Alles rund um gesunde Ernährung. Hinweise und Tipps um gesünder durchs Leben zu kommen.

Suche: kalorienarme Getränke (Anti-Aspartam)

Suche: kalorienarme Getränke (Anti-Aspartam)

Beitragvon crazycook » 07 Jun 2011 08:38

Hallo WK,

um das in den meisten Light-Drinks verwendete (lebens-)gefährliche Aspartam zu umgehen, bin ich auf der Suche nach kalorienarmen Getränkealternativen.

Dazu möchte ich diesen Thread eröffnen in der Hoffnung, ein paar Ideen zusammenzutragen. Wir trinken ziemlich viel und mögen nicht immer nur pures Mineralwasser.

Zwei habe ich schon:
* Wasser mit Limettenscheiben und einem Schuss Holundersirup
* Wasser mit zwei bis drei Scheibchen frischen Ingwer (Fatburner!)

Habt ihr weitere Tipps? Ich bin gespannt!

Gruß, Crazy
Benutzeravatar
crazycook
 
Beiträge: 3662
Registriert: 09 Jul 2004 15:51
Wohnort: NRW

Beitragvon Brunella » 07 Jun 2011 16:01

ich mach dann mal weiter und kopiere Susi´s Vorschläge rein und ergänze: :wink:

* Wasser mit Limettenscheiben und einem Schuss Holundersirup
* Wasser mit zwei bis drei Scheibchen frischen Ingwer (Fatburner!)

* Wasser mit nem guten Schuss Traubensaft (bekommen wir vom Winzer!)
* Wasser mit stark aufgebrühtem Minzetee, dazu einige Minzblätter
Benutzeravatar
Brunella
 
Beiträge: 2966
Registriert: 26 Apr 2005 16:50
Wohnort: Am Rande des Sauerlandes ;-)

trink-ärmeliges

Beitragvon Siri » 09 Jun 2011 01:17

hi kalorien-Arme,

der is noch kalorienärmer:
Wasser mit Limettenscheiben und einem Schuss Holundersaft 8) ;-)

... und mit null ka-lo-ri-en geht bei mir fast jeden tag eine kanne (kalter, 1..2 beutelchen je kanne) früchtetee weg (zzumal bei dem wetter)!

und light :twisted: trinkt/ißt der ernährungs- und gesundheitsberwußte ja sowieso nicht.
schon GAR nicht solche lügengetränke mit "ZERO" drin.
weiß der geier, was das für'n zeuch is ... :D
Benutzeravatar
Siri
 
Beiträge: 6671
Registriert: 22 Mär 2004 02:28
Wohnort: im Dunstkreis von Berlin

Beitragvon Bellini » 12 Mär 2012 16:45

Tees sind kalorienarm, wenn nicht viel nachsüßt.

Saftschorlen sind lecker und enthalten durch die Verdünnung weniger Zucker.

Buttermilch, Kefir und fettarme Milch sind ebenfalls gute Alternativen.
Bellini
 
Beiträge: 6
Registriert: 02 Mär 2012 13:47

Re: Suche: kalorienarme Getränke (Anti-Aspartam)

Beitragvon sonya » 18 Aug 2013 13:18

Als gesunde Getränke werden schon seit Jahren immer wieder die gleichen Getränke erwähnt: leichte Saftschorlen, die man sich bitte selbst zusammmenmischt. Denn die gekauften Saftschorlen enthalten durch einen mindestens 50%igen Saftanteil oftmals schon noch mehr Fruchtzucker, als die einer selbstgemischten. Wichtig ist, dass es wirklich um Saft und nicht um „Fruchtsaftgätrange“ handelt. Letztere werden noch extra einmal gesüßt, enthalten auch nur einen Teil Saft und werden sonst mit Wasser aufgegossen.
Wasser wird auch immer wieder erwähnt, das ist es dann egal, ob man es ein stilles, ein Wasser mit wenig Kohlsaure oder ein sprudelndes Mineralwasser nimmt. Das ist sicherlich vom eigenen Geschmack abhängig und wie man es selbst herunterbekommt.
Als letztes gibt es noch die Möglichkeit, mit ungesühntem Tee seinen Durst zu stillen. Allerdings sind damit bestimmt diese granulierten Teepulver gemeint, die man mit heißem und mit kaltem Wasser aufgießen kann. Denn diese enthalten auch sehr viel Zucker, da kann man dann gleich auf gesüßte Softdrinks zurückgreifen.

Edit: --- Link wg. Eigenwerbung gelöscht ---
Benutzeravatar
sonya
Mitesser
 
Beiträge: 6
Registriert: 09 Aug 2013 19:24
Wohnort: Berlin

Re: Suche: kalorienarme Getränke (Anti-Aspartam)

Beitragvon Sabine_S » 18 Aug 2013 16:13

Hallo Crazy,
statt Limettenscheiben und Sirup geht auch vieles andere Obst, 1-2 Scheiben Zitrone, dazu ein paar Stengel Zitronenmelisse, ein paar Scheiben Apfel und dazu ein paar Blättchen Minze,Orangenscheiben etc. geht natürlich auch.
Viele Grüße
Sabine
Benutzeravatar
Sabine_S
 
Beiträge: 1408
Registriert: 22 Jul 2005 17:55

Re: Suche: kalorienarme Getränke (Anti-Aspartam)

Beitragvon Hillary » 19 Aug 2013 09:23

Hallo zusammen,
ich trinke im Sommer gern einmal eine Weinschorle - trockener WW und Selters.
Ansonsten stehen wir auch zu unserer Teekiste - hab einen schönen mediterranen Trog gekauft und mit Minzen aller Art bepflanzt. In den Tee kommen dann noch Zitronenmelisse, Ingwer und Salbei. wird lauwarm oder kalt genossen.
Oder einfach eine Zitrone auspressen und mit Selters aufgießen ....

LG
Hillary
Benutzeravatar
Hillary
 
Beiträge: 4754
Registriert: 29 Jul 2003 13:51
Wohnort: Zittauer Gebirge

Re: Suche: kalorienarme Getränke (Anti-Aspartam)

Beitragvon Deilin » 13 Sep 2013 15:11

Ich trinke gerne Ingwertee :D Ist kalorienarm und kurbelt den Stoffwechsel an:

    vier Teelöffel schwarzer Tee/ 1 Teebeutel
    eine halbe Ingwerzehe
    ein Liter Wasser
    einTeelöffel Zitronensaft
    (Kandiszucker nach belieben)

Ingwer fein hacken und zusammen mit dem schwarzen Tee mit kochendem Wasser überbrühen. Zusammen drei Minuten ziehen lassen. Mit Zitrone und Kandiszucker servieren.


LG,
Deilin
Benutzeravatar
Deilin
Mitesser
 
Beiträge: 5
Registriert: 09 Sep 2013 18:34
Wohnort: Berlin

Re:

Beitragvon Linja » 24 Okt 2013 16:13

Brunella hat geschrieben:* Wasser mit nem guten Schuss Traubensaft (bekommen wir vom Winzer!)


pur hat traubensaft so ca 70kcal auf 100ml und somit fast doppelt so viel wie cola..wenn mans halb halb mischt ist man also bei ner vollwertigen cola- nicht so kalorienarm
Linja
Mitesser
 
Beiträge: 9
Registriert: 15 Okt 2013 14:04

Re: Re:

Beitragvon Brunella » 24 Okt 2013 17:11

Linja hat geschrieben:
Brunella hat geschrieben:* Wasser mit nem guten Schuss Traubensaft (bekommen wir vom Winzer!)


pur hat traubensaft so ca 70kcal auf 100ml und somit fast doppelt so viel wie cola..wenn mans halb halb mischt ist man also bei ner vollwertigen cola- nicht so kalorienarm


die traubenschorle ist mir immer noch lieber als ne cola :mrgreen: zumal es um anti-aspartam ging :retard:
Benutzeravatar
Brunella
 
Beiträge: 2966
Registriert: 26 Apr 2005 16:50
Wohnort: Am Rande des Sauerlandes ;-)

Re: Re:

Beitragvon Linja » 25 Okt 2013 11:53

Brunella hat geschrieben:
Linja hat geschrieben:
Brunella hat geschrieben: zumal es um anti-aspartam ging :retard:

aber eben auch um kalorienarm ;) der Vergleich zur Cola war nicht vonwegen dann trink doch das, sondern weil jeder weiß das die eben nicht kalorienarm ist, so als Vergleichsobjekt :)
Linja
Mitesser
 
Beiträge: 9
Registriert: 15 Okt 2013 14:04

Re: Suche: kalorienarme Getränke (Anti-Aspartam)

Beitragvon ralphiekueche » 08 Nov 2013 12:42

Hillary hat geschrieben:Hallo zusammen,
ich trinke im Sommer gern einmal eine Weinschorle - trockener WW und Selters.
Ansonsten stehen wir auch zu unserer Teekiste - hab einen schönen mediterranen Trog gekauft und mit Minzen aller Art bepflanzt. In den Tee kommen dann noch Zitronenmelisse, Ingwer und Salbei. wird lauwarm oder kalt genossen.
Oder einfach eine Zitrone auspressen und mit Selters aufgießen ....

LG
Hillary



Welchen Wein verwendest Du denn bei der Weinschorle? Wein soll ja auch sehr gesund sein. :)

--- Link entfernt ----
Benutzeravatar
ralphiekueche
Mitesser
 
Beiträge: 15
Registriert: 10 Jun 2013 10:36

Re: Suche: kalorienarme Getränke (Anti-Aspartam)

Beitragvon JuliJu » 19 Nov 2013 13:35

Seitdem ich das erste Mal von Aspartam gelesen habe, wurde mir etwas mulmig. Nach einigen Artikeln und Informationen ist mir mittlerweile die Lust auf "light"-Produkte gründlich vergangen.

Ich trinke meistens Wasser, damit es etwas mehr Geschmack bekommt, gebe ich oft ein wenig dünngeschnittenes Obst, wie Zitrone, Limette, Apfel, Birne, oder Ingwer hinein. Wer keine "Stücke" im Wasser haben möchte, kann sie in ein Tee-Ei geben. Im Sommer friere ich die Obststückchen und Kräuter oft in kleine Eiswürfel ein, das gibt Geschmack und sieht zudem noch sehr hübsch aus :-)

Jetzt im Winter trinke ich tagsüber meistens Tee, da gibt es ja die verrücktesten Mischungen.

LG
JuliJu
JuliJu
Mitesser
 
Beiträge: 4
Registriert: 12 Nov 2013 16:06
Wohnort: das wunderschöne Franken

Re: Suche: kalorienarme Getränke (Anti-Aspartam)

Beitragvon hobbysushikoch » 10 Mär 2014 04:01

Früher als ich mich noch total ungesund ernährt hatte, habe ich unter anderem auch täglich 2 Liter Cola oder andere Limonaden getrunken, wo ich mir heute denke "Oh mein Gott, was hast du deinem Körper da zugemutet?".

Mittlerweile bin ich aber auch komplett auf Wasser oder Mineral umgestiegen und gönne mir ab und zu mal an ein bis zwei Abenden im Monat diesen Grappa.
Zuletzt geändert von hobbysushikoch am 19 Dez 2015 18:46, insgesamt 1-mal geändert.
hobbysushikoch
Mitesser
 
Beiträge: 66
Registriert: 23 Okt 2013 15:17

Re: Suche: kalorienarme Getränke (Anti-Aspartam)

Beitragvon MichaelK » 23 Jul 2014 15:09

Hagebuttenblüten aufkochen und etwas frischen Saft mit rein. Seit wir das seit einiger Zeit gerade im Sommer trinken schmecken uns die Softdrinks gar nicht mehr! :nod:
MichaelK
Mitesser
 
Beiträge: 27
Registriert: 04 Jun 2014 15:41

Nächste

Zurück zu Gesunde Ernährung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron