Suche nach bestimmten Rezepten

Ritteressen

Ritteressen

Beitragvon schokostreussel » 29 Feb 2008 00:23

Hallo zusammen,
ich brauch als fleißige "Mitleserin" eure Hilfe. Meine Familie war letztens in Celle Im Camelot, einem urigen Mittelalter-Restaurant. Mein Sohn ist so begeistert von dem ganzen Rittermahl, daß er jetzt seinen Geburtstag rittermässig feiern möchten. Soweit so gut. Mein kleiner ist eine kleine Fleischfressende Pflanze. Bei ihm da mach ich mir keine Sorgen, dem könnte ich nur einen Braten hinstellen und er ist glücklich. Aber was mach ich mit den 15 anderen zehnjährigen? Also meine Frage an euch ist, ob ihr evtl Rezeptideen habt, die mittelalterlich und für Kinder sind?

Danke schööön
Kitty


[2008-02-28 23:25] Bearbeitet durch -schokostreussel-
schokostreussel
 
Beiträge: 10
Registriert: 30 Okt 2007 16:29

Beitragvon Hillary » 29 Feb 2008 10:18

Hi Kitty,

einfallen würden mir da Hähnchenkeulen aus der Hand, frisches Brot, Fingerfood.....

Hast du schon mal "gesucht" ??

http://www.webkoch.de/db/suchen.html?such=mittelalter

http://www.webkoch.de/db/suchen.html?such=rustikal&OK=Suche+starten

http://www.webkoch.de/db/suchen.html?such=fingerfood

http://www.webkoch.de/tag/fingerfood

Viell. ist da was bei...

LG
Hillary
Benutzeravatar
Hillary
 
Beiträge: 4757
Registriert: 29 Jul 2003 13:51
Wohnort: Zittauer Gebirge

Beitragvon plankton » 29 Feb 2008 10:38

Hallo Kitty

So spontan fallen mir dazu auch Hähnchenkeulen ein, dazu vielleicht noch Baked Potatoes mit ner Sauercreme - ginge alles zusammen im Backofen, von daher einfach vorzubereiten. Koteletten würden auch gut passen, mögen zumindest meine Kinder alle ;-).

Oder aber wenn es genug warm ist mit den Kidds nen "Kreuzzug" durch den Wald machen und da am eigenen Feuer Koteletts und Würste braten (n'ganzes Ferkel wär dann wohl doch zuviel des guten :wink: :lol: :lol: :lol: )

Grüsse
Evelin
Benutzeravatar
plankton
 
Beiträge: 3537
Registriert: 25 Apr 2005 11:13
Wohnort: Schweiz (Kt. Zürich)

Beitragvon Commander » 29 Feb 2008 10:55

Hallo schokostreussel,

der Hit auf jeder Kinderparty sind Plinki's Blätterteigsärge (Bauanleitung)

Wegen der Ritterburg mit Verließ und so...:wink:
Benutzeravatar
Commander
 
Beiträge: 990
Registriert: 11 Okt 2004 10:24
Wohnort: Wutha-Farnroda (Thüringen)

Beitragvon schokostreussel » 29 Feb 2008 14:22

Ach mein Kleiner würde sich bestimmt auch über ein ganzes Ferkel freuen :lol: Befürchte nur, daß nicht jeder gern so ein Ferkelchen sieht. Danke für eure Tips, werde jetzt mal die Suche bemühen und etwas googeln, weil ich auch noch Dekokram brauch.
schokostreussel
 
Beiträge: 10
Registriert: 30 Okt 2007 16:29

Beitragvon schokostreussel » 29 Feb 2008 17:04

Leider können wir bei uns im Garten kein offenes Feuer machen :lol: Aber draußen essen müssen sie. Jeder bekommt ein großen Latz und es darf nur mit den Händen gegessen werden. Da gibt es ja jede Menge Fingerfoodsachen. Darf nur nicht die anderen Eltern vergessen vorzuwarnen, daß ihre Kinder evtl etwas eingesaut nach hause kommen :wink: Etwas Deko für meine Ritter Party habe ich auch schon. Jetzt geht es ans Eingemachte :D
schokostreussel
 
Beiträge: 10
Registriert: 30 Okt 2007 16:29

Beitragvon plankton » 29 Feb 2008 18:09

schokostreussel hat geschrieben:Aber draußen essen müssen sie.


:wink: Das ist bestimmt von Vorteil, bei so nem Ritteressen fliegen ja auch n'paar abgenagte Knochen durch die Gegend :lol:!

Bin gespannt was du nun so alles autischst, berichte doch mal!

schokostreussel hat geschrieben:Darf nur nicht die anderen Eltern vergessen vorzuwarnen, daß ihre Kinder evtl etwas eingesaut nach hause kommen


Hmmmm, so ein Gartenschlauch wirkt da manchmal wunder 8) :lol: :lol: !

Gruss
Evelin
Benutzeravatar
plankton
 
Beiträge: 3537
Registriert: 25 Apr 2005 11:13
Wohnort: Schweiz (Kt. Zürich)

Beitragvon Creece » 29 Feb 2008 19:26

ich habe meine Pizza Teig fertig ,und die Paste die ,darauf kommt auch

Tomatenpaste
1 Tasse Getrockneten Tomaten ( können auch im Öl sein noch besser )
3 Knoblauchzehen
2 EL Senf
3 EL Olivenpaste ( Grün oder Rot ist egal )
und 1/4 Tasse Olivenöl
Alles in den Multi gut rühren ,bis eine Paste wird
in Kühlschrank aufbewahren und Pizzas zubereiten oder aufs Brot essen
ich habe auch Bildchen gemacht aber Morgen erst,die Pizza wird morgen gemacht,ich werde der Teig vorbereiten und im Kühlschrank stellen,und morgen wird gebacken ,das ,das schmeckt brauche ich euch nicht zur sagen,
ach ja,!!! da kommt nur Thunfisch ,Tomaten, Zwiebeln ,Champignon und Paprika darauf und Käse natürlich

so ,ist das lecker oder nicht????


[2008-02-29 18:48] Bearbeitet durch -Creece-
Creece
 
Beiträge: 2079
Registriert: 27 Feb 2006 20:52
Wohnort: Bensberg

Beitragvon crazycook » 01 Mär 2008 12:55

Hallo Kitty,

ziemlich authentisch und für Kinder geeignet:

besagte Hähnchenkeulen, frisch gebackenes Fladenbrot, große Brezeln, Zwiebelkuchen, Mini-Quiches, im Ofen gebackener Spießbraten oder Schinken (ev. im Brotteig), Gemüse-Fleisch-Spieße, Kartoffel-, Kräuter- oder Gemüsecrèmesuppe, vielleicht auch Marktchampignons in Knoblauchsauce (mit wenig Knoblauch) bzw. geschmorte Champignons generell. Diese hier auch: Panierte Champignons.
Aus der süßen Abteilung Blaubeerpfannkuchen (mit Eis), Fruchtspieße und natürlich Arme Ritter.


[2008-03-01 12:17] Bearbeitet durch -crazycook-
Benutzeravatar
crazycook
 
Beiträge: 3662
Registriert: 09 Jul 2004 15:51
Wohnort: NRW


Zurück zu Rezeptsuche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron