Dieses Forum ist für kleine Rezept- und Dekoideen, die nicht unbedingt in die Rezeptdatenbank gehören.

Lecker Fischfilet

Lecker Fischfilet

Beitragvon crazycook » 11 Feb 2005 11:47

Entdeckt im aktuellen Stern 10/2/05 Nr. 7

Schlemmerfilet
1 kleine Zwiebel und 1 Knofizehe hacken, in Butter glasig dünsten. Mischen mit 3 EL Petersilie, 1 EL Thymian und 30 g Semmelbröseln; salzen und pfeffern. Aus Alufolie eine Schale falten, mit 1 EL Olivenöl auspinseln. 300 g Seelachsfilet hineinlegen, Masse darauf und leicht andrücken. Bei 180 Grad 10-12 min goldbraun backen. Eventuell am Ende den Grill zuschalten. Mit Saft 1/2 Zitrone beträufeln.
Benutzeravatar
crazycook
 
Beiträge: 3654
Registriert: 09 Jul 2004 15:51
Wohnort: NRW

Bröselmasse+Weißwein

Beitragvon loehae » 11 Feb 2005 12:00

Hi Susi !

Ist ein leckeres Rezept, das ich mal wieder machen muss ! Ich gebe noch ein wenig Weißwein in die Semmelbröselmasse und lasse ihn verdunsten. Auf dem Backblech ist der Fisch auch gut zuzubereiten !
Danke für die Erinnerung an einen leckeren Fisch !!

Schöne Grüße
Lilli
Benutzeravatar
loehae
 
Beiträge: 3050
Registriert: 06 Feb 2003 19:15
Wohnort: Neuseeland

Re: Lecker Fischfilet

Beitragvon Siri » 11 Feb 2005 12:48

hi fich-fäns,

dat jeht auch bestimmt mit der -> technologie <- ...
(manche mögen ja fich gedünstet... :wink: :wink: )
Benutzeravatar
Siri
 
Beiträge: 6654
Registriert: 22 Mär 2004 02:28
Wohnort: im Dunstkreis von Berlin

Re: Lecker Fischfilet

Beitragvon arte68 » 03 Mär 2005 10:21

crazycook hat geschrieben:Entdeckt im aktuellen Stern 10/2/05 Nr. 7

Schlemmerfilet
1 kleine Zwiebel und 1 Knofizehe hacken, in Butter glasig dünsten. Mischen mit 3 EL Petersilie, 1 EL Thymian und 30 g Semmelbröseln; salzen und pfeffern. Aus Alufolie eine Schale falten, mit 1 EL Olivenöl auspinseln. 300 g Seelachsfilet hineinlegen, Masse darauf und leicht andrücken. Bei 180 Grad 10-12 min goldbraun backen. Eventuell am Ende den Grill zuschalten. Mit Saft 1/2 Zitrone beträufeln.


Hallo,

muß es frischer Thymian sein, oder geht auch getrockeneter? wieviel muß ich dann davon nehmen?

VG,
Chris
arte68
 
Beiträge: 0
Registriert: 01 Jan 1970 02:00

Beitragvon loehae » 03 Mär 2005 12:47

Hi Chris !
Du weißt ja....frische Kräuter sind immer am besten. Getrocknet geht bei diesem rezept auch, dann natürlich weniger nehmen. Auch Oregano oder Basilikum könnten gut dazu passen.

Gruß
Lilli
Benutzeravatar
loehae
 
Beiträge: 3050
Registriert: 06 Feb 2003 19:15
Wohnort: Neuseeland

Beitragvon jewelle26 » 26 Apr 2007 21:29

Hallo zusammen,
in den Rezeptchen zum Thema Fisch nur diesen Fred gefunden :oops:
In Anlehnung an Fischragout mit Gurken und Tomaten:
1 Salattgurke halbiert, entkernt, in 7mm-Scheiben
3 Zwiebeln in 7mm- Würfeln
2 Dosen Tomatenwürfel (á 400g)
6 Stk Rotbarschfilet aus TK

TK- Filet antauen, mit Zitronensaft beträufeln, leicht salzen, stehenlassen
Gurkenscheiben in Sonnenblumenöl anschwitzen, pfeffern
Zwiebelwürfel dazu, erst bei Erreichen des Goldgelben salzen, weiterschwenken bis hellbraun
ablöschen mit Tomatenwürfeln, abschmecken mit Paprika und Knoblauchpulver
Fischfilet obenauflegen und ca. 15 min mit Deckel dünsten
dazu Nudeln
Statt Paprika und Knoblauch kann man auch feingehackten Dill zum abschmecken verwenden, beide Geschmacksvarianten sind erprobt und für gut befunden worden.
Gruß T.

Edith sagt:
Ich hatte eigentlich darum gebeten, diesen Beitrag zu löschen, aber Frank schrieb mir per emaille, ich möge doch den link zum Rezept hier reinschreiben.
Also:
gib's jetzt auch als "richtiges" Rezept :wink:



[2008-12-13 21:40] Bearbeitet durch -DrMuffel-
Zuletzt geändert von jewelle26 am 13 Dez 2008 22:40, insgesamt 1-mal geändert.
jewelle26
 
Beiträge: 0
Registriert: 01 Jan 1970 02:00

Pangasiusfilet mit Parmesankruste

Beitragvon avivah27 » 21 Sep 2007 21:52

Fischfilet mit Salz und Pfeffer würzen eher sparsam,
in Mehl , Ei und frisch geriebenem Parmesan wenden,

braten bei eher niedriger Temperatur, damit der Käse nicht anbrennt

einfach und lecker

:wink:
avivah27
 
Beiträge: 0
Registriert: 01 Jan 1970 02:00


Zurück zu Rezeptchen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 34 Gäste