Rund um den Garten

alte Tomatensorte

@arive

Beitragvon Commander » 17 Apr 2008 22:37

Hallo Arive,

"naja so exotisch sind die Tomaten in Kalifornien nicht"

Ja Ja, aber Kalifornien ist nicht Thüringen und da machen die Pflänzlein schon mal Zicken :wink:
Benutzeravatar
Commander
 
Beiträge: 990
Registriert: 11 Okt 2004 10:24
Wohnort: Wutha-Farnroda (Thüringen)

@Commander

Beitragvon arive » 18 Apr 2008 06:16

wie recht du hast - die zicken hier auch und das eben leider mit braunfäule.

bin schon auf das ergebnis in diesem jahr gespannt. unsere toten fische habe ich in die erde gebuddelt und das soll der beste dünger sein. :roll: :roll:
Benutzeravatar
arive
 
Beiträge: 1011
Registriert: 09 Sep 2005 21:56
Wohnort: bei Stuttgart

Re: @Commander

Beitragvon Commander » 18 Apr 2008 12:32

arive hat geschrieben:wie recht du hast - die zicken hier auch und das eben leider mit braunfäule.

bin schon auf das ergebnis in diesem jahr gespannt. unsere toten fische habe ich in die erde gebuddelt und das soll der beste dünger sein. :roll: :roll:


:idea: Bei Braunfäule mit verdünnter Magermilch (1 Teil Magermilch 2 Teile Wasse) einmal in der Woche besprühen!

:? mit was man nicht alles Düngen kann :P
Benutzeravatar
Commander
 
Beiträge: 990
Registriert: 11 Okt 2004 10:24
Wohnort: Wutha-Farnroda (Thüringen)

kleine Anmerkung am Rande:

Beitragvon jessica-samira » 18 Apr 2008 12:42

Dieses Milch-Wasser-Gemisch verwende ich immer 2x / Jahr als Blattpflege :D
ausserdem sorgt es für Glanz. Blätter damit abreiben
Benutzeravatar
jessica-samira
 
Beiträge: 1436
Registriert: 14 Dez 2005 14:00
Wohnort: Zürich , Schweiz

Re: @Commander

Beitragvon arive » 18 Apr 2008 19:46

Commander hat geschrieben:
:idea: Bei Braunfäule mit verdünnter Magermilch (1 Teil Magermilch 2 Teile Wasse) einmal in der Woche besprühen!

:? mit was man nicht alles Düngen kann :P


das soll helfen - ich werde es testen :!: :!:

haste mir noch einen tip, was hilft gegen die sitka-laus oder so ähnliche läuse an der kiefer.

heute kam auch ein ausbruch unserer ameisen. boah eine schwarze spur zieht sich von der garage in der ecke der stufen zur fichte, die im vorgarten steht - irre, zu was die tierchen fähig sind. 8) 8)
Benutzeravatar
arive
 
Beiträge: 1011
Registriert: 09 Sep 2005 21:56
Wohnort: bei Stuttgart

@arive

Beitragvon Commander » 19 Apr 2008 19:38

Hi Arive,

bei deinem Problem mit den Sitkaläusen könnte Neudosan (Kaliseifepräparat zum Spritzen) helfen, ich hatte die Dinger mal an meinen Schwarzkiefern und habe mit sehr leichter Schmierseifenlösung gepritzt, hat wunderbar funktioniert :!:
Benutzeravatar
Commander
 
Beiträge: 990
Registriert: 11 Okt 2004 10:24
Wohnort: Wutha-Farnroda (Thüringen)

Re: @arive

Beitragvon arive » 19 Apr 2008 19:56

Commander hat geschrieben:Hi Arive,

bei deinem Problem mit den Sitkaläusen könnte Neudosan (Kaliseifepräparat zum Spritzen) helfen, ich hatte die Dinger mal an meinen Schwarzkiefern und habe mit sehr leichter Schmierseifenlösung gepritzt, hat wunderbar funktioniert :!:


Merci :!:
sags gleich - ich werde mit der leichten Schmierseifenlösung spritzen lassen :wink:
Benutzeravatar
arive
 
Beiträge: 1011
Registriert: 09 Sep 2005 21:56
Wohnort: bei Stuttgart

Vorherige

Zurück zu Garten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast