Hier kann jeder vorstellen was er kocht.

Grauer Dezembersonntag

Grauer Dezembersonntag

Beitragvon ully56 » 02 Dez 2018 11:04

Servus zusammen,

heute zeigt sich leider auch der Dezember grau in grau, aber wenigstens ist es mit 6 Grad nicht so kalt.
Für den Abend habe ich gestern schon Sauerkraut gekocht, das wir mit Nürnberger Bratwürstchen und Kartoffelbrei genießen werden.

Liebe Grüße aus München und einen schönen ersten Advent new_xmas.gif :smt114

Ully
ully56
 
Beiträge: 2138
Registriert: 19 Jan 2004 15:35

Re: Grauer Dezembersonntag

Beitragvon ully56 » 11 Dez 2018 17:52

Servus zusammen,

im Moment fegt hier gerade ein heftiger Schneesturm über die Stadt. Gut, dass ich heute Ausnahmsweise schon zu Hause bin :thumbsup: :mrgreen:
Gegessen wird heute auch nämlich mit Hack, Tomate und Feta gefüllte Pfannekuchen :nod:

Servus aus München new_xmas.gif

Ully
ully56
 
Beiträge: 2138
Registriert: 19 Jan 2004 15:35

Re: Grauer Dezembersonntag

Beitragvon Hillary » 13 Dez 2018 09:20

Moin Ully, Hi WK,
bei uns ist es nun bitter kalt geworden, bloß gut, dass noch ein wenig Schnee liegt...
heut ist zwar Einkaufsdonnerstag, aber ich habe schon mal eine Suppe vorbereitet aus Rosenkohl und Kasseler...ein bissi durchgezogen schmeckt sie nochmal so gut :-))
Euch allen einen schönen Do und sende fröstelnde Grüße nach München und Meiningen :-)
LG
Hillary
Benutzeravatar
Hillary
 
Beiträge: 4750
Registriert: 29 Jul 2003 13:51
Wohnort: Zittauer Gebirge

Re: Grauer Dezembersonntag

Beitragvon ully56 » 15 Dez 2018 20:23

Grüß dich Hillary.

für den ersten Weihnachtsfeiertag habe ich heute Rheinischen Sauerbraten eingelegt, er soll ja schließlich gut durchgezogen sein. Auch mein fertiger Himbeerlikör, der 2 Monate reifen musste, wurde heute abgefüllt...wow, der schmeckt sowas von meeega :nod:

...und essen werden wir heute Spinatknödel mit einer sehr aromatischen Tomaten-Ricotta-Sauce und Rote Bete-salat :thumbsup: :mrgreen:

Servus ins Zittauer Gebirge und liebe Grüße aus München [smilie=hi ya!.gif]

Ully new_xmas.gif
ully56
 
Beiträge: 2138
Registriert: 19 Jan 2004 15:35

Re: Grauer Dezembersonntag

Beitragvon spunk » 19 Dez 2018 14:42

Hallo Zusammen,

heute ist schon der 19.12., und ich habe meinen ersten Weihnachtsurlaubstag :-D
Soooooooooooo lang ist es her, dass ich auf dieser Seite war :oops:

Bin immer noch in München :thumbsup:

Hat jemand ein Rezept für Brezenködel , wo man das GRÜN nicht sieht ?
Mini-Spunk ist sie mir sonst nicht :lol:

Ich grüsse Alle, die mich noch kennen ,
und auch jene, die mich nicht kennen :)
Benutzeravatar
spunk
 
Beiträge: 2367
Registriert: 09 Nov 2005 02:48
Wohnort: München

Re: Grauer Dezembersonntag

Beitragvon ully56 » 20 Dez 2018 10:11

Servus spunk,

an deiner Stelle würde ich einen kleinen Teil der Brezenknödelmasse OHNE Petersilie zubereiten, dann kann das Kind auch mitessen.

Am Abend freuen wir uns auf den wunderschönen Christkindlmarkt im Englischen Garten :smt111 :smt114
Natürlich gibt's da viele Leckereien zum schnabulieren. :smt038 . Klar, dass die Küche heute kalt bleibt.

Servus aus München

Ully
ully56
 
Beiträge: 2138
Registriert: 19 Jan 2004 15:35

Re: Grauer Dezembersonntag

Beitragvon spunk » 20 Dez 2018 13:46

Hallo Ully,

ich war letztens mit einer Freundin aufm Christkindlemarkt im Glockenbach,
da hat es uns auch sehr gut gefallen :thumbsup:
Benutzeravatar
spunk
 
Beiträge: 2367
Registriert: 09 Nov 2005 02:48
Wohnort: München


Zurück zu Was koche ich...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste