entweder Mißachtung, oder direkte Bestrafung...

entweder Mißachtung, oder direkte Bestrafung...

Beitragvon jewelle26 » 17 Sep 2006 23:25

so etwas kenn' ich aus meiner Kindheit nicht folgenlos...
http://www.myvideo.de/watch/12932
ich frage mich nun so ganz besorgt: Wer verdient denn später meine Rente?
T.
jewelle26
 
Beiträge: 0
Registriert: 01 Jan 1970 02:00

Re: entweder Mißachtung, oder direkte Bestrafung...

Beitragvon werner_ » 18 Sep 2006 17:04

DrMuffel hat geschrieben:so etwas kenn' ich aus meiner Kindheit nicht folgenlos...
http://www.myvideo.de/watch/12932
ich frage mich nun so ganz besorgt: Wer verdient denn später meine Rente?
T.


dieses verzogene Miststück sicherlich nicht :evil:

nur gut, das dieser Kelch an mir vorbeigegangen ist.........


uns hättense früher sowas von....
Benutzeravatar
werner_
 
Beiträge: 4756
Registriert: 15 Dez 2005 21:16
Wohnort: Lippe !!!

Re: entweder Mißachtung, oder direkte Bestrafung...

Beitragvon avivah27 » 18 Sep 2006 20:12

werner_ hat geschrieben:
DrMuffel hat geschrieben:so etwas kenn' ich aus meiner Kindheit nicht folgenlos...
http://www.myvideo.de/watch/12932
ich frage mich nun so ganz besorgt: Wer verdient denn später meine Rente?
T.


dieses verzogene Miststück sicherlich nicht :evil:

nur gut, das dieser Kelch an mir vorbeigegangen ist.........


uns hättense früher sowas von....


früher...ja...wir mussten still sitzen und den Mund halten...das ist das andere Extrem und das hat auch Folgen!!!!

Gruß Inge
avivah27
 
Beiträge: 0
Registriert: 01 Jan 1970 02:00

Re: entweder Mißachtung, oder direkte Bestrafung...

Beitragvon rnsnbrmpf » 18 Sep 2006 21:19

Urselen hat geschrieben:
werner_ hat geschrieben:
DrMuffel hat geschrieben:so etwas kenn' ich aus meiner Kindheit nicht folgenlos...
http://www.myvideo.de/watch/12932
ich frage mich nun so ganz besorgt: Wer verdient denn später meine Rente?
T.


dieses verzogene Miststück sicherlich nicht :evil:

nur gut, das dieser Kelch an mir vorbeigegangen ist.........


uns hättense früher sowas von....


früher...ja...wir mussten still sitzen und den Mund halten...das ist das andere Extrem und das hat auch Folgen!!!!

Gruß Inge


Schon recht, aber dazwischen ist doch so manches versäumt worden, sagt einer, der seine pädagogische Vorbildung gedacht hatte in den frühen 80ern gefunden zu haben und das schwer bereut!!

Diese kleine Wurst hätte bei mir bei den Anwandlungen einige schwere Nachmittage und Wochenenden vor sich!
Es gibt einen Unterschied zwischen Knechten/Unterdrücken und Respekt verlangen. Letzteres geht vielen heute leider ab, sowohl bei den Erziehenden, als auch damit bei den zu Erziehenden.

Grüßle auch nach FR/Vauban :roll:

vom Roland
Benutzeravatar
rnsnbrmpf
 
Beiträge: 2211
Registriert: 05 Apr 2005 15:29
Wohnort: Freiburg

Beitragvon Hexe61 » 21 Mär 2007 18:13

Hallo Roland,
auch als Eltern kann man Respekt von Kindern nicht automatisch erwarten, man muss sich so verhalten, dass man auch Respekt verdient. Knechten, Druck und Drill sind sicher falsche Erziehungsmethoden.Außerdem muss man auch seinen Kindern respektvoll und liebevoll begegnen.Weiterhin meine ich, dass man seinem Nachwuchs Werte vermitteln MUSS, wie sollen Kinder damit umgehen,wenn sie nicht wissen was das ist. In der Kindererziehung kann man so viele Fehler machen wie sonst nirgendwo!
Lb. Gruß Manuela
Benutzeravatar
Hexe61
 
Beiträge: 121
Registriert: 08 Mai 2005 15:17
Wohnort: Duisburg


Zurück zu Kinder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron