Webkoch-Logo

Bambussprossen mit Eiern (Pad Nohmay Sei Khai)

Bambussprossen mit Eiern (Pad Nohmay Sei Khai)
Stimmen: 0 - Ø 0.0
Schwierigkeit
Schärfe
Kosten
Zubereitungszeit:
k.Angabe
Vorbereitungszeit:
k.Angabe

Zubereitung

  • Schritt 1

    Die Bambussprossen abspülen und in feine Stifte schneiden. Die
    Frühlingszwiebeln putzen, der Länge nach halbieren, waschen und
    in etwa 3 cm lange Stücke schneiden. Den Knoblauch schälen und
    fein hacken.
    Das Öl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch darin goldgelb
    braten. Die Bambusstifte, die Frühlingszwiebeln, die Fisch- und
    die Austernsauce sowie den Zucker dazugeben und bei mittlerer
    Hitze etwa 3 Minuten braten.
    Das Gemüse in der Pfanne zur Seite schieben, die Eier
    hineinschlagen und verrühren, bis sie stocken. Sie sollen dabei
    möglichst noch nicht mit dem Gemüse in Berührung kommen.
    Die Eier mit dem Gemüse in der Pfanne vermengen und eventuell
    noch mit etwas Fisch- oder Austernsauce abschmecken.
    Dazu schmeckt Chilisauce mit Koriander
    Zubereitungszeit: ca. 20 Min.
    Pro Portion: 760kJ/180kcal
    E 8g, F 11g, Kh 13g
    tb=El, cn=Dose
    *
    Quelle: modified by Bollerix posted by K.-H. Boller
    Bollerix@Wilam.North.De
    **
    Gepostet von K.-H. Boller
    Date: Wed, 08 Feb 1995
Das Rezept wurde 0 Mal gekocht
Das Rezept hat 0 Variationen

Kommentare zum Rezept Bambussprossen mit Eiern (Pad Nohmay Sei Khai)

    leider keine Kommentare vorhanden

Neuen Kommentar hinzufügen

Bitte logg dich ein oder registrier dich, um einen Kommentar abgeben zu können.