Suche nach bestimmten Rezepten

Was statt Cheddar?

Was statt Cheddar?

Beitragvon crazycook » 15 Feb 2005 10:46

Hallo, weiß jemand, welcher Käse am ehesten als Ersatz für Cheddar taugt? An den Käsetheken ist der nicht zu bekommen (und dabei so lecker).
Benutzeravatar
crazycook
 
Beiträge: 3662
Registriert: 09 Jul 2004 15:51
Wohnort: NRW

Beitragvon loehae » 15 Feb 2005 11:21

Nimm statt dessen einen Edamer, er kommt von der Konsistenz am ehesten an Cheddar heran. Oder du mischst Edamer mit etwas Tilsiter. Wie wäre es noch mit Chester-Schmelzkäse, je nachdem wofür du den Käse brauchst, geht der auch .

LG
Lilli
Benutzeravatar
loehae
 
Beiträge: 3050
Registriert: 06 Feb 2003 19:15
Wohnort: Neuseeland

Beitragvon ully56 » 15 Feb 2005 11:44

hallo crazy,

habe gestern bei lidl einen käse am stück gekauft, den man durchaus geschmacklich und auch von der konsistenz mit einem cheddar vergleichen kann: er heißt cavabel, vollmundig & aromatisch, von der firma tenery, 375g.

viel glück
ully
ully56
 
Beiträge: 2160
Registriert: 19 Jan 2004 15:35

Alles Käse, oder was....?

Beitragvon Hillary » 15 Feb 2005 13:41

Hi alle zusammen,
wußte auch noch nicht, dass es eine Käsesuchmaschine gibt:
http://www.cma.de/genuss_5565.php
Vielleicht ist was passendes dabei :wink: !
Tschüß Hillary
Benutzeravatar
Hillary
 
Beiträge: 4757
Registriert: 29 Jul 2003 13:51
Wohnort: Zittauer Gebirge

Beitragvon crazycook » 15 Feb 2005 13:49

Hey, danke, das sind alles tolle Tipps! In diesem Fall wollte ich irischen Käse-Brot-Auflauf machen; Cheddar kommt in meinen Rezepten aber öfters vor. Werde mir das fest notieren.
Benutzeravatar
crazycook
 
Beiträge: 3662
Registriert: 09 Jul 2004 15:51
Wohnort: NRW

Re: Was statt Cheddar?

Beitragvon Siri » 15 Feb 2005 16:36

hi käse-freaks,

so richtig ersetzen kann man Cheddar m.e. wohl doch nicht...

Hillary hat geschrieben:...Käsesuchmaschine!!
der link is schon mal gut, danke!
die cheddar-suche bringt aber auch leider nicht sooo viel zutage... :evil:

hab noch ein bisserl das www durchwühlt, aber auch nicht recht was gefunden...
vielleicht mal an allen bekannten käsetheken nachfragen! Kaisers oder Kaufhof kännte noch am ehesten was haben...

crazycook hat geschrieben:wollte ich irischen Käse-Brot-Auflauf machen...
her mit dat rezept!!
Benutzeravatar
Siri
 
Beiträge: 6671
Registriert: 22 Mär 2004 02:28
Wohnort: im Dunstkreis von Berlin

Irischer Auflauf für Sire Siri

Beitragvon crazycook » 15 Feb 2005 17:43

Siri hat geschrieben:
her mit dat rezept!![/quote]

Aye, Sire! Ganz simpel.

8 Scheiben altbackenes Brot (graues, schwarzes) entrinden, einseitig buttern. Vier davon mit etwa 2/3 von (mindestens :wink:) 200 g Cheddar bestreuen, mit Rest Brot bedecken, diagonal durchschneiden und in gefetteter flacher Form verteilen. 4 Eier, 1/4 l Geflügelbouillon (andere geht auch) und 1/8 l Sahne verkleppern, begießen, halbe Stunde stehen lassen. Rest Käse und Pfeffer darüber, im Ofen 30 min golden backen.


[2005-02-15 16:45] Bearbeitet durch -crazycook-
Benutzeravatar
crazycook
 
Beiträge: 3662
Registriert: 09 Jul 2004 15:51
Wohnort: NRW

Beitragvon Cayenne » 23 Apr 2005 23:42

Natuerlich kommt meine Antwort 2 Monate zu spaet, aber trotzdem kommt noch mein Kommentar zum Cheddar.
Also, fast alle englischen feste Kaesesorten eignen sich, da sie alle eng miteinander verwandt sind. Dazu gehoeren folgende (nur eine kleine Auswahl):
Leicester Kaese
Wellington Kaese
Cornish Jarg
Daylesford
Lancashire
Cheshire
Colby (USA)
Asiago (ital.)
Fontina (ital.)
Edamer (holl)
Longhorn
Queso Blanco usw.usw...

Viel Spass.
Cayenne
Benutzeravatar
Cayenne
 
Beiträge: 758
Registriert: 22 Apr 2005 12:19
Wohnort: Neuseeland - bei den Kiwis

Beitragvon crazycook » 24 Apr 2005 00:17

Cayenne hat geschrieben:Natuerlich kommt meine Antwort 2 Monate zu spaet

Alles andere hätte mich verwundert - von wegen Jetlag :wink: Coole Info! Sowas notiere ich mir fest, danke für die Mühe. Die Käsetheken hierzulande sind sowas von erbärmlich ausgestattet :evil:
Benutzeravatar
crazycook
 
Beiträge: 3662
Registriert: 09 Jul 2004 15:51
Wohnort: NRW

Beitragvon Cayenne » 03 Mai 2005 14:00

Ja, jetlag ! Deswegen kommt meine Antwort wiedermal verspaetet - leide seit 30 Jahren darunter !
Du schimpfst ueber eure schlechte oder geringe Kaeseauswahl. Glaub' mir, eure Auswahl ist viel, viel besser als unsere here. Unsere schmecken alle gleich, genauso wie Brot. Jedesmal wenn ich in NRW bin kann ich nicht genug bekommen von den vielen Kaesesorten die ich mag (Romadur, reifen Camembert oder Harzer Roller, um nur einige zu nennen) [so ein glasiger Stinkekaese].
Es gibt hier auch Camembert, aber leider wird er aus den Regalen entfernt, wenn das Verfalldatum erreicht ist. Aber dann erst wird er schmackhaft. Unser Hotellieferant hat mir immer die Camembert und Briekaese gegeben, wo das Datum abgelaufen war. Und nach ein paar Wochen waren sie so richtig reif - hmm !

:)
Benutzeravatar
Cayenne
 
Beiträge: 758
Registriert: 22 Apr 2005 12:19
Wohnort: Neuseeland - bei den Kiwis


Zurück zu Rezeptsuche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast