Zusammenstellung verschiedener Speisen und Getränke zu Menüs

Halloween: Ideen, Rezepte, Menüs etc.

Halloween: Ideen, Rezepte, Menüs etc.

Beitragvon Siri » 29 Okt 2005 12:13

halloWien und sowas auch in europa feiernde,

plankton hat geschrieben:Meine Idee war es eigentlich im Thema Menuzusammenstellung einen Tread mit Halloween-Menus zu machen, auf den man auch in kommenden Jahren zurückgreifen kann. Nun wird aber eine Diskussion daraus über Sinn und Unsinn von Festen feiern


also, hier bitte nur noch Ideen, Rezepte, Menüs etc. !!

die diskussion kann da fortgesetzt werden:
http://www.webkoch.de/forum/viewtopic.php?t=4196
Benutzeravatar
Siri
 
Beiträge: 6671
Registriert: 22 Mär 2004 02:28
Wohnort: im Dunstkreis von Berlin

halloween 2005 @ plankton

Beitragvon Siri » 29 Okt 2005 12:14

plankton hat geschrieben:Unser Menu sieht so aus:

Traubensaftbowle (da kommen diesmal noch Litchi-Augen mit rein)

Kürbissuppe mit Knoblauch-Kürbiskernkrümmels-Chiliöl-Croutons

Hähnchen-Broccoli-Ragout an oranger Tomaten-Pfefferboursinsauce, serviert in Blätterteigsärgen (passt doch ideal zur Vogelgrippe - Hähnchen im Sarg :lol: :lol: )
Dazu einen schön bunten Salat an Kürbiskernsauce.

Zum Dessert gibs Coupe Monsterauge (Glacekugel mit Smartiespupille und roten Zuckeräderchen auf pürierten und ganzen Waldbeeren).

So, jetzt seid ihr drann, was gibts bei euch?
Benutzeravatar
Siri
 
Beiträge: 6671
Registriert: 22 Mär 2004 02:28
Wohnort: im Dunstkreis von Berlin

Beitragvon Nostradamuz » 29 Okt 2005 12:21

Augäpfel in Eiter:

man bereitet Vanillepudding zu, mischt etwas grüne Lebensmittelfarbe unter.

Dann überbrüht man ein paar große möglichst runde grüne Weintrauben, zieht die haut ab und gibt sie in den Puddig, fertig :)

Froschlaich:

100g Graupen
200ml Brühe

die graupen in der Brühe weich kochen, sie dann herausfischen.
besonders effektvoll anzurichten in einer Laache aus spinat-Brühe (Algen!!!)


Eiskaltes Händchen:
Kirschsaft und Milch im verhältniss 2:1 vermengen und in einen Arzthandschuh füllen dieser sollte nicht prall gefüllt sein, so dasss eine realistische Handform rauskommt.das dann einfrieren und kurz vor gebracuh den handschuh abziehen

macht sich sehr gut um Bowlen kalt zu halten.


[2005-10-29 12:23] Bearbeitet durch -Nostradamuz-
Nostradamuz
 
Beiträge: 2042
Registriert: 31 Okt 2004 23:24

Halloween & WE

Beitragvon crazycook » 29 Okt 2005 14:17

Nostradamuz hat geschrieben:Augäpfel in Eiter


DAS ist gut und schmeckt auch noch und wird mein Dessert! In welche Art Förmchen kommt das Zeug?

Außerdem gibt's Lillis Ingwer-Kürbis-Suppe mit Fledermauscroutons, dann Schweinebraten in Apfelwein (von Heizi, sehr köstlich) mit Gespensterkroketten und Spätzle plus Gemäuse (welches, entscheide ich am Montag - jubilee, für mich ein Frei-Tag).

Heute gips Semmelknödel mit Hackfleischsauce, morgen Steaks und Wildreis mit Safransauce. Feiertag? Schaun 'mer mal.

Und bei euch?
Benutzeravatar
crazycook
 
Beiträge: 3662
Registriert: 09 Jul 2004 15:51
Wohnort: NRW

Beitragvon Nostradamuz » 29 Okt 2005 14:32

in gar keine Förmchen,ich habs in der schüssel gelassen, wobei es wahrsch effektvoller wäre es auf ner großen Platte zerfließen zu lassen :twisted:
Nostradamuz
 
Beiträge: 2042
Registriert: 31 Okt 2004 23:24

Beitragvon teacy » 29 Okt 2005 15:38

hallo

habe am donnerstag in meinem Sohns Schule(2.Klasse) eine Helloween-Feier. Also es gibt eine Kürbissuppe, Kürbismuffins und ich mache Blutpudding(http://www.silverlady.de/hallrezepte.htm) .


[2005-10-29 15:39] Bearbeitet durch -tecy-
Benutzeravatar
teacy
 
Beiträge: 565
Registriert: 21 Aug 2004 18:54
Wohnort: Siegen

Beitragvon plankton » 31 Okt 2005 10:29

plankton hat geschrieben:Hähnchen-Broccoli-Ragout an oranger Tomaten-Pfefferboursinsauce, serviert in Blätterteigsärgen (passt doch ideal zur Vogelgrippe - Hähnchen im Sarg


Hei, das mit den Särgen hat prima geklappt, waren alle begeistert davon :wink: . Nach einer Stunde basteln konnten die endlich in den Ofen. Den Deckel fanden alle am genialsten, da hab ich mit Hilfe von einer Schablone und Mohn ein Kreuz drauf gemacht. Auch die Füllung kam super an, nur dumm das ichs mir beim Kochen nicht aufgeschrieben was ich da so genau rein geschmissen hab :( .

@Nostra
Das Eiskalte Händchen ist genial!! Das muss ich mir merken! Und die Augäpfel in Eiter, Iiiiih, herrlich grausig!

Noch weitere Ideen?

Lg
Evelin
Benutzeravatar
plankton
 
Beiträge: 3537
Registriert: 25 Apr 2005 11:13
Wohnort: Schweiz (Kt. Zürich)


Zurück zu Menüzusammenstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast