Hier kann jeder vorstellen was er kocht.

Halloween - Mittwoch

Halloween - Mittwoch

Beitragvon jessica-samira » 31 Okt 2007 09:01

Guten Morgen ;-.)

Heute gibts Chili con carne & Linsen
Und Abends dann ein bunt zusammengewürfteltes Halloween-Essen.
Dazu auch noch Innereien-Suppe :twisted: Innereien vom ausgehöhlten Kürbis.

Viel Spass, noch mehr Treats & einen schönen Tag wünscht
Helena

@crazy: Hast Du Bilder von den Särgen? Woraus besteht der Inhalt? Habe kein Rezept hier gefunden...


[2007-10-31 08:46] Bearbeitet durch -jessica-samira-
Zuletzt geändert von jessica-samira am 31 Okt 2007 09:46, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
jessica-samira
 
Beiträge: 1434
Registriert: 14 Dez 2005 14:00
Wohnort: Zürich , Schweiz

Beitragvon spunk » 31 Okt 2007 09:31

Guten Morgen Helena, guten Morgen Alle

wie gesagt, gibt es heute bei uns Rindersteak mit Zitronenspinat

für morgen habe ich zur Vorspeise asiatische Fleischkügelchen auf Gurke und anschliessend Zitronengrassuppe mit Sate-Spiesschen geplant.

Allen ( die einen haben) einen schönen Feiertag heute oder morgen....
Spunk
Benutzeravatar
spunk
 
Beiträge: 2365
Registriert: 09 Nov 2005 02:48
Wohnort: München

Beitragvon Hillary » 31 Okt 2007 11:20

....bin auch schon aufgestanden..... :wink: :wink:

Guten Morgen alle zusammen, werd derweil ein bissel in der Küche hantieren. Hab für's WE eine Wildschweinkeule erstanden, die muss ich häuten und einlegen.
Für die nächsten Tage einen Krautkopf für Auflauf und Salat zerlegen......und heut gibt es einfach Putenschnitzelchen mit Erbsen.

Schönen Wochenteiler an alle, die da was tun müssen.... :wink: :lol:
Hillary
Benutzeravatar
Hillary
 
Beiträge: 4743
Registriert: 29 Jul 2003 13:51
Wohnort: Zittauer Gebirge

Beitragvon Froe » 31 Okt 2007 11:25

Guten Morgen WK,

wir haben uns gestern entschieden, heute abend mit Freunden Raclette zu essen. Nun meine Frage: Wieviel Käse braucht man pro Person?

Herzlichen Dank schon mal für die Hilfe
und liebe Grüße,
Froe
Benutzeravatar
Froe
 
Beiträge: 1453
Registriert: 08 Okt 2005 17:17
Wohnort: Aachen

Beitragvon spunk » 31 Okt 2007 11:40

Froe hat geschrieben:Guten Morgen WK,

wir haben uns gestern entschieden, heute abend mit Freunden Raclette zu essen. Nun meine Frage: Wieviel Käse braucht man pro Person?

Herzlichen Dank schon mal für die Hilfe
und liebe Grüße,
Froe


Hallo Froe,

es kommt natürlich darauf an wie umfangreich die restl. Zutaten sind....
In der Regel rechnet man ca.150g Käse pro Person, wenn es die ursprüngliche Variante ist.

Liebe Grüsse
Spunk
Benutzeravatar
spunk
 
Beiträge: 2365
Registriert: 09 Nov 2005 02:48
Wohnort: München

Beitragvon Froe » 31 Okt 2007 11:42

Danke :*
Benutzeravatar
Froe
 
Beiträge: 1453
Registriert: 08 Okt 2005 17:17
Wohnort: Aachen

Beitragvon jessica-samira » 31 Okt 2007 11:47

Genau das hätte ich auch gesagt: ca. 150g/Person
Da sind dann aber auch Raclette-Kartoffeln mit dabei, wie beim ursprünglichen aus dem Wallis.

Grüessli
Helena

Falls noch Ideen brauchst, kann Dir das evtl. weiterhelfen:
http://www.webkoch.de/forum/viewtopic.php?t=7677
Benutzeravatar
jessica-samira
 
Beiträge: 1434
Registriert: 14 Dez 2005 14:00
Wohnort: Zürich , Schweiz

Beitragvon crazycook » 31 Okt 2007 12:22

Happy Halloween,

unsere Menüfolge zur abendlichen Kinderparty ist wohl bekannt:

a) Kürbiscremesuppe mit Curry und Himbeeressig
b) Blätterteigsärge, gefüllt mit hellem Hühnerfrikassee (mit Frankfurter Kräutern und Kresse)
c) Wackelpeter mit grüner Sahne und Wurmgummis
Dazu Apfebowle mit dem eiskalten Händchen, Fanta Blutorange & Co.

Danach geht's ins Dörfchen, für später haben wir Spiele und einen Film (Tim Burtons "Nightmare before Christmas").

Und ja, Pics von den Särgen gibt's, aber wie ich die im Forum einstelle, habe ich noch nicht gerallt. Evelin könnte ihr Rezept eintippseln, dann lade ich welche hoch.

Morgen Reste oder Rest-o-Rant.

Schönen (Feier-)Tag!
Benutzeravatar
crazycook
 
Beiträge: 3654
Registriert: 09 Jul 2004 15:51
Wohnort: NRW

Beitragvon plankton » 31 Okt 2007 12:43

Crazcook hat geschrieben:Evelin könnte ihr Rezept eintippseln, dann lade ich welche hoch.

Bin heute etwas im Schuss, tippsel es aber noch ein, wenn ich dazu komme ;-) ...

Grüsse
Evelin


[2007-10-31 11:43] Bearbeitet durch -plankton-
Benutzeravatar
plankton
 
Beiträge: 3537
Registriert: 25 Apr 2005 11:13
Wohnort: Schweiz (Kt. Zürich)

@plankton

Beitragvon jessica-samira » 31 Okt 2007 12:56

Danke, ist aber keine Eile geboten...war bloss neugierig.
Ist eh zu spät für dieses Jahr. Vielleicht dann als Grusel-Geburi im Feb...

Grüessli
Helena
Benutzeravatar
jessica-samira
 
Beiträge: 1434
Registriert: 14 Dez 2005 14:00
Wohnort: Zürich , Schweiz

Beitragvon Sissel » 31 Okt 2007 21:00

Hallo zusammen!

Da es gestern rein planerisch hier drunter und drüber ging :x , gab es Mittags halt nur Nudeln! :oops:

Dafür dann heute das angekündigte von gestern!
Meiner einer von gestern hat geschrieben:Zu Mittag soll es heute Bratwurst mal anders geben.
Dazu dann Sauerkraut und Kartoffelbrei. :D


Kann dieses schnelle und äußerst leckere Gericht nur weiter empfehlen!!! [smilie=smiliz_kingz_pdt_02.gif]
Kommt bestimmt bald wieder auf den Tisch!

Schönen Abend euch allen.


LG Sissel
Benutzeravatar
Sissel
 
Beiträge: 1876
Registriert: 30 Jun 2006 14:42
Wohnort: Buchholz bei Stadthagen


Zurück zu Was koche ich...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste