Suche nach bestimmten Rezepten

türkische Cremes, Pasten etc.

türkische Cremes, Pasten etc.

Beitragvon wolfish » 18 Mär 2005 22:20

Hi an Alle,

unser Türke verkauft herrliche Cremes und Pasten z.B. Thunfischcreme, scharfe Käsecreme, Heyre be mast (Creme mit Paprika, Hirse und Quark oder Käse oder so), Peperonicreme u.v.m.

Hat jemand passende Rezepte für türkische Cremes?

Ich würde mich sehr freuen, mein Repertoire dahingehend erweitern zu können.

Greetz
wolfish
wolfish
 
Beiträge: 52
Registriert: 12 Feb 2005 18:14
Wohnort: NRW

Beitragvon Molly43 » 18 Mär 2005 22:33

Hi wolfish,
was hälst du von Auberginencreme mit Schafskäse

Zutaten für 4 Pers.
2 Auberginen, 3 EL Olivenöl, 4 Knoblauchzehen, 250 g Schafskäse, 1 EL Zitronensaft, Salz, schwarzer Pfeffer, 1 TL frischer Oregano

Den Backofen auf 220 Grad vorheizen. Die Auberginen waschen und längst halbieren. Die Schnittlfächen mit dem Olivenöl einpinseln.
Ein Backblech mit Alufolie, glänzende Seite nach oben, auslegen und die Auberginen mit der Schnittfläche nach unten darauf legen. In den Backofen (Mitte) schieben und etwa 30 Minuten garen.
Die Auberginen herausnehmen und die Stengelansätze entfernen. Den Knoblauch schälen und mit den Auberginen und dem Schafskäse im Mixer pürieren.
Die Auberginencreme mit dem Zitronensaft, Salz, Pfeffer und dem Oregano abschmecken und etwa 30 Minuten kalt stellen.

Guten Appetit wünscht
Hilde
Molly43
 
Beiträge: 18
Registriert: 16 Mär 2005 17:22
Wohnort: Rheinland

Beitragvon Helga2 » 18 Mär 2005 22:36

... genau die hab ich grade in die Datenbank gestellt!!!

Auberginencreme mit Schafskäse -

Was für ein Zufall!!

Die schmeckt aber gut...

Heike
Benutzeravatar
Helga2
 
Beiträge: 802
Registriert: 30 Dez 2004 21:36
Wohnort: Muenchen

Beitragvon ully56 » 19 Mär 2005 00:14

hallo wolfish am späten abend,

wie wäre es mit diesem sehr leckeren aufstrich von lilli:
Rote Schafskäsecreme


gute nacht aus münchen
ully
ully56
 
Beiträge: 2160
Registriert: 19 Jan 2004 15:35

Beitragvon loehae » 19 Mär 2005 00:57

Ich bin es auch nochmal .
Schau einmal da hinein:
http://www.webkoch.de/forum/viewtopic.p ... %E4se#7277

Gute Nacht auch aus Bonn
Lilli
Benutzeravatar
loehae
 
Beiträge: 3050
Registriert: 06 Feb 2003 19:15
Wohnort: Neuseeland

Beitragvon Helga2 » 21 Mär 2005 20:03

habe auch noch eine gefunden:

Schafkäseaufstrich

Heike
Benutzeravatar
Helga2
 
Beiträge: 802
Registriert: 30 Dez 2004 21:36
Wohnort: Muenchen

Re: türkische Cremes, Pasten etc.

Beitragvon Patricia9369 » 21 Mär 2005 21:53

wolfish hat geschrieben:unser Türke verkauft herrliche Cremes und Pasten ... Heyre be mast (Creme mit Paprika, Hirse und Quark oder Käse oder so)

mit der Bezeichnung kann ich nichts anfangen und vermute mal das sie nicht der türkischen sprache entspringt. Klingt aber lecker!
wolfish hat geschrieben:Hat jemand passende Rezepte für türkische Cremes?

Du könntest die Cremes mit Fisch- oder Fleischhack kombinieren und z.B. Gemüsepaprika damit füllen oder die Cremes auch nur zum Dippen benutzen.
Dafür würde ich dir -ein möglichst frisches, am besten noch warmes (sonst kurz im Ofen aufbacken) Pide (Fladenbrot) empfehlen oder versuch es doch auch mal mit Simit - Türkische Sesamkringel.
Sonst könnte ich mir auch gut verschiedene Gemüsemixe (gedünstet, angebraten, gegrillt ist noch besser! oder gedämpft) dazu vorstellen und würde die Cremes dazu extra servieren.

Ein leckerer türkischer Reis (Pilav) paßt sicher auch gut!

Gruß, Patricia



[2005-03-21 20:57] Bearbeitet durch -Patricia9369-
Benutzeravatar
Patricia9369
 
Beiträge: 3405
Registriert: 16 Feb 2004 00:31
Wohnort: Hamburg

Beitragvon wolfish » 22 Mär 2005 14:28

Vielen Dank für eure Tipps - dann werde ich mal rumprobieren *mäulchenschleck*

Ich glaube auch, dass diese Hyrde be mast eine eigene Erfindung ist aber irgendetwas fehlt immer, wenn ich es selber versuche.

Dieses Forum ist wirklich gaaaanz schrecklich: ich bekomme schon wieder Appetit ;-))
wolfish
 
Beiträge: 52
Registriert: 12 Feb 2005 18:14
Wohnort: NRW

@ wolfish

Beitragvon Patricia9369 » 22 Mär 2005 15:16

wolfish hat geschrieben:Ich glaube auch, dass diese Hyrde be mast eine eigene Erfindung ist aber irgendetwas fehlt immer, wenn ich es selber versuche.

Hast du dir schonmal genau die Inhaltsstoffe durchgelesen? Die bieten oft eine gute Orientierung zum "nachbauen". Und wenn dir geschmacklich was fehlt, einfach mal Revue passieren lassen was du noch so da hast an Kräutern, Pasten etc. und ausprobieren. Ich bin auch manchmal unzufrieden und denke: Mensch, da FEHLT noch was. Dann probiere ich solange rum -oder frage andere, was sie nehmen würden- bis ich zufrieden bin. Oft ergeben sich dabei gute neue -teils bessere- Kreationen.

Hihi, das ist Absicht! Wir wollen Appetit machen. :wink:

Ich bin noch garnicht dazu gekommen dich zu begrüßen. Also hole ich das hiermit nach:
Herzlich willkommen in unserer Runde! Schön, das es jetzt noch einen zweiten Wolf hier gibt. :D

Gruß, Patricia
Benutzeravatar
Patricia9369
 
Beiträge: 3405
Registriert: 16 Feb 2004 00:31
Wohnort: Hamburg

Beitragvon wolfish » 22 Mär 2005 22:00

Hast du dir schonmal genau die Inhaltsstoffe durchgelesen?

In diesem Fall l e i d e r sind die Pasten alle frisch und daher ohne Angabe von Inhaltsstoffen :-(
Mir ist noch nicht mal klar, welcher Käse da verwendet wird. Es schmeckt einfach nichts raus und ist super erfrischend *seufz*

Aber du hast recht: einfach probieren und wenn es nicht wo wird ... weiter probieren (ging mir heute beim Abendessen so: habe was Neues ausprobiert und 2 Stunden in der Küche hantiert - es hat nicht so toll geschmeckt - aber da lässt sich was draus machen ;-))
wolfish
 
Beiträge: 52
Registriert: 12 Feb 2005 18:14
Wohnort: NRW

@ wolfish

Beitragvon Patricia9369 » 23 Mär 2005 00:07

wolfish hat geschrieben:
Hast du dir schonmal genau die Inhaltsstoffe durchgelesen?

In diesem Fall l e i d e r sind die Pasten alle frisch und daher ohne Angabe von Inhaltsstoffen :-(

Da bleibt wohl nur eins: Du mußt deinen Verkäufer löchern um hinter das Geheimnis zu kommen. Zwinker mal bissel nett oder verat ihm im Gegenzug etwas, was ihn interesieren könnte. Vielleicht rückt er dann damit raus. :wink:

Viel Glück beim probieren und zu dem Tipp!

Pat
Benutzeravatar
Patricia9369
 
Beiträge: 3405
Registriert: 16 Feb 2004 00:31
Wohnort: Hamburg


Zurück zu Rezeptsuche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste