Webkoch-Logo

Gebratene Ente mit weißen Pfirsichen

Gebratene Ente mit weißen Pfirsichen
Stimmen: 0 - Ø 0.0
Schwierigkeit
Schärfe
Kosten
Zubereitungszeit:
k.Angabe
Vorbereitungszeit:
k.Angabe

Zubereitung

  • Schritt 1

    1. Von der Ente die Fluegelspitzen und den Hals abschneiden und in
    Stuecke schneiden. Die Stuecke in einem Schmortopf in 50 g Butter und
    dem Schmalz anroesten. Die Ente zusammenbinden, mit Salz und Cayenne
    wuerzen und in den Schmortopf geben. Mit 200 ml Fond auffuellen.
    2. Ente im vorgeheizten Backofen auf der 2. Einschubleiste von unten
    70-75 Minuten bei 210 Grad braten (Gas 3-4, Umluft 65 Minuten bei 200
    Grad). Regelmaessig mit dem Bratfond begiessen.
    3. Mandeln etwa 10 Minuten sprudelnd kochen, abschrecken, aus den
    Haeuten druecken. Die Fruehlingszwiebeln putzen, sehr fein wuerfeln.
    4. Pfirsichhaut kreuzweise einritzen. Pfirsiche 1-2 Sekunden
    blanchieren, abschrecken und haeuten. Die Pfirsiche halbieren, den
    Stein behutsam herausdrehen und die Pfirsichhaelften mit der
    Schnittstelle nach oben nebeneinander in eine ofenfeste Form setzen.
    5.80 g Butter goldbraun werden lassen. Die Kardamomkoernchen aus den
    Kapseln
    loesen und im Moerser fein zerstossen. Die Pfirsiche mit der Haelfte
    vom Kardamom, Salz und Pfeffer wuerzen und mit der gebraeunten Butter
    betraeufeln.
    Die Zuckerstuecke an der Zitronenschale reiben, Zitrone entsaften.
    Restliche
    Butter klein wuerfeln und kalt stellen.
    6. Ente nach Ende der Garzeit auf ein Backblech setzen und auf die
    unterste Einschubleiste schieben. Pfirsiche auf der 2. Einschubleiste
    von unten bei 210 Grad 10 Minuten garen (Gas 3-4, Umluft 10 Minuten
    bei 190 Grad).
    7. Den Bratfond entfetten und in einen Topf fuellen.
    Mit dem Muscadet, dem restlichen Entenfond und Kardamom auf 1/4
    einkochen lassen. Zuckerstuecke und
    Zitronensaft dazugeben. Mit Salz und Cayenne wuerzen und durch ein
    feines Sieb giessen. Die Butterwuerfel mit dem Schneidstab
    einarbeiten, die Mandeln
    und Fruehlingszwiebeln dazugeben.
    8. Die Ente tranchieren, den austretenden Entensaft sowie den
    Pfirsichsaft zur Sauce geben und die Sauce einmal kurz aufkochen
    lassen.
    9. Entenstuecke und Pfirsiche auf Tellern anrichten, einen
    Teil der Sauce daneben verteilen, restliche Sauce dazu servieren.
    Zubereitungszeit 1 Stunde, 30 Minuten
    Pro Portion 46 g Eiweiss ,97 g Fett,35 g Kohlehydrate = 1191 kcal
    Abs: Peter [email protected]:570/210 Eda: 19990105220200w+1
Das Rezept wurde 0 Mal gekocht
Das Rezept hat 0 Variationen

Kommentare zum Rezept Gebratene Ente mit weißen Pfirsichen

    leider keine Kommentare vorhanden

Neuen Kommentar hinzufügen

Bitte logg dich ein oder registrier dich, um einen Kommentar abgeben zu können.