Webkoch-Logo

Haluska (Topfenhaluska)

Haluska (Topfenhaluska)
Stimmen: 0 - Ø 0.0
Schwierigkeit
Schärfe
Kosten
Zubereitungszeit:
15 Min.
Vorbereitungszeit:
5 Min.
   

Zubereitung

  • Schritt 1

    Abwandlung der ungarischen Haluska (einfaches Rezept)
    Teigwaren (Bandnudeln) in reichlich Salzwasser weich kochen.
    In einer Pfanne kleinblättrig Selchspeck langsam schmelzen bis er klein und knusprig ist. Die Grieben herausnehmen, und die abgeseihten Fleckerl im heißen Fett schwenken.
    Quark und Sauerrahm temperiert (nicht eiskalt)dazugeben und verrühren. Zum Schluss etwas nachsalzen und die Grieben unterrühren.
    Sofort servieren!
Das Rezept wurde 0 Mal gekocht
Das Rezept hat 0 Variationen

Kommentare zum Rezept Haluska (Topfenhaluska)

    leider keine Kommentare vorhanden

Neuen Kommentar hinzufügen

Bitte logg dich ein oder registrier dich, um einen Kommentar abgeben zu können.