Alles was auswärts Essen betrifft, wie zum Beispiel Erfahrungsberichte von Restaurants.

Restaurant Gutscheine

Restaurant Gutscheine

Beitragvon spunk » 22 Feb 2006 13:32

Hallo an Alle:

hat schon einmal jemand Erfahrungen gesammelt mit einem Restaurant-Gutschein-Buch ?

Hört sich ja eigentlich nicht schlecht an: zu zweit essen gehen und nur das teurere Hauptgericht wird bezahlt

aber wo ist da der Haken ??

Danke, für Eure Hilfe
Benutzeravatar
spunk
 
Beiträge: 2368
Registriert: 09 Nov 2005 02:48
Wohnort: München

Beitragvon Siri » 22 Feb 2006 13:53

hi spunk,

1. das kleinere essen ist im großen preis schon mit drin... :wink:
2. die rechnen damit, daß ihr auch noch getränke ordert, und die machen in der gastronomie den gewinn!!
3. der umsatz ist proportional besser, wenn mehr leute in der kneipe sitzen...



[2006-02-22 13:02] Bearbeitet durch -Siri-
Zuletzt geändert von Siri am 22 Feb 2006 14:02, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Siri
 
Beiträge: 6671
Registriert: 22 Mär 2004 02:28
Wohnort: im Dunstkreis von Berlin

Beitragvon spunk » 22 Feb 2006 13:56

@ siri

schon klar, aber auch wenn wir zum normalen Preis essen, "spucken wir nicht gerade in`s Glas", da könnte man doch wenigstens beim Essen sparen, oder :?:
Benutzeravatar
spunk
 
Beiträge: 2368
Registriert: 09 Nov 2005 02:48
Wohnort: München

Beitragvon Dani_2 » 22 Feb 2006 13:58

Hallo Spunk,

ich find die Bücher sind ne gute Idee.
Haken gibts dabei keine. Nur wenn man beispielsweise Steak essen geht, muss man die Beilage dazu bezahlen. Man kann dabei aber eigentlich nur sparen. Ich hatte mein Buch letztes Jahr nach 2x Essen drin.

Die Restaurants nutzen die Teilnahme in dem Heft rein als Werbung. Man geht doch eher mal wieder essen und probiert auch mal was neues aus.
Ich kanns nur empfehlen...

Viele Grüße Dani
Dani_2
 
Beiträge: 7
Registriert: 02 Mär 2005 12:22
Wohnort: Horb-Altheim

Beitragvon Froe » 22 Feb 2006 14:01

Ich glaub auch, dass man viel öfter essen geht, wenn man so ein Buch hat, so nach dem Motto: Han isch doch bezahlt! Der Anreiz ist auf einmal da, überhaupt auswärts zu essen. Und wenn es geschmeckt hat, geht man ja vielleicht auch ohne Heftchen nochmal hin.
Benutzeravatar
Froe
 
Beiträge: 1457
Registriert: 08 Okt 2005 17:17
Wohnort: Aachen

Beitragvon spunk » 22 Feb 2006 14:14

Dani_2 hat geschrieben:Hallo Spunk,

ich find die Bücher sind ne gute Idee.
Haken gibts dabei keine. Nur wenn man beispielsweise Steak essen geht, muss man die Beilage dazu bezahlen. Man kann dabei aber eigentlich nur sparen. Ich hatte mein Buch letztes Jahr nach 2x Essen drin.

Die Restaurants nutzen die Teilnahme in dem Heft rein als Werbung. Man geht doch eher mal wieder essen und probiert auch mal was neues aus.
Ich kanns nur empfehlen...

Viele Grüße Dani


Hallo Dani,
danke für den Tipp. Wie hiess denn Dein Buch, da gibt es dann ja auch noch x-Verschiedene
Benutzeravatar
spunk
 
Beiträge: 2368
Registriert: 09 Nov 2005 02:48
Wohnort: München

Beitragvon spunk » 22 Feb 2006 14:17

Froe hat geschrieben:Ich glaub auch, dass man viel öfter essen geht, wenn man so ein Buch hat, so nach dem Motto: Han isch doch bezahlt! Der Anreiz ist auf einmal da, überhaupt auswärts zu essen. Und wenn es geschmeckt hat, geht man ja vielleicht auch ohne Heftchen nochmal hin.


Hallo Froe,
so ähnlich ist meine Ambizion, wir sind früher in München ca. jede Woche einmal essen gegangen, aber wenn wir in den Prinz Restaurant-Führer geschaut haben, waren wir dann doch meistens bei unserem Stammitaliener, oder im Biergarten :roll:
Benutzeravatar
spunk
 
Beiträge: 2368
Registriert: 09 Nov 2005 02:48
Wohnort: München

Beitragvon Dani_2 » 22 Feb 2006 14:28

Hallo Spunk,

meins war bzw. ist (ich hab ja wieder ein neues für dieses Jahr) das Gutscheinbuch. Die gibts für alle Regionen.
Kostet ca. 15 EUR und enthält ca. 30 Restaurants

Viele Grüße
Dani
Dani_2
 
Beiträge: 7
Registriert: 02 Mär 2005 12:22
Wohnort: Horb-Altheim

Beitragvon baerchen » 22 Feb 2006 14:33

Habe inzwischen auch schon zum 3. Mal das Gutscheinbuch und ich kann es wirklich nur empfehlen. (s. www.gutscheinbuch.de)

Ist echt klasse und man kann sich öfter mal essen gehen leisten. Außerdem kommt man mal in Wirtschaften, von denen man vorher noch nie gehört hat!!

Uli
Benutzeravatar
baerchen
 
Beiträge: 236
Registriert: 10 Aug 2003 12:49

Beitragvon werner_ » 22 Feb 2006 14:58

Hi zusammen, wir waren ja gestern bei unserem Dorfchinesen, da gibt es jetzt ein Gutscheinheft. Wenn 10 Stempel drin sind, gibt es ein Menü umsonst :D
Benutzeravatar
werner_
 
Beiträge: 4758
Registriert: 15 Dez 2005 21:16
Wohnort: Lippe !!!

Beitragvon spunk » 22 Feb 2006 15:17

baerchen hat geschrieben:Habe inzwischen auch schon zum 3. Mal das Gutscheinbuch und ich kann es wirklich nur empfehlen. (s. www.gutscheinbuch.de)

Ist echt klasse und man kann sich öfter mal essen gehen leisten. Außerdem kommt man mal in Wirtschaften, von denen man vorher noch nie gehört hat!!

Uli


ich habe gerade einmal hinein geschaut, hört sich nicht schlecht an


@Dani: hast Du Deines auch von dort ?


Kennt vielleicht auch jemand das "Mercussini" ? Dadurch bin ich erst einmalauf die Idee gekommen.
Benutzeravatar
spunk
 
Beiträge: 2368
Registriert: 09 Nov 2005 02:48
Wohnort: München

Beitragvon Dani_2 » 22 Feb 2006 16:05

Hallo Spunk,

bei uns wurde wöchentlich in regionalen Zeitungen darauf aufmerksam gemacht.
Habs dann auch über http://www.gutscheinbuch.de direkt bestellt...

Gruß Dani[/url]
Dani_2
 
Beiträge: 7
Registriert: 02 Mär 2005 12:22
Wohnort: Horb-Altheim

Beitragvon spunk » 24 Jul 2006 13:40

so, nachdem ich nun zwei verschiedene Gutscheinbücher erworben habe, und witzigerweise noch eines geschenkt bekommen habe, lautet mein Fazit:

die Dinger sind wirklich KLASSE :D

ich kann es nur empfehlen es reicht in der Regel schon einmal Essen-Gehen aus, um den Preis wieder herrein zu bekommen. Ausserdem lernt man somit neue Restaurantes kennen.

Liebe Grüsse,
Spunk
Benutzeravatar
spunk
 
Beiträge: 2368
Registriert: 09 Nov 2005 02:48
Wohnort: München


Zurück zu Essen gehen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron