Suche nach bestimmten Rezepten

Schafskäsecreme - Rezepte ohne Zusatz von Kuhmilchprodukten

Schafskäsecreme - Rezepte ohne Zusatz von Kuhmilchprodukten

Beitragvon Silke37 » 30 Jun 2007 13:43

Hallo Ihr Alle ! [smilie=hi ya!.gif]

Ich hab da mal ne Frage :?:

Ich suche ein Rezept für Schafskäsecreme OHNE Zusatz von Kuhmilchprodukten, da ich eine Kuhmilchallergie habe. :'-(

Ich hab zwar schon ein Rezept gefunden, bin aber auf weitere gespannt.

Ich danke Euch jetzt schonmal für Eure Hilfe .

Liebe Grüße
Silke new_bigcrowd.gif
Benutzeravatar
Silke37
 
Beiträge: 3
Registriert: 30 Jun 2007 13:29

Beitragvon Creece » 30 Jun 2007 14:27

hallo Silke37,Herzlich Willkommen bei wk,

Käsecreme


[2007-06-30 14:29] Bearbeitet durch -Creece-
Creece
 
Beiträge: 2079
Registriert: 27 Feb 2006 20:52
Wohnort: Bensberg

Beitragvon Sabine_S » 30 Jun 2007 16:40

Hallo Silke,
auch von mir herzlich willkommen im WK.
Hast Du Laktoseintoleranz oder Milchallergie? Ansonsten haben wir hier das Schlagwort http://www.webkoch.de/tag/laktosefrei bzw. das Stichwort http://www.webkoch.de/db/stichwortanzeige.html/3692/Laktosefrei.

Grüße

Sabine
Benutzeravatar
Sabine_S
 
Beiträge: 1409
Registriert: 22 Jul 2005 17:55

Beitragvon Silke37 » 30 Jun 2007 18:15

Hallo,
vielen Dank für die lieben Begrüßungen.

ich hab eine Milcheiweißallergie, also fallen alle Kuhmilchprodukte flach.

Ich hab garnicht bewußt wahrgenommen, wieviel Lebensmittel in irgendeiner
Form Milch enthalten. mein einkaufen dauert jetzt fast 1/2 h länger als vorher. Immer Inhaltsangabe lesen und dann doch feststellen, das ich es meiden muß.
Manchmal ist es etwas frustierend, aber mit Sojaquisine kann man vieles ausgleichen, hab ich gemerkt.
Ich weiß nurnicht, ob das Zeug auch im Feta schmeckt.

Da noch eine Glutenunverträglichkeit dazukommt, mußte ich ziemlich viel von méinem Speiseplan streichen. Aber Dank Internet komme ich ja an neue Rezepte dran.

LG
Silke
Benutzeravatar
Silke37
 
Beiträge: 3
Registriert: 30 Jun 2007 13:29

Beitragvon avivah27 » 30 Jun 2007 20:12

hallo Silke!

erstmal herzlich Willkommen beim WK!

Es gibt ja auch Feta nur aus Schafsmilch, das ist der echte :wink:
verträgst du die vielleicht?

soviel ich weiß, gibt es einige Hartkäse aus Kuhmilch,
die keine Laktose mehr enthalten...oder auch alle...

guck doch mal bei Google...
avivah27
 
Beiträge: 0
Registriert: 01 Jan 1970 02:00

Beitragvon Silke37 » 30 Jun 2007 20:44

Hallo Inge,

ja, ich weiß, das im allgemeinen Feta aus Schafsmilch ist. Ich meinte eigentlich, wenn ein Dip oder eine Creme aus Feta gemacht wird, ist meistens angegeben, den Feta mit Sahne, Jogurt o.ä. cremig zu rühren.

Aber ich habe nun irgendwo gelesen, mann könnte auch eine Art Sojaschmand nehmen.
Da ich sowieso schon damit koche, werde ich das auch mal ausprobieren, und am Dienstag wird meine Familie Testesser sein. Ob sie wollen, oder nicht........ :lol:

Einen schönen Abend noch....

LG
Silke occasion16.gif
Benutzeravatar
Silke37
 
Beiträge: 3
Registriert: 30 Jun 2007 13:29

Beitragvon avivah27 » 01 Jul 2007 14:35

Hab ich überlesen, es geht ja um Schafskäsecreme :oops:

Ich denke, dass es auch mit Sojaprodukten funktioniert...
bei den Käseremes, die ich ausprobiert habe,
hat man eh nur den Schafskäse und die Gewürze rausgeschmeckt..

Sojaschmand kenn ich jetzt nicht, bloß Tofu, Sojamilch...
das hat ja kaum Eigengeschmack...
avivah27
 
Beiträge: 0
Registriert: 01 Jan 1970 02:00

Beitragvon Sabine_S » 01 Jul 2007 15:57

Hallo Silke,
ich mache meine Schafskäsecreme nur mit Schafskäse, Tomatenmark, Sambal Oelek, Paprika, Olivenöl und Gewürzen. Ist dann allerdings rot!

Viele Grüße

Sabine
Benutzeravatar
Sabine_S
 
Beiträge: 1409
Registriert: 22 Jul 2005 17:55

Beitragvon avivah27 » 01 Jul 2007 20:13

Hallo Sabine!

gibts da ein Rezept ...klingt lecker :D
avivah27
 
Beiträge: 0
Registriert: 01 Jan 1970 02:00

Beitragvon Sabine_S » 01 Jul 2007 20:18

Hallo Inge,
hier das Rezept:
1 P. Feta mit der Hand zerbröseln, mit 125 g Tomatenmark aus dem Bioladen, 2 Zehen zerdrückten Knoblauch, etwas Sambal Oelek und Olivenöl vermischen. 1 kleingeschnittene rote Paprika drunter mischen und alles gut verrühren, mit Kräutern, Salz und Pfeffer abschmecken. Gut ziehen lassen.
Schmeckt zu Grillfleisch, aber auch einfach so aufs Brot.

Viele Grüße

Sabine
Benutzeravatar
Sabine_S
 
Beiträge: 1409
Registriert: 22 Jul 2005 17:55

Beitragvon avivah27 » 01 Jul 2007 20:27

danke Sabine :)

hätte da eine Frage

wie groß ist denn die Packung Feta... hier gibts so
zwischen 150g und 250g

und das Tomatenmark ist das zwei oder dreifach konzentriert..
ich habe das dreifache, da sind 125g schon rel. viel...
halt sehr tomatik :wink:

danke

LG Inge
avivah27
 
Beiträge: 0
Registriert: 01 Jan 1970 02:00

Beitragvon Sabine_S » 01 Jul 2007 23:06

Hallo Inge,
die Größe vom Feta weiß ich im Moment nicht genau, ich habe gerade keinen da. Ich schaue beim nächsten Einkauf! Und Tomatenmark nehme ich aus dem Bioladen, das ist einfach konzentriert, mit dem anderen schmeckts mir nicht!

Grüße

Sabine
Benutzeravatar
Sabine_S
 
Beiträge: 1409
Registriert: 22 Jul 2005 17:55

Beitragvon Sabine_S » 02 Jul 2007 10:30

Es sind 200g Feta!
Benutzeravatar
Sabine_S
 
Beiträge: 1409
Registriert: 22 Jul 2005 17:55

@Sabine

Beitragvon avivah27 » 02 Jul 2007 13:02

danke :D

wenn ich das nächste Mal an einem Bioladen vorbeikomme,
werd ich mir das Tom.mark besorgen
avivah27
 
Beiträge: 0
Registriert: 01 Jan 1970 02:00

Re: @Sabine

Beitragvon Sabine_S » 02 Jul 2007 13:37

Urselen hat geschrieben:danke :D

wenn ich das nächste Mal an einem Bioladen vorbeikomme,
werd ich mir das Tom.mark besorgen

Dann viel Spaß beim Nachbasteln!

LG

Sabine
Benutzeravatar
Sabine_S
 
Beiträge: 1409
Registriert: 22 Jul 2005 17:55


Zurück zu Rezeptsuche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast