Suche nach bestimmten Rezepten

Ideen für Vorspeise gesucht

Ideen für Vorspeise gesucht

Beitragvon Schoko-Biene » 03 Jan 2007 13:46

Am WE bekomme ich Gäste zum Abendessen. Ich will den zypriotischen Fisch in der Folie und Hillary's Nudelreisgulaschkochen.

Was könntet ihr euch dazu als Vorspeise vorstellen? Ich möchte keine Suppe und keine Dips (hatte ich erst letztes Jahr). Griechischer Salat würde zwar passen, möchte ich aber zz. auch nicht machen, da die Zutaten jetzt im Winter nicht sonderlich aromatisch sind. Habt ihr noch eine Idee für mich?
Benutzeravatar
Schoko-Biene
 
Beiträge: 3544
Registriert: 15 Dez 2002 15:12
Wohnort: Thüringen

Beitragvon crazycook » 03 Jan 2007 13:58

Hi Bine,

sowas wie Auberginenpüree mit Petersiliensalat, Avocado mit Pinienkernen oder Artischocken mit Sherry-Bernaise?
Benutzeravatar
crazycook
 
Beiträge: 3660
Registriert: 09 Jul 2004 15:51
Wohnort: NRW

Beitragvon Schoko-Biene » 03 Jan 2007 14:00

Hallo crazycook, bei Avocado bin ich auch schon hängengeblieben. Steht dein Avocado-Rezept hier in der DB?

Oder ich mache einfach Antipasti. Kann man auch schön vorbereiten.

Die Datenbank enthält jedenfalls über 1000 Rezepte für Vorspeisen. Habe ich jetzt nicht wirklich Zeit, alles durchzugrasen.
Benutzeravatar
Schoko-Biene
 
Beiträge: 3544
Registriert: 15 Dez 2002 15:12
Wohnort: Thüringen

Beitragvon crazycook » 03 Jan 2007 14:12

Nee, steht nicht drin; ist zu speziell. Mit Rosinen und Anchovis zubereitet. Könnte jedoch passen.
Bei Interesse bitte melden.
Benutzeravatar
crazycook
 
Beiträge: 3660
Registriert: 09 Jul 2004 15:51
Wohnort: NRW

Beitragvon Hillary » 03 Jan 2007 14:17

Hi Bine,
Antipasti sind doch ideal !
Zur Zeit mach ich mir nicht mal die Arbeit selbst welche herzustellen, gibt bei Kaufland eine Serie zu kaufen, da könnt ich jeden Tag ein Glas löffeln.... :lol: :lol: :oops: :oops:
Arti's mit Oliven,paprika und getrockneten Tomaten - mit und ohne Knobi-,
Champignons in Tomatenmark mit Öl.....
Dazu würd ich noch eine Käseplatte stellen mit vielen Nüssen und Weintrauben....
Die Gerichte allein sind ja schon ganz schön füllend :roll: :lol: :wink: !
Wünsch dir viel Spass!
Hillary
Benutzeravatar
Hillary
 
Beiträge: 4738
Registriert: 29 Jul 2003 13:51
Wohnort: Zittauer Gebirge

Beitragvon Schoko-Biene » 03 Jan 2007 14:29

crazycook hat geschrieben:Mit Rosinen und Anchovis zubereitet.

Oh! Dann doch eher nicht. Esse nämlich keine Rosinen. :oops: :oops: :?

Hillary hat geschrieben:Antipasti sind doch ideal !

Ich glaube, bei dieser Idee bleibe ich auch. Wenn nicht noch ein ganz toller Tipp kommt... Käse und Weintrauben wäre dann noch was als Nachspeise. Mal sehen.
Benutzeravatar
Schoko-Biene
 
Beiträge: 3544
Registriert: 15 Dez 2002 15:12
Wohnort: Thüringen

Beitragvon Sabine_S » 03 Jan 2007 15:13

Hallo Schokobiene!
Im Prinzip passt da ja jede griechische Vorspeise, also z.b. eine Auberginencreme, Taramosalat, Oktopussalat, Kalamarisalat, Zaziki, gebackener Schafskäse (wobei der wahrscheinlich zu reichhaltig ist), Skordalia oder Champignons, gefüllte Weinblätter..
Wenn Du mal bei der Stichwortsuche auf Griechenland gehst, sind 213 Rezepte drin, das geht vielleicht gerade noch zum Durchschauen.
Viele Grüße

Sabine
Benutzeravatar
Sabine_S
 
Beiträge: 1408
Registriert: 22 Jul 2005 17:55

Beitragvon spunk » 03 Jan 2007 16:21

Hallo Hillary,

ich mache bei solchen Gelegnheiten auch sehr gerne gefüllte Champigons: einfach Basilikum hacken, mit Zitronensaft, Olivenöl, salz und Pfeffer vermengen und in die Pilze füllen etwas Öl darüber träufel ( und event. noch etwas Schafkäse) und ab in den Backofen. Das Ganze dann auf etwas Salat angerichtet, ist es eine schöne und leichte Vorspeise.

Wenn ich in die Türkische Richtung koche mache ich gerne einen lauwarmen Spinatsalat mit Zitonen-Minze-Joghurt Dressing.

Lecker zur Käseplatte sind : gebackene Käsegugeln mit Oliven

Viel Spass und Erfolg beim Zubereiten

Spunk

.
Benutzeravatar
spunk
 
Beiträge: 2358
Registriert: 09 Nov 2005 02:48
Wohnort: München

Beitragvon Commander » 03 Jan 2007 18:01

Hallo Bine,

wie wäre es mit Tapas http://www.tapas.de/index.htm

MkG
Frank


[2007-01-03 17:10] Bearbeitet durch -Commander-
Benutzeravatar
Commander
 
Beiträge: 990
Registriert: 11 Okt 2004 10:24
Wohnort: Wutha-Farnroda (Thüringen)

Beitragvon PeJo » 03 Jan 2007 19:32

Hallo Schoko-Biene,

nachdem du als Hauptgericht Fisch anbietest, kann deine Vorspeise durchaus Vegetarisch ausfallen. (Ich bereite bei offiziellen Einladungen immer Fisch als Vorspeise und Fleisch als Hauptspeise). In deinem Falle finde ich den Vorschlag mit den Champignons sehr gut. Für die Füllung würde ich allerdings 150 g gewürfelten Schinken nehmen, dann schmeckt das Ganze herzhafter. Aber ich habe noch einen anderen Vorschlag für dich, den ich persönlich ganz lecker finde, kann sogar am Vorabend zubereitet werden und somit bekommst du keinen Engpass wenn dein Besuch kommt.



Kichererbsen Aufstrich

300 g Kichererbsen
1 Bd. Suppengrün
6 EL Olivenöl
3-4 EL Zitronensaft
5 fein geh. Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer
Cayennepfeffer
1/2 TL Curry

Die Kichererbsen über Nacht einweichen. Mit dem geputzten Suppengrün
in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und etwa 1 1/2 Stunden
zugedeckt kochen (im Schnellkochtopf reduziert sich die Garzeit um ein
Drittel).Die Kichererbsen in einem Sieb gut abtropfen lassen. Das Suppengrün
heraus nehmen. Die Kichererbsen pürieren und mit dem Olivenöl, dem Zitronensaft
und dem Knoblauch mischen. Das Püree mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Curry würzen.
Es wird mit Baguette angeboten.



[2007-01-03 21:38] Bearbeitet durch -PeJo-
Zuletzt geändert von PeJo am 03 Jan 2007 22:38, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
PeJo
 
Beiträge: 33
Registriert: 02 Dez 2006 11:20
Wohnort: GR

Beitragvon Creece » 03 Jan 2007 19:58

Hallo PeJo!! das rezept :
Aufstrich mit Kichererbsen
kannst du als rezept einstellen oder unter Rezeptchen ,die findet man besser, das wäre schade, weil sie sonst schwer zu finden ist
lg Creece
Creece
 
Beiträge: 2079
Registriert: 27 Feb 2006 20:52
Wohnort: Bensberg

Beitragvon Schoko-Biene » 03 Jan 2007 20:49

Vielen Dank für eure tollen Anregungen! :D

Nun muss ich mich noch entscheiden zwischen Gemüse-Antipasti und den Champignons von Sabine.

Evtl. noch Spunks Käsekugeln dazu, wenn meine Zeit reicht (auch wenn ich nicht Hillary bin :wink: :lol: ).

Kichererbsen mag ich leider nicht so gern. Habe einmal beim Türken und einmal im Griechenland etwas mit Kichererbsen probiert. Ist nicht so mein Fall. Aber sicher freuen sich andere über diese Anregung.

commander Frank hat geschrieben:wie wäre es mit Tapas http://www.tapas.de/index.htm

Das ist eine tolle Seite. Schon in Favoriten geschoben. Die Eingelegten Zucchinis wären auch noch eine Variante.

Wer die Wahl hat, hat die Qual... Ich werde berichten, für was ich mich letztendlich entschieden habe.
Benutzeravatar
Schoko-Biene
 
Beiträge: 3544
Registriert: 15 Dez 2002 15:12
Wohnort: Thüringen

Beitragvon Nostradamuz » 03 Jan 2007 21:16

wie wäre es damit:
toskanische Grill-Champignons

und dazu ne leichte Gorgonzola-Birnen-Sauce
Nostradamuz
 
Beiträge: 2042
Registriert: 31 Okt 2004 23:24

Beitragvon PeJo » 03 Jan 2007 22:36

Creece hat geschrieben:Hallo PeJo!! das rezept :
Aufstrich mit Kichererbsen
kannst du als rezept einstellen oder unter Rezeptchen ,die findet man besser, das wäre schade, weil sie sonst schwer zu finden ist
lg Creece


Hallo Creece,

vielen Dank für den Tipp, ich habe das Rezept editiert!

Kichererbsen+Aufstrich
Benutzeravatar
PeJo
 
Beiträge: 33
Registriert: 02 Dez 2006 11:20
Wohnort: GR

Beitragvon jewelle26 » 03 Jan 2007 22:44

PeJo hat geschrieben:Hallo Creece,
vielen Dank für den Tipp, ich habe das Rezept editiert!
Hallo PeJo,
darf ich Dir auch 'nen Tipp geben?
guck doch bitte mal hier, damit wir alle Deine Rezepte finden... :wink:
Gruß T.
jewelle26
 
Beiträge: 0
Registriert: 01 Jan 1970 02:00

Nächste

Zurück zu Rezeptsuche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron