Hier kann jeder vorstellen was er kocht.

Föniger, warmer Rosenmontag

Föniger, warmer Rosenmontag

Beitragvon ully56 » 27 Feb 2017 10:43

Helau und Servus an diesem tollen Rosenmontag,

heute bleibt die Küche kalt, denn wir ziehen ab Mittag durch diverse Schwabinger Kneipen, dabei fällt auch der ein oder andere Happen oder das ein oder andere Bierchen ab :lol: :roll: :mrgreen: :idea: :nod: :unibrow: :thumbsup:

Feiert schön und nicht zuuuu feucht new_rainfro.gif hat1.gif occasion18.gif occasion16.gif occasion17.gif hat16.gif hat18.gif hat20.gif hat50.gif ...tauche dann erst wieder nach dem Aschermittwoch auf :roll: :wink: :lol:

Ully
ully56
 
Beiträge: 2164
Registriert: 19 Jan 2004 15:35

Re: Föniger, warmer Rosenmontag

Beitragvon Siri » 28 Feb 2017 00:50

viel spaß!
Benutzeravatar
Siri
 
Beiträge: 6671
Registriert: 22 Mär 2004 02:28
Wohnort: im Dunstkreis von Berlin

Re: Föniger, warmer Rosenmontag

Beitragvon ully56 » 01 Mär 2017 10:02

Hallo Siri,

schön, dass es dich noch gibt :thumbsup:
Leider kümmert sich hier niemand mehr um uns, deshalb werden es auch tagtäglich immer weniger User. Schade, früher war es eigentlich hier ganz lebendig. Jetzt schläft alles so nach und nach ein :cry: :evil:

Liebe Grüße und servus nach Berlin

Ully
ully56
 
Beiträge: 2164
Registriert: 19 Jan 2004 15:35

Re: Föniger, warmer Rosenmontag

Beitragvon Schoko-Biene » 01 Mär 2017 13:04

Hallo zusammen,

@ully: Na, Fasching gut überstanden? Wird ab heute gefastet?? :wink: :unibrow:

@siri: Schön, wieder mal von dir zu lesen. Du scheinst ja öfter mal Rezepte einzustellen, wie ich gesehen habe. Leider erscheint das eben nirgends mehr. Und deine neuesten konnte man zumindest gestern noch nicht lesen.
Schade, dass sich kaum noch jemand hier beteiligt. Was war das mal für ein prima Forum! Weiß nicht, wohin die Leute alle abgewandert sind oder ob kein Interesse mehr besteht, sich übers Kochen auszutauschen. :retard:

Bei uns gibt es heute schnelles Essen: pimientos de padron, dazu Brot.
Benutzeravatar
Schoko-Biene
 
Beiträge: 3564
Registriert: 15 Dez 2002 15:12
Wohnort: Thüringen

Re: Föniger, warmer Rosenmontag

Beitragvon Siri » 03 Mär 2017 22:40

hi zusammen,

wenigstens funzt im forum (außer der suche) noch was ...

... und ein paar leuts scheinen ja auch noch mitzulesen.
daß viele nicht mehr aktiv oder ganz wech sind, kann ich nachvollziehen - bei so einer liegengelassenen seite.

ordentlichen ersatz kenne ich aber nicht - CK ist bäh, alles andere taugt nix.

hie&da gibt es ja blogs und/oder foren, die sich (auch) mit futter beschäftigen.
ist aber alles nix im vergleich zu einer ordentlichen rezepte-:-( seite ...

----------

meiner einer ist, wenn, seit längerem da
- aktiv: www.golocal.de/user/bf9148c06caebe075299aca8650d0978/
- passiv (vormals QYPE.de, aufgekauft): www.yelp.de/user_details?userid=f33aIm5ZdKwHdGwUuMdT0Q
Benutzeravatar
Siri
 
Beiträge: 6671
Registriert: 22 Mär 2004 02:28
Wohnort: im Dunstkreis von Berlin

Re: Föniger, warmer Rosenmontag

Beitragvon Siri » 03 Mär 2017 23:02

Benutzeravatar
Siri
 
Beiträge: 6671
Registriert: 22 Mär 2004 02:28
Wohnort: im Dunstkreis von Berlin


Zurück zu Was koche ich...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste