Sahne vermischen. Damit
    legieren und nach Geschmack abschmecken.
    Ueber den angerichteten Steinbutt geben, die Herzchen darauflegen, den
    Keta-Kaviar und die Trueffelstueckchen auf die Herzen geben.
    Dazu passt Zitronenreis und Kopfsalat.
    Abs: Peter [email protected]:570/210 Eda: 19970709161200w+1
Das Rezept wurde 0 Mal gekocht
Das Rezept hat 0 Variationen

Kommentare zum Rezept Casanova's Steinbutt

    leider keine Kommentare vorhanden

Neuen Kommentar hinzufügen

Bitte logg dich ein oder registrier dich, um einen Kommentar abgeben zu können.