Suche nach bestimmten Rezepten

vegetarisches zu Weihnachten ?

vegetarisches zu Weihnachten ?

Beitragvon Hillary » 01 Dez 2017 10:21

Hallo ihr Lieben,
brauche da mal eure Hilfe :mrgreen: .
All die Jahre musste ich mir darüber keine Gedanken zu machen........ABER dieses Jahr haben wir zum Weihnachtsbraten erstmals einen Vegetarier mit am Tisch :roll: . Irgendein vegetarisches Grichtlein, welches bitte nicht viel Arbeit macht und mir nicht das ganze Backröhr blockiert möchte ich mit auf den Tisch bringen. Habt ihr Ideen? Besonders ideal wäre natürlich die Vorbereitung am Vortage.... Bei uns gibt es wieder Wild, dazu werden Klöße, Kartoffeln, Rotkraut und Rosenkohl gereicht...
Bin dankbar für jede Anregung!!!!
LG
Hillary
Benutzeravatar
Hillary
 
Beiträge: 4745
Registriert: 29 Jul 2003 13:51
Wohnort: Zittauer Gebirge

Re: vegetarisches zu Weihnachten ?

Beitragvon ully56 » 06 Dez 2017 09:19

Hallo Hillary,

bei uns werden immer wieder gerne pikante Grünkernfrikadellen oder auch ein Grünkernbraten gegessen *läggaaa*

Servus aus München zu dir ins Zittauer Gebirge

Ully new_xmas.gif
ully56
 
Beiträge: 2128
Registriert: 19 Jan 2004 15:35

Re: vegetarisches zu Weihnachten ?

Beitragvon Schoko-Biene » 07 Dez 2017 12:23

Liebe Hillary,

da hätte ich diverse Gemüsefrikadellen oder Tofu-Klopse zu bieten - oder auch wirklich lecker: Tofu-Szegediner Gulasch, der sicher gut zu deinen Klößen passen würde. Falls du Rezepte brauchst ... bitte melden. 8)

Oder auch noch eine Idee wären Sellerieschnitzel oder auch Rote-Bete-Schnitzel ... dicke Scheiben von dem Gemüse wie Schnitzel paniert und gebraten.
Benutzeravatar
Schoko-Biene
 
Beiträge: 3553
Registriert: 15 Dez 2002 15:12
Wohnort: Thüringen

Re: vegetarisches zu Weihnachten ?

Beitragvon Hillary » 08 Dez 2017 09:32

Hallo ihr zwei,
vielen lieben Dank, dass ihr euch meiner annehmt :-))
Leider habe ich mich mit Tofu und Grünkern noch nie auseinander gesetzt, hab also absolut keine Ahnung, welche Sorten man dafür brauch, bzw. wie man es zubereitet.
Wenn ihr also mal gaaaanz viel Zeit habt und mir die Zubereitungen zukommen laßt, bin ich euch sehr dankbar ......wenn nicht Weihnachten, dann brauche ich es garantiert noch zu einem anderen Abendbrot.
Sellerie und rote bete scheiden leider aus, der herr hat auch noch einen Mäkelzahn :angry: .
Im Moment tendiere ich fast zu einem Pilzgulasch, mit meinen Semmelklößen harmoniert der bestimmt. Oder ich bereite doch einen Rosenkohlauflauf vor, welchen ich dann die letzten Minuten mit in das Röhr schiebe.....bin noch auf meiner Baustelle, freu mich weiterhin auf Anregungen !!
LG und vielen Dank !!
Hillary
Benutzeravatar
Hillary
 
Beiträge: 4745
Registriert: 29 Jul 2003 13:51
Wohnort: Zittauer Gebirge

Re: vegetarisches zu Weihnachten ?

Beitragvon ully56 » 12 Dez 2017 08:37

Hallo Hillary,

vielleicht kann ich dir ein paar Grünkernrezepte am We schicken...ist ganz einfach und man/Frau kann eigentlich NIX falsch machen :mrgreen: :nod: :thumbsup:

Servus ins Zittauer Gebirge

Ully new_xmas.gif
ully56
 
Beiträge: 2128
Registriert: 19 Jan 2004 15:35

Re: vegetarisches zu Weihnachten ?

Beitragvon Schoko-Biene » 12 Dez 2017 12:23

Ich schließ mich da mal an. Würde dir auch mal was zukommen lassen. Aber Pilzgulasch ist doch auch schon mal eine sehr gute Idee! Wenn dein Gast auch noch ein "Schnupprüssel" - wie wir dazu sagen - ist, dann hast du es wirklich nicht einfach. Denn wenn beim Vegetarier etliche Gemüsesorten nicht gewünscht sind ... :? :retard:
Benutzeravatar
Schoko-Biene
 
Beiträge: 3553
Registriert: 15 Dez 2002 15:12
Wohnort: Thüringen

Re: vegetarisches zu Weihnachten ?

Beitragvon Hillary » 13 Dez 2017 11:07

Hallo ihr zwei,
das ist ganz toll, dass ihr mich unterstützt!
Für Weinhachten habe ich im Großhandel eine wunderbare Feinfrost-Pilzmischung erstanden, somit gibt es reichlich Pilzmix zu den Semmelklößen. Rosenkohl ja sowieso.....hoffe nur, es gibt auch genügend zu kaufen, nicht wie voriges Jahr :twisted: :twisted: :twisted:
Aber eure Rezepte nehme ich natürlich gern, werden hier immer öfter gebraucht....auf solches Fertigzeugs mag ich nicht zurückgreifen - aber nehmt euch Zeit und macht euch vor Weihnacht nicht noch mehr Streß... :wink:
Danke und viele Grüße aus der supersonnigen Oberlausitz :D
Hillary
Benutzeravatar
Hillary
 
Beiträge: 4745
Registriert: 29 Jul 2003 13:51
Wohnort: Zittauer Gebirge

Re: vegetarisches zu Weihnachten ?

Beitragvon starkalender.de » 15 Dez 2017 16:53

Liebe Freunde des guten Geschmacks,

das neue Jahr steht vor der Tür und es ist jetzt genau die richtige Zeit sich exklusive Kalender-Angebote zu sichern. Ob als Weihnachtsgeschenk oder als kleine persönliche Freunde, in unserem Küchenkalender-Sortiment ist für jeden etwas dabei. Jetzt mit dem einmaligen Gutscheincode „Küchenzauber“ einen 10%-Rabatt sichern.

Unter folgendem Link direkt zur Angebotsauswahl https://www.starkalender.de/kategorie/motiv/kochkalender/

Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern und Shoppen!
starkalender.de
Mitesser
 
Beiträge: 4
Registriert: 15 Dez 2017 16:49

Re: vegetarisches zu Weihnachten ?

Beitragvon EisenbergRalf » 08 Jan 2018 20:05

Oh Gott wie ging das aus?
Also ich könnte mir Weihnachten nicht ohne Schweinebraten vorstellen, aber kann auch sein weil wir das jetzt schon über 30 Jahre machen.
Für euch alle Schweinebraten und für den Vegetarier einfach Tofu :D
EisenbergRalf
Mitesser
 
Beiträge: 7
Registriert: 08 Jan 2018 19:50

Re: vegetarisches zu Weihnachten ?

Beitragvon Hillary » 09 Jan 2018 08:52

Hallo Ralf,
das ging sogar sehr lecker aus :-)
Habe nach einem Rezept einen Rosenkohlauflauf zubereitet, welcher der Renner auch bei der restlichen Familie war. Dafür wurden Kartoffelspalten in Milch/Sahne mit Kräutern, Salz, Pfeffer und Muskat vorgekocht, das alles mit vorgekochtem Rosenkohl vermengt, mit Creme fraiche aufgepeppt und mit Käse überbacken. Darf ich jetzt öfter auf den Tisch bringen ...:-) ...vielleicht auch mal mit Schinken oder kasseler aufgepeppt.
LG
Hillary
Benutzeravatar
Hillary
 
Beiträge: 4745
Registriert: 29 Jul 2003 13:51
Wohnort: Zittauer Gebirge

Re: vegetarisches zu Weihnachten ?

Beitragvon Behiliess » 15 Okt 2018 12:03

dicke Scheiben von dem Gemüse wie Schnitzel paniert und gebraten.
Behiliess
Mitesser
 
Beiträge: 19
Registriert: 26 Jul 2018 12:19


Zurück zu Rezeptsuche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste