Spielen & Lärm

Spielen & Lärm

Beitragvon Siri » 26 Aug 2005 15:11

hi seiende & werdende & vorgesehene eltern,

"wann dürfen (im hof) kinder spielen, wann nicht?"

--> jederzeit!

...urteilte jedenfalls 1996 das LG Heidelberg (AZ hab ich aber leider nicht)...
... alle entgegensprechenden schilder, hausordnungen, mietverträge dürfen mit guter aussicht auf erfolg angefochten werden!

der Tageskalender dazu:
Hoffentlich habt ihr Kinder alle schön aufmerksam mitgelesen.
Und nun raus, die ganze Bagage, aber mit ordentlichem gebrüll!

__________
(aus: Brockhaus Tageskalender "Was so nicht im Lexikon steht" 2005, 25.08.05)
Benutzeravatar
Siri
 
Beiträge: 6671
Registriert: 22 Mär 2004 02:28
Wohnort: im Dunstkreis von Berlin

Beitragvon crazycook » 26 Aug 2005 15:37

Sonderbar. Aktuell hat eine Richterin, kurz vor ihrer Pension, einen KiGa wegen Lärmbelästigung der Nachbarn geschlossen. Pfui Deibel!
Benutzeravatar
crazycook
 
Beiträge: 3662
Registriert: 09 Jul 2004 15:51
Wohnort: NRW

Beitragvon fuffi » 26 Aug 2005 19:36

meisst sind es alte Jungfern/Zimtzicken.....usw

die sich über Lärmbelästigung von Kindern beschweren.

Aber ihre Rente wollen sie schon? Komisch, wenn Keiner mehr da ist, der einzahlt.

Wir hatten auch so eine im Dorf. War echt schlimm.
Aber Kinder spüren das, und wissen sich oft zu rächen..

Meine Mutter hat in solchen Fällen bei uns Kindern schon mal ein Auge zugedrückt.

Viele Grüße fuffi
Benutzeravatar
fuffi
 
Beiträge: 1463
Registriert: 13 Mai 2004 19:48
Wohnort: niederbayern

Beitragvon crazycook » 26 Aug 2005 19:53

Weißt du was? Das werde ich jetzt auch so machen wie deine Mutter. :idea:
Benutzeravatar
crazycook
 
Beiträge: 3662
Registriert: 09 Jul 2004 15:51
Wohnort: NRW

Beitragvon Siri » 26 Aug 2005 21:07

crazycook hat geschrieben:Sonderbar. Aktuell hat eine Richterin, ... einen KiGa wegen Lärmbelästigung ... geschlossen. Pfui Deibel!
genau. :twisted: :twisted: :twisted: :!:

und genau deswegen LIEBE ich unser ach so tolles RECHTSsystem...
... in einem sog. RECHTS-staat, wie auch immer dieser begriff politslogantechnisch mißbraucht wird... :evil: :evil: :evil:

fuffi hat geschrieben:Aber ihre Rente wollen sie schon? Komisch, wenn Keiner mehr da ist, der einzahlt.
doch, die kinder der anderen (oder ausländer) - die dann für 1€/h (oder 400€/MM oder wie war das?) arbeiten und davon
- steuern zahlen
- in die renten & gesundheitskasse einzahlen
- und natürlich konsumieren ohne ende, damit die freie(?) wirtschaft floriert !

oder hab ich was falsch verstanden?
Benutzeravatar
Siri
 
Beiträge: 6671
Registriert: 22 Mär 2004 02:28
Wohnort: im Dunstkreis von Berlin


Zurück zu Kinder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron