Webkoch-Logo

Pikante Bismarckheringe

Pikante Bismarckheringe
Stimmen: 1 - Ø 4.0
Schwierigkeit
Schärfe
Kosten
Zubereitungszeit:
k.Angabe
Vorbereitungszeit:
k.Angabe

Zubereitung

  • Schritt 1

    Paprika- und Chilischoten putzen, waschen, sehr fein würfeln.
    Zwiebeln pellen und ebenfalls sehr fein würfeln.
    Ketchup, Essig, Zucker, Salz und Pfeffer verrühren, Paprika-,
    Chili und Zwiebelwürfel untermischen.
    Bismarckheringe waschen, eventuell von den Gräten befreien und gut
    trockentupfen. Mit der Gemüsemischung bestreichen, aufrollen und
    auf eine Platte legen.
    Mit Frischhaltefolie abdecken und mindestens 2 Std. (besser über
    Nacht) im Kühlschrank durchziehen lassen. Vorm Servieren mit
    Frisèesalat garnieren.
    :Stichworte : Februar, Fisch, Hering, Normal, P5
    :Notizen (*) :
    : : Quelle: Winke & Rezepte 02 / 98
    : : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
    :Notizen (**) :
    : : Erfasst: Lothar Schäfer
    : : (Lothar.Schaefer@ruhr-uni-bochum.de)
    :Zusatz :
    : : Zubereitungszeit
    : : 30 Minuten
    :Pro Person ca. : 247 kcal
    :Pro Person ca. : 1037 kJoule
Das Rezept wurde 0 Mal gekocht
Das Rezept hat 0 Variationen

Kommentare zum Rezept Pikante Bismarckheringe

  • Hillary sagt:
    13.07.2011
    Lecker und pikant, siehe Anmerkungen. Auch als leckerer Partysnack geeignet.

Neuen Kommentar hinzufügen

Bitte logg dich ein oder registrier dich, um einen Kommentar abgeben zu können.