Webkoch-Logo

Spargel mit Sauce Hollandaise

Spargel mit Sauce Hollandaise hochgeladen von: Patricia9369
Stimmen: 1 - Ø 4.0
Schwierigkeit
Schärfe
Kosten
Zubereitungszeit:
k.Angabe
Vorbereitungszeit:
k.Angabe
   

Zubereitung

  • Schritt 1

    Spargel mit einem scharfen Messer oder Spargelschaeler vom Kopf abwaerts
    schaelen; 1-2cm unterhalb des Kopfes sehr duenn beginnen und zum Ende hin
    etwas dicker werden. Holzige Enden abschneiden.
    Einen grossen Topf mit Wasser fuellen und mit Salz, Zucker und der Butter
    aufkochen. Den Spargel in Buendeln binden und zugedeckt bei maessiger Hitze
    je nach Dicke des Spargels in etwa 10-15 Minuten weich kochen.
    Die Butter bei milder Hitze zerlassen, sie darf nicht braeunen! Den Schaum
    abschoepfen, lauwarm abkuehlen und ruhen lassen. Die Eigelbe mit Wasser in
    eine Schuessel geben, die in einen Topf hineinreicht, nicht aber den Boden
    beruehrt. Soviel Wasser in dem Topf erhitzen, dass die Schuessel knapp
    darueber haengt. Die Eigelbe zu einer dickschaumigen Creme aufschlagen.
    Die zerlassene Butter zuerst tropfenweise unterruehren. Faengt die
    Eigelbmasse an, dick zu werden, die Butter in duennem Stral einlaufen
    lassen. Dabei staendig ruehren, damit die Creme nicht gerinnt.
    Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer wuerzen und leicht abkuehlen lassen. Die
    halbsteife Sahne unterheben. Den abgetropften Spargel mit der lauwarmen
    Sauce und den neuen Kartoffeln servieren.
Das Rezept wurde 0 Mal gekocht
Das Rezept hat 0 Variationen

Kommentare zum Rezept Spargel mit Sauce Hollandaise

  • 07.06.2005
    Tolle Anleitung! Aber bitte den Spargel nicht im Topf voller Wasser aufkochen, sondern lieber auf den Spargelabschnitten mit Butter, Salz & Zucker in einem gut verschlossenen Topf im eigenen Saft (ca. 15-20 min.) garen. So bleiben die Inhaltsstoffe erhalten und werden nicht mit dem Kochwasser weggespült... In die Hollandaise passt gut etwas frische Zitronenmelisse! Guten Appetit! Schmeckt äusserst lecker!!!

Neuen Kommentar hinzufügen

Bitte logg dich ein oder registrier dich, um einen Kommentar abgeben zu können.