Webkoch-Logo

Knoblauchsuppe mit Wirsing und Tomaten

Stimmen: 2 - Ø 2.5
Schwierigkeit
Schärfe
Kosten
Zubereitungszeit:
k.Angabe
Vorbereitungszeit:
k.Angabe

Zubereitung

  • Schritt 1

    Knoblauchzehen und Zwiebeln fein hacken. Oel im Topf erhitzen,
    Knoblauch und Zwiebeln darin glasig duensten. Wirsing in Streifen
    schneiden, hinzufuegen und mit anduensten, mit Bruehe abloeschen, zum
    Kochen bringen und 30 Min. kochen.
    Tomaten ueberbruehen, die Haut abziehen, vierteln, die Kerne
    entfernen, in schmale Streifen schneiden, in die Suppe geben.
    Brotscheiben entrinden, in Wuerfel schneiden. Olivenoel erhitzen, die
    Brotwuerfel goldbraun roesten.
    Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Paprika kraeftig abschmecken.
    Thymianblaettchen von den Stielen abzupfen, zusammen mit den
    Brotwuerfeln auf die Suppe streuen.
    : Pro Person 9 g Eiweiss, 18 g Fett, 25 g Kohlenhydrate
    : 1280 kj/305 kcal
Das Rezept wurde 0 Mal gekocht
Das Rezept hat 0 Variationen

Kommentare zum Rezept Knoblauchsuppe mit Wirsing und Tomaten

  • 11.01.2005
    Ideal als fettarme Kost. Lecker

  • Commander sagt:
    29.11.2008
    Noch mit ein paar Zuckerschoten und eine Hand voll Glasnudeln verfeinert eine Leckere Suppe vor allen in der Erkältungszeit! Desshalb auch produziert und für Gut befunden!

Neuen Kommentar hinzufügen

Bitte logg dich ein oder registrier dich, um einen Kommentar abgeben zu können.