Webkoch-Logo

Quitten in Essig

Quitten in Essig
Stimmen: 0 - Ø 0.0
Schwierigkeit
Schärfe
Kosten
Zubereitungszeit:
k.Angabe
Vorbereitungszeit:
k.Angabe

Zubereitung

  • Schritt 1

    Die Quitten waschen, schälen, entkernen und in spalten schneiden. Den
    Essig mit Wasser, Zucker, der dünn abgeschälten Zitronenschale und
    den Gewürzen aufkochen, bis sich der Zucker gelöst hat.
    Die Quittenspalten hinzugeben und in etwa fünf Minuten weichkochen.
    Abgetropfte Quitten auf Gläser verteilen. Den Essigsud noch fünf
    Minuten kochen und heiss über die Quitten verteilen. Nach zwei Tagen
    den Sud abgiessen, aufkochen und wieder über die Quitten giessen.
    Gläser sofort verschliessen.
    Gepostet von Jürgen [email protected]:2468/9952.25
    10/95
Das Rezept wurde 0 Mal gekocht
Das Rezept hat 0 Variationen

Kommentare zum Rezept Quitten in Essig

    leider keine Kommentare vorhanden

Neuen Kommentar hinzufügen

Bitte logg dich ein oder registrier dich, um einen Kommentar abgeben zu können.