Webkoch-Logo

Bananenpudding mit Limonensauce

Bananenpudding mit Limonensauce
Stimmen: 0 - Ø 0.0
Schwierigkeit
Schärfe
Kosten
Zubereitungszeit:
k.Angabe
Vorbereitungszeit:
k.Angabe

Zubereitung

  • Schritt 1

    Den Ofen auf 200°C vorheizen. In einer großen Schüssel die
    Bananen fein zerdrücken. Zucker, Limonensaft und Ei
    darunterrühren und in eine ausgebutterte Auflaufform füllen.
    Etwa eine Stunde backen bis sich ein Holzstäbchen sauber
    herausziehen läßt.
    Unterdessen den Zucker mit dem Mehl vermischen und in das kalte
    Wasser einrühren und aufkochen lassen.
    Bei kleiner Flamme eindicken lassen, dann Limonenschale,
    Limonensaft und das Ei unter ständigem Rühren daruntermischen und
    in etwa 3 min cremig rühren.
    Sofort mit dem heißen Bananenpudding servieren und mit
    Limonenscheiben garnieren.
    Rezept von Susanne Schäck <susanne.schaeck@rzmail.uni-erlangen.de>
    Gesamtes Kochbuch unter
    http://www.rrze.uni-erlangen.de/erfinder/susanne/karibfutter.html
    nachbearbeitet und mit freundlicher Hilfe von MM-Buster
    formatiert von Petra Hildebrandt <phildeb@ibm.net>
Das Rezept wurde 0 Mal gekocht
Das Rezept hat 0 Variationen

Kommentare zum Rezept Bananenpudding mit Limonensauce

    leider keine Kommentare vorhanden

Neuen Kommentar hinzufügen

Bitte logg dich ein oder registrier dich, um einen Kommentar abgeben zu können.