Webkoch-Logo

Bohnen-Pilz-Geschichtetes

Bohnen-Pilz-Geschichtetes
Stimmen: 0 - Ø 0.0
Schwierigkeit
Schärfe
Kosten
Zubereitungszeit:
k.Angabe
Vorbereitungszeit:
k.Angabe

Zubereitung

  • Schritt 1

    Die Bohnen waschen, abziehen, je nach Vorliebe schneiden oder ganz
    lassen. In das kochende Salzwasser Bohnenkraut geben, die Bohnen gar
    kochen. In eine Kasserole 30 g Butter geben. Das Rauchfleisch und die
    Zwiebel in Wuerfel schneiden, einige Wuerfel in die Kasserole geben
    und duensten, bis sie glasig sind.
    Die Bohnen darin schwenken und mit Salz und Pfeffer wuerzen.
    Die Haelfte der Bohnen in eine Schuessel geben. Die Champignons klein
    schneiden, in einer Pfanne mit Butter und einigen Zwiebelwuerfeln
    duensten, mit Mehl bestaeuben und mit kalter Fleischbruehe
    abloeschen. Mit etwas Zitronensaft und Weisswein verfeinern.
    Nun die Pfifferlinge ebenfalls mit Butter und Zwiebeln duensten und
    auf die obere Bohnenschicht verteilen. Die Tomaten in Scheiben
    schneiden, mit den restlichen Zwiebeln duensten und schichten.
    Salzen, pfeffern und mit Basilikum bestreuen.
    Das Ganze im Backofen waermen. Vor dem Servieren ein Ruehrei auf die
    Tomaten
    geben und mit Petersilie bestreuen.
    Abs: Peter [email protected]:570/210 Eda: 19990103112500w+1
Das Rezept wurde 0 Mal gekocht
Das Rezept hat 0 Variationen

Kommentare zum Rezept Bohnen-Pilz-Geschichtetes

    leider keine Kommentare vorhanden

Neuen Kommentar hinzufügen

Bitte logg dich ein oder registrier dich, um einen Kommentar abgeben zu können.