Suche nach bestimmten Rezepten

Geburtstagsmittagessen im Büro

Geburtstagsmittagessen im Büro

Beitragvon Helga2 » 19 Mär 2006 20:51

Hallo, melde mich auch mal wieder. Ich habe bald Geburtstag, und da es bei uns im Büro üblich ist, ein Mittagessen zu spendieren, überlege ich, was ich machen soll. Die meisten Kollegen machen in diesem Fall ein Weißwurstessen, das ist jedoch nicht so mein Fall. Es gab auch schon gefüllte Hörnchen mit Salat, Schnitzel mit Salat oder Leberkäs.

Das Schwierige ist ja, dass ich alles am Vorabend oder am Morgen des Arbeitstags vorbereiten muss. Ich dachte jetzt an Schnitzel mit einem leichten Nudelsalat und einem gem. Salat - oder Lendchen in Blätterteig mit Salaten oder alternativ: gefüllten Blätterteig mit Spinat und Schafskäse...

Über eure Meinungen und Ideen wäre ich - wie immer sehr dankbar. LG aus München, Heike
Benutzeravatar
Helga2
 
Beiträge: 802
Registriert: 30 Dez 2004 21:36
Wohnort: Muenchen

Beitragvon spunk » 19 Mär 2006 21:07

Hallo Heike,

hast Du denn eine Möglichkeit in der Firma etwas aufzuwärmen ?
Habt Ihr eine Küche dort ?

Wie wäre es sonst mit einer Quiche ?
Benutzeravatar
spunk
 
Beiträge: 2358
Registriert: 09 Nov 2005 02:48
Wohnort: München

Beitragvon Siri » 19 Mär 2006 21:13

hi Heike,

wie wär's damit:
Tortellini-Salat mit Paprika und Kochschinken (für Crazy)

dazu kann man buletten und/oder würstchen reichen...
Benutzeravatar
Siri
 
Beiträge: 6671
Registriert: 22 Mär 2004 02:28
Wohnort: im Dunstkreis von Berlin

Beitragvon Mc Knofi » 19 Mär 2006 21:15

Grüss Gott Heike,
wär ich in deinem Büro, der gefüllte Blätterteig mit Spinat und Schafskäse
würd mir gefallen :D
Musst Du kalte Platte machen? Dann vielleicht noch Thunfisch-Nudelsalat, hab ich auch schon in den Top 15 gesehen aber noch nicht gebastelt Bild

Pit
Benutzeravatar
Mc Knofi
 
Beiträge: 124
Registriert: 07 Feb 2003 19:26
Wohnort: Wesel am Niederrhein

Beitragvon Helga2 » 19 Mär 2006 21:58

... erstmal euch ganz herzlichen Dank euch allen!! So prompte und kreative Reaktionen liebe ich!

Ja spunk, wir haben dort eine Küche. Wir feiern immer in unserem Gästehaus, das hat eine Küche mit Herd und Backröhre, jedoch keine Mikrowelle.

Ich dachte auch schon an Quiches - für sechs Leute (das habe ich vergessen, anzugeben) müsst ich wohl zwei machen, oder..

Schönen SO-Abend,
Heike :lol: :)
Benutzeravatar
Helga2
 
Beiträge: 802
Registriert: 30 Dez 2004 21:36
Wohnort: Muenchen

Beitragvon Hexe70 » 19 Mär 2006 22:12

Hallo Heike,

Wenn beide (deiner +der in der Firma ) Standartbacköfen sind nimm doch die Fettpfanne, Mach was frisches dazu,kleinen grünen Mischsalat,Bonduelle hat gute Qualität und ist fix und fertig,nur noch dressing drüber.


LG Hexe
Benutzeravatar
Hexe70
 
Beiträge: 1780
Registriert: 27 Feb 2006 12:17
Wohnort: im Taunus

Beitragvon spunk » 19 Mär 2006 22:13

mach doch eine leichte mit Blätterteig und Gemüse und eine deftige mit Mürbeteig und Hackfleisch/Brokkoli oder Lachs/Spinat
Dann noch ein Tomaten- und ein Gurkensalat ( muss eh durchziehen, damit er schmeckt) dazu und zum Nachtisch vielleicht eine Mascarponecreme mit Pfirsichen.......

Viel Spass und einen wunderschönen Geburtstag wünsche ich Dir
Spunk
Benutzeravatar
spunk
 
Beiträge: 2358
Registriert: 09 Nov 2005 02:48
Wohnort: München


Zurück zu Rezeptsuche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste