Webkoch-Logo

Blunzengröstel (Blutwurstgröstl)

Blunzengröstel (Blutwurstgröstl) hochgeladen von: kermit45
Stimmen: 0 - Ø 0.0
Schwierigkeit
Schärfe
Kosten
Zubereitungszeit:
k.Angabe
Vorbereitungszeit:
k.Angabe

Zubereitung

  • Schritt 1

    Kartoffeln in der Schale kochen, danach schälen und in Scheiben schneiden.
    Die Blutwurst häuten und ebenfalls in Scheiben und den Zwiebel in feine
    Würfel schneiden. Das Schweineschmalz in der Pfanne erhitzen und den
    Zwiebel
    darin anschwitzen. Die Blutwurst dazu geben und kurz mitrösten. Dann die
    Kartoffeln hinzufügen und so lange rösten, bis sie knusprig braun sind.
    Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen.
    Dazu paßt entweder ein Krautsalat oder Sauerkraut.
    http://urlaub.at/schmankerl/hauptspeisen.htm,Blunzengröstel
    :Erfasser : Frank Dingler
    :Notizen (*) : Gepostet: "Gunter Thierauf"
    : : <GunterThierauf@gmx.net> am 01.11.1999 in
    : : de.rec.mampf
Das Rezept wurde 0 Mal gekocht
Das Rezept hat 0 Variationen

Kommentare zum Rezept Blunzengröstel (Blutwurstgröstl)

    leider keine Kommentare vorhanden

Neuen Kommentar hinzufügen

Bitte logg dich ein oder registrier dich, um einen Kommentar abgeben zu können.