Webkoch-Logo

Mandelgipfel

Stimmen: 2 - Ø 4.5
Schwierigkeit
Schärfe
Kosten
Zubereitungszeit:
25 Min.
Vorbereitungszeit:
30 Min.
   

Zubereitung

  • Schritt 1

    Füllung:
    Mandeln bis und mit 3EL Apfelsaft mischen

    Formen:
    Die Blätterteige achteln. Füllung darauf verteilen, 1-2cm breiter Rand freilassen. Ränder mit Zitronensaft bestreichen.
    Die Stücke zur Spitze hin aufrollen, die Enden einlegen und gut andrücken.
    Gipfel auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und mit Milch bestreichen.

    Backen:
    ca. 20-25 Min in der Mitte des Ofens bei 220° (Unter-Oberhitze)

    Glasieren:
    1dl Zitronensaft mit den 100g Puderzucker gut vermischen, die Gipfel nach dem Backen sofort glasieren und auf ein Kuchengitter zum auskühlen legen.
Das Rezept wurde 0 Mal gekocht
Das Rezept hat 0 Variationen

Kommentare zum Rezept Mandelgipfel

  • 13.11.2006
    Sehr lecker und schnell gemacht. Hatte die Gipfel in der Zeit fertig, die der Ofen zum vorheizen brauchte. Und mit fertigem Blätterteig auch für Anfänger geeignet. Allerdings sind 220° Grad bei meinem Ofen zu viel. Waren nach 15 Minuten schon so dunkel, dass ich sie rausnehmen musste.

  • 20.11.2006
    Oberlecker!!! Die gibt es mit Sicherheit öfter. Habe die Teilchen bei 200°C mit Umluft die angegebene Zeit gebacken.

Neuen Kommentar hinzufügen

Bitte logg dich ein oder registrier dich, um einen Kommentar abgeben zu können.