Rund um den Garten

alte Tomatensorte

alte Tomatensorte

Beitragvon werner_ » 22 Jul 2007 17:19

Hallo, habe grad die ersten Tomaten geerntet

Sorte "schwarze Pflaume"

sehr aromatisch, kann man nicht kaufen, weil die Dinger nicht transportfähig sind

guckssu:

http://img115.imageshack.us/img115/5692/lpic1043fz4.jpg
Benutzeravatar
werner_
 
Beiträge: 4756
Registriert: 15 Dez 2005 21:16
Wohnort: Lippe !!!

Re: alte Tomatensorte

Beitragvon arive » 22 Jul 2007 21:05

werner_ hat geschrieben:Hallo, habe grad die ersten Tomaten geerntet

Sorte "schwarze Pflaume"

sehr aromatisch, kann man nicht kaufen, weil die Dinger nicht transportfähig sind

guckssu:

http://img115.imageshack.us/img115/5692/lpic1043fz4.jpg


wie bist du an die gekommen ?


[2007-07-22 21:06] Bearbeitet durch -arive-
Benutzeravatar
arive
 
Beiträge: 1011
Registriert: 09 Sep 2005 21:56
Wohnort: bei Stuttgart

Beitragvon werner_ » 22 Jul 2007 21:32

hi, als Jungpflanzen im Ratio gekauft
Benutzeravatar
werner_
 
Beiträge: 4756
Registriert: 15 Dez 2005 21:16
Wohnort: Lippe !!!

Beitragvon arive » 22 Jul 2007 21:48

werner_ hat geschrieben:hi, als Jungpflanzen im Ratio gekauft


meine sind noch grün.

außerdem wie erkenne ich, ob meine grünen tomaten reif sind :roll:
Benutzeravatar
arive
 
Beiträge: 1011
Registriert: 09 Sep 2005 21:56
Wohnort: bei Stuttgart

Beitragvon werner_ » 22 Jul 2007 21:54

hmmmmm, normal werden die rot :roll: :wink:
Benutzeravatar
werner_
 
Beiträge: 4756
Registriert: 15 Dez 2005 21:16
Wohnort: Lippe !!!

Beitragvon arive » 22 Jul 2007 22:41

werner_ hat geschrieben:hmmmmm, normal werden die rot :roll: :wink:


ach neeeee, meine werdens wohl nie.... die sind und bleiben grün, jedenfalls die eine sorte.
:wink: :wink:
Benutzeravatar
arive
 
Beiträge: 1011
Registriert: 09 Sep 2005 21:56
Wohnort: bei Stuttgart

Beitragvon werner_ » 09 Aug 2007 16:53

Hi, noch eine alte Tomatensorte, sin so groß wie Paprika,

nennt sich "andine corune"

http://img515.imageshack.us/img515/8623/lpic1048jm0.jpg

nur rot werden die nicht :roll:


[2007-08-09 21:59] Bearbeitet durch -werner_-
Zuletzt geändert von werner_ am 09 Aug 2007 21:59, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
werner_
 
Beiträge: 4756
Registriert: 15 Dez 2005 21:16
Wohnort: Lippe !!!

Beitragvon arive » 09 Aug 2007 20:31

wow, sehen die toll aus. meinste das ist eine grüne sorte ?

meine große ist doch leider rot geworden, hat dem geschmack keinesfalls geschadet. das war ein echtes schwergewicht mit 525 gr :wink:
Benutzeravatar
arive
 
Beiträge: 1011
Registriert: 09 Sep 2005 21:56
Wohnort: bei Stuttgart

Beitragvon Sabine_S » 09 Aug 2007 20:33

Hallo Werner,
wo hast Du die denn her?Die Sorte kann ich im Internet leider nicht finden, schaut aber total gut aus.
Und dann schließe ich mich gleich noch arives Frage an: ist die grün?

Grüße

Sabine
Benutzeravatar
Sabine_S
 
Beiträge: 1408
Registriert: 22 Jul 2005 17:55

Beitragvon werner_ » 09 Aug 2007 22:03

Hi, auch vom Ratio :D

Info gips hier:

http://www.baumschule-fels.de/
Benutzeravatar
werner_
 
Beiträge: 4756
Registriert: 15 Dez 2005 21:16
Wohnort: Lippe !!!

Beitragvon Commander » 09 Aug 2007 22:07

Hollo Ihr Tomatenfreunde,

so ähnliche habe ich auch! Mein Onkel hat Kalifornische Tomaten als Samen mitgebracht und die sehen Lustig aus :P Ich habe da gelb - rot gestreifte, welche die werden nur so leicht grün-lilla und welche die rot-gelb-gefurcht sind :!:

Mache noch Fotos, aber da erst mal 14 Tage Italienurlaub angesagt, erst später :!: Gute Ernte @All :wink:
Benutzeravatar
Commander
 
Beiträge: 990
Registriert: 11 Okt 2004 10:24
Wohnort: Wutha-Farnroda (Thüringen)

Beitragvon werner_ » 16 Apr 2008 20:44

aus aktuellem Anlaß:

im Ratio gips wieder diese alten Tomatensorten....
Benutzeravatar
werner_
 
Beiträge: 4756
Registriert: 15 Dez 2005 21:16
Wohnort: Lippe !!!

Beitragvon Commander » 17 Apr 2008 10:45

Hallo Werner,
Hallo Gartenfreunde unter den WK,

meine Experimente mit den exotischen Tomaten waren im letzten Jahr nur von mäßigem Erfolg, da die Dinger sich nicht so entwickelt haben wie ich wollte dontknow.gif
Ertrag und Geschmack waren nicht so und deshalb in diesem Jahr wieder klassischer Besatz im Gewächshaus mit Harzfeuer, Romarispen und Kroatischen-Fleischtomaten! :wink:
Benutzeravatar
Commander
 
Beiträge: 990
Registriert: 11 Okt 2004 10:24
Wohnort: Wutha-Farnroda (Thüringen)

Beitragvon plankton » 17 Apr 2008 18:20

Hallo Zusammen

Hab mich auch schon mit Exoten befasst ;-), eine Bezugsquelle hab ich da gefunden: http://www.saemereien.ch/catalog/index. ... 00_173_175 hab aber keine Ahnung ob die auch nach D liefern.

Grüsse
Evelin
Benutzeravatar
plankton
 
Beiträge: 3537
Registriert: 25 Apr 2005 11:13
Wohnort: Schweiz (Kt. Zürich)

Beitragvon arive » 17 Apr 2008 20:27

Commander hat geschrieben:Hallo Werner,
Hallo Gartenfreunde unter den WK,

meine Experimente mit den exotischen Tomaten waren im letzten Jahr nur von mäßigem Erfolg, da die Dinger sich nicht so entwickelt haben wie ich wollte dontknow.gif
Ertrag und Geschmack waren nicht so und deshalb in diesem Jahr wieder klassischer Besatz im Gewächshaus mit Harzfeuer, Romarispen und Kroatischen-Fleischtomaten! :wink:


naja so exotisch sind die Tomaten in Kalifornien nicht. ich hatte selber welche und die waren ganz akzeptabel besonders die fleischtomaten waren geschmacklich und größenmäßig suuuuper. nun bin ich mal gespannt auf dieses jahr. mein tomätchen wollen erst pflanzen werden. der nachbar bekam von mir 2 samentüten und nun hoffe ich, dass er diese wohl pikiert hat.

:wink:
Benutzeravatar
arive
 
Beiträge: 1011
Registriert: 09 Sep 2005 21:56
Wohnort: bei Stuttgart

Nächste

Zurück zu Garten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste