Hier kann jeder vorstellen was er kocht.

Graues Oktoberende

Graues Oktoberende

Beitragvon Schoko-Biene » 30 Okt 2018 10:50

Hallo zusammen,

es ist zurzeit bei uns trist und grau. Geregnet hat es nur minimal. Wir hätten gerne ein bisschen vom italienischen Regen abgenommen! Ein Normalmaß scheint es nicht mehr zu geben. :retard:

So freue ich mich auf einen deftigen Kartoffel-Paprika-Gulasch heute Abend und einen morgigen freien Tag! :D

Gruß
Bine
Benutzeravatar
Schoko-Biene
 
Beiträge: 3564
Registriert: 15 Dez 2002 15:12
Wohnort: Thüringen

Re: Graues Oktoberende

Beitragvon Hillary » 30 Okt 2018 16:08

Sonniges Oktoberende :-))
Hallo Bine, Hi WK,
ganz was seltenes, dass wir mal das bessere Wetter haben :-) - Sonntag Schnee und heute Sonne pur und + 18 Grad -----> aber einen hässlichen Wind ----->normal ist das aber auch nicht. Jo, und ein bissi Regen......vorzugsweise nachts......könnten wir auch gebrauchen :nod: :unibrow:
Bei uns haben sich morgen die Kinder eingeladen - somit gibt es Wunschessen - Spinat, Kartoffelmus, Rührei und Fischstäbchen. Heute abend werde ich eine Paprikapfanne aus den letzten geernteten Paprikaschoten zubereiten.
Euch allen einen schönen Feiertag!
LG
Hillary
Benutzeravatar
Hillary
 
Beiträge: 4757
Registriert: 29 Jul 2003 13:51
Wohnort: Zittauer Gebirge

Re: Graues Oktoberende

Beitragvon ully56 » 13 Nov 2018 08:54

Hallihallo ihr Beiden,

hier in München scheint schon seit gefühlten 5 Monaten nur die Sonne, so auch heute :thumbsup:

Nach einem Wochenendausflug in die Pfalz, habe ich deftigen Saumagen mitgebracht, der am Abend mit Schupfnudeln und Apfel-Sauerkraut genossen wird. Mhh, mir läuft jetzt schon das Wasser im Mund' zusammen :nod: :mrgreen:

Liebe Grüße an euch aus dem Süden der Republik

Ully
ully56
 
Beiträge: 2156
Registriert: 19 Jan 2004 15:35

Re: Graues Oktoberende

Beitragvon Schoko-Biene » 16 Nov 2018 11:23

Hallo zum Wochenende,

heute Morgen Minus 3 Grad ... war erst mal ein kleiner Schock! Solche Temperaturen ist man ja überhaupt nicht mehr gewöhnt!!! Und für nächste Woche ist Schnee angekündigt!

@ully: Saumagen habe ich letztes Jahr erstmals probiert ... hat mir sehr gut geschmeckt. Richtig schön deftig und passt in diese Jahreszeit! :thumbsup:

Heute Abend kommt Besuch und es gibt zweierlei Quiches (Rosenkohl und Räucherforelle) und ein Rote-Bete-Carpaccio. Wenn es die Zeit erlaubt, gibt es als Dessert noch ein Apple Crumble. Für morgen sind dann hoffentlich noch ein paar Reste übrig und Sonntag ist ein rustikaler Hähnchentopf geplant, dazu Möhrengemüse und Kartoffeln. Da ein Kind mit isst, werde ich statt des Rotweins mal mit Traubensaft und Brühe aufgießen. Hat jemand damit Erfahrungen?

Ein schönes Wochenende!

Gruß
Bine
Benutzeravatar
Schoko-Biene
 
Beiträge: 3564
Registriert: 15 Dez 2002 15:12
Wohnort: Thüringen

Re: Graues Oktoberende

Beitragvon ully56 » 20 Nov 2018 17:37

Servus zusammen,

wir essen heute deftigen Linseneintopf mit Nudeln. Normalerweise isst man das mit selbst gemachten Spätzle :roll: , aber aus Zeitmangel einfach nur selbst gekaufte. kleine Nudeln.

Servus aus München

Ully
ully56
 
Beiträge: 2156
Registriert: 19 Jan 2004 15:35

Re: Graues Oktoberende

Beitragvon LauBo » 21 Nov 2018 22:25

Ich werde am Wochenende ein afrikanisches Festmahl zubereiten..Mit Encherra (oder wie auch immer man das schreibst), Okra-Schoten, linsen, Spinat, etc. Drückt mir die Daumen, dass das was wird :D
LauBo
Mitesser
 
Beiträge: 14
Registriert: 13 Okt 2018 15:11


Zurück zu Was koche ich...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste