Webkoch-Logo

Forelle nach Art der schönen Müllerin

Stimmen: 2 - Ø 4.5
Schwierigkeit
Schärfe
Kosten
Zubereitungszeit:
k.Angabe
Vorbereitungszeit:
k.Angabe

Zubereitung

  • Schritt 1

    Die Forellen unter fliessendem, kaltem Wasser abspülen,
    trockentupfen, innen und aussen mit Zitronensaft beträufeln,
    trockentupfen, mit Salz würzen. In Mehl wenden.
    Öl erhitzen, die Fische von beiden Seiten darin braten. Das Öl
    abgiessen Butter zu den Fischen geben, zerlassen, die Fische im
    Butterschaum drehen, auf einer vorgewärmten Platten anrichten, warm
    stellen. Die Butter mit Zitronensaft und Worcestersoße
    verrühren, über die Forellen verteilen, mit Petersilie bestreuen,
    mit Zitronenscheiben garnieren. Bratzeit: ca. 10 Min.
    Beilage: Butterkartoffeln, verschiedene Salate
    Menge: 4 Portionen
    **
    From: Peter_Mackert@p7.f410.n2476.z2.schiele-ct.de
    Date: Mon, 07 Mar 1994 19:58:32 +0100
    Newsgroups: fido.ger.kochen
Das Rezept wurde 0 Mal gekocht
Das Rezept hat 0 Variationen

Kommentare zum Rezept Forelle nach Art der schönen Müllerin

  • 15.11.2004
    Ein Essen genau nach meinem Geschmack, schnell zubereitet, sehr lecker , gelingt immer. Gruß Rosi

  • docpetra sagt:
    07.10.2012
    Easy und super lecker!

Neuen Kommentar hinzufügen

Bitte logg dich ein oder registrier dich, um einen Kommentar abgeben zu können.