Kreativität & Witz

Kreativität & Witz

Beitragvon Siri » 06 Feb 2005 22:22

hallo eltern & solche die es werden woll(t)en,

sage keiner, daß kleine kinder keine krativität oder witz besäßen...
... DAS hat sich meine lütte mit 3½ jahren selbst ausgedacht (das ist ein schnappschuß, NICHT gestellt!!! - ich hab' sie zufällig vor dem spiegel 'erwischt' und hatte, dank wem auch immer, gleich 'nen knipser parat...):

WelchesTeilKamNochmalWieWohin oder warum sich an konventionen halten?
Zuletzt geändert von Siri am 09 Feb 2005 04:26, insgesamt 3-mal geändert.
Benutzeravatar
Siri
 
Beiträge: 6671
Registriert: 22 Mär 2004 02:28
Wohnort: im Dunstkreis von Berlin

Dressgirls und kreative Kinder

Beitragvon Patricia9369 » 07 Feb 2005 12:32

Hat schon fast etwas von Haut coture... Ist schon lustig, meine macht sich auch gern einen Spaß draus die Unterhose als Mütze zu nehmen. Sie hat auch schon oft so ausgesehen, wenn sie morgens beim anziehen rumalbert.

Eben, warum an Konventionen halten? Allzuviele Argumente die dafür sprechen wüßte ich auch nicht. :wink:
Mir fällt immer wieder auf, das Kinder auf die gleichen Ideen kommen. Kein Wunder, sie sind noch wesentlich experimentierfreudiger und offener für wasdakommenmögeistokayund machtbestimmt spaß als wir Erwachsenen.

Ab einem bestimmten Alter begrenzt sich dich die Experimentierlust mehr auf: Kuck ich heute Sat1 oder RTL? Nehme ich nu diese Webside oder ne andre...
Benutzeravatar
Patricia9369
 
Beiträge: 3405
Registriert: 16 Feb 2004 00:31
Wohnort: Hamburg

Beitragvon lieblingbauer » 07 Feb 2005 16:45

Also hab das Bild gerade gesehen und das ist echt süß und gut ausgedacht von deiner Kleinen.
Sie brauchgt beim Pullern ihre Hose nicht mehr runter zu ziehen!!!
lieblingbauer
 
Beiträge: 19
Registriert: 03 Feb 2005 13:13
Wohnort: Merzien

Beitragvon fuffi » 07 Feb 2005 17:24

Hallo Siri,

wenn Mooshammer noch leben würde, wäre er jetzt arbeitslos.

Gruß Helga
Benutzeravatar
fuffi
 
Beiträge: 1463
Registriert: 13 Mai 2004 19:48
Wohnort: niederbayern

Beitragvon Bonny » 07 Feb 2005 23:00

Auch wenn ich hier Spielverderber bin: Ich wäre sehr vorsichtig damit, Fotos von Kindern ins Netz zu stellen. Auch wenn es "nur" beim Webkoch ist: Man weiß nie, wer da alles so reinguckt.
Bonny
 
Beiträge: 149
Registriert: 09 Nov 2004 22:59
Wohnort: Bonn

Kinderbilder im net @ Bonny

Beitragvon Patricia9369 » 08 Feb 2005 22:56

Bonny, kannst mir glauben daß ich da auch manchesmal meine Bedenken hatte/habe, aber andrerseits kann einem auch ein Flugzeug auf den Kopf fallen, oder?
Leider läßt sich trotz größtmöglicher Vorsicht nunmal nicht alles verhindern... Und ich laß mir keine Angst von Irren einjagen, daß ich nichtmal mehr für Freunde und Bekannte oder einfach so normale Bilder meine Tochter zeige. Das hieße jegliche Lebensqualität zu unseren Ungunsten und zu Gunsten der wirklich Kranken abzutreten. Und bei diesem verdrehtem Spiel mache ich nicht mit :!:

Dann könnte man ebenso von mir fordern das ich aus meiner Wohnung ausziehe und alles liebgewonnene aufgebe weil ein Vergewaltiger o.ä. meine Adresse kennt. Warum sollte ich sowas tun? Beim wem liegt der Fehler? Bei mir oder bei dem der Mist baut??

Ich weiß schon was du meinst, aber dieses miese Spiel unterstütze ich nicht. Ich krieche nicht in irgendwelche Angstlöcher weil es psychisch Kranke gibt. Die gab es immer und die wird es immer geben und wenn wir weichen räumen wir ihnen noch mehr -ungerechtfertigten- Platz ein...

Gruß, Patricia
Benutzeravatar
Patricia9369
 
Beiträge: 3405
Registriert: 16 Feb 2004 00:31
Wohnort: Hamburg


Zurück zu Kinder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste