Rund um den Garten

Pilzsaison

Beitragvon broetchenbaecker » 05 Aug 2007 12:03

Brunella hat geschrieben:nächste woche gibt es im kaufland russ.pfifferling für €3,99 je 500gr-schale!!
ist da günstig, hab da leider garkein plan


Da lass ich grundsätzlich die Finger von,die sind mir geschenkt noch zu teuer.

Wie Commander schon schrieb sind die evtl.hoch belastet und was ich so in den Supermärkten an Pfifferlingen gesehen hab war alles andere als appetitlich.

Gruß broetchenbaecker
Benutzeravatar
broetchenbaecker
Mitesser
 
Beiträge: 254
Registriert: 01 Jan 1970 02:00
Wohnort: nahe Flensburg

Was ist das für ein Pilz?

Beitragvon anneley » 05 Nov 2012 01:31

Hallo Ihr Lieben,

ich bin total unbegabt, was Pilze angeht (auch das Vergleichen mit Bildern im Lexikon Skin_Colorz_PDT_19
Darum frage ich Euch lieber hier direkt: weiß zufällig jemand, was das für ein Pilz ist?
Der und ein paar Kumpels von ihm wachsen eben in unserem Garten.... eßbar, genießbar, ungenießbar, giftig oder höchst giftig????

Bild

Uploaded with ImageShack.us
Bild

Uploaded with ImageShack.us
Bild

Uploaded with ImageShack.us
Benutzeravatar
anneley
 
Beiträge: 72
Registriert: 15 Jul 2002 01:29

Beitragvon Hillary » 05 Nov 2012 08:23

Hallo anneley,

leider kann ich dir da auch nicht weiter helfen und eine Ferndiagnose ist auch schwierig.
Habt ihr in eurer Nähe einen Pilzberater? Die sind meist ehrenamtlich tätig und können am besten bei der Bestimmung helfen. Dann weißt du, ob du jedes Jahr (meistens kommen die auch jedes Jahr an der selben Stelle) schmackhafte Pilze ernten kannst oder lieber die Finger davon läßt... :wink:
Viel Erfolg!
Hillary
Benutzeravatar
Hillary
 
Beiträge: 4757
Registriert: 29 Jul 2003 13:51
Wohnort: Zittauer Gebirge

Beitragvon Sabine_S » 05 Nov 2012 15:56

Hallo annely,
es gibt auch Apotheken, in denen man fragen kann. Bei uns gabs neulich einen Bericht in der Zeitung, dass neue Pilzsorten aufgetaucht sind, die bisher bei uns unbekannt waren, bekannten Sorten aber sehr ähnlich sehen und sehr giftig sind! Vom Vergleich mit Büchern würde ich abraten!!
VG
Sabine
Benutzeravatar
Sabine_S
 
Beiträge: 1408
Registriert: 22 Jul 2005 17:55

Beitragvon Brunella » 05 Nov 2012 19:17

hallo pilze und andere,

wo ist z.b. der unterschied zwischen hallimasch und parasol? :roll:

da geht bei mir die unsicherheit schon los :?

letztens gabs ne folge bastewka, da ist der "überlebenstrainer" leider an seiner pilzpfanne verreckt :roll:

ich lass dann die pilzsucher lieber vom hund aufscheuchen :p ..war nen spaß :wink:
Benutzeravatar
Brunella
 
Beiträge: 2966
Registriert: 26 Apr 2005 16:50
Wohnort: Am Rande des Sauerlandes ;-)

Beitragvon anneley » 05 Nov 2012 21:58

Hm, einen Pilzberater gibt es hier sicher --- irgendwo.... Aber die Idee mit der Apotheke ist gut, da könnten wir mal nachfragen. Dankeschön.

Und solange wir nicht wissen, was für einer das ist, lassen wir lieber die Finger davon. (Oder wir verschenken sie an Nachbarn und warten ab... :twisted: )
Benutzeravatar
anneley
 
Beiträge: 72
Registriert: 15 Jul 2002 01:29

Re: Pilzsaison

Beitragvon Carli88 » 19 Okt 2013 18:45

So 2-3 Wochen wird`s wohl noch dauern, geregnet hat`s genug. :D
Carli88
Mitesser
 
Beiträge: 6
Registriert: 18 Okt 2013 20:56

Vorherige

Zurück zu Garten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast