Anfragen zu Rezepten aus der Datenbank. Neue Beiträge können hier nur aus der Rezeptansicht gestartet werden.

warmer Tomaten-Käse-Salat

warmer Tomaten-Käse-Salat

Beitragvon jewelle26 » 16 Apr 2006 20:10

warmer Tomaten-Käse-Salat

Hi Katrin,
magst Du uns noch einen ungefähren Anhaltspunkt über die Garzeit geben? (zumindest die Backofenvariante, wenn ich die wüsste, könnte ich es auf dem Rost wg. Glut usw. ungefähr abschätzen)
Danke! Gruß T.
jewelle26
 
Beiträge: 0
Registriert: 01 Jan 1970 02:00

Beitragvon ksputzb » 16 Apr 2006 23:28

mmmh, da müsste ich mal ganz scharf nachdenken, da die letzte Grillsaison ja schon eine Weile her ist und damit auch die Zeit, als die Dinger das letzte Mal bei uns im Herd lagen.

Ich würde spontan behaupten, dass 15 Minuten bei mittlerer Hitze im Ofen völlig ausreichend sind. Als Kontrolle kann man aber ein Teil vorsichtig rausnehmen und etwas die Alufolie entfernen. Der Käse muss zerlaufen und die Tomaten eingefallen sein. Dann sind sie fertig.

LG Katrin
Benutzeravatar
ksputzb
 
Beiträge: 1249
Registriert: 19 Dez 2005 22:41
Wohnort: Ludwigsburger Land

Beitragvon jewelle26 » 16 Apr 2006 23:34

Dank Dir, Katrin,
also läuft's dann doch auf die Probierung hinaus... :cry:
Danke trotzdem!
Gruß T.
jewelle26
 
Beiträge: 0
Registriert: 01 Jan 1970 02:00

Beitragvon crazycook » 12 Jul 2006 14:26

Hi Katrin,
zwei Fragen noch zu deinem viel versprechenden Rezept, das mich doch sehr anlacht. Wie werden die Brote serviert, sodass die Füllung nicht herausfällt? Und wird das Brot knusprig, wenn wie angegeben der Tomatensaft zugegeben wird?
Danke - LG Susi
Benutzeravatar
crazycook
 
Beiträge: 3662
Registriert: 09 Jul 2004 15:51
Wohnort: NRW

Beitragvon ksputzb » 13 Jul 2006 10:31

Hallo Susi,

crazycook hat geschrieben:Wie werden die Brote serviert, sodass die Füllung nicht herausfällt?


Das Geheimnis ist, die Füllung, v.a. den Käse, eher hinten in die Mitte des Dreiecks zu füllen, so dass sie sich auf dem Grill noch in dem restlichen Brot verteilen kann.

crazycook hat geschrieben: Und wird das Brot knusprig, wenn wie angegeben der Tomatensaft zugegeben wird?


Der Tomatensaft dient als Flüssigkeit für die "Marinade", damit der Salat besser durchzieht. Diese Flüssigkeit bleibt beim Befüllen aber in der Schüssel. Das habe ich leider vergessen, aufzuschreiben. Ich werde es gleich im Rezept verändern.

LG, Katrin
Benutzeravatar
ksputzb
 
Beiträge: 1249
Registriert: 19 Dez 2005 22:41
Wohnort: Ludwigsburger Land

Beitragvon crazycook » 13 Jul 2006 11:22

Thx für Info. Mitte nächster Woche werde ich's ausprobieren; vorher ist keine Gelegenheit mehr. Klingt wirklich toll.
Benutzeravatar
crazycook
 
Beiträge: 3662
Registriert: 09 Jul 2004 15:51
Wohnort: NRW

Beitragvon ksputzb » 28 Jun 2011 20:56

Hi liebe WKler,

ich habe letztens beim Grillen wieder das Rezept rausgekramt und diesmal den Salat nicht auf/in/über Brot gegrillt, sondern portionsweise in Alufolie gepackt.

Dazu haben wir quadratische Stücke von der Folie abgerissen, in die Mitte 2 EL Salat gegeben, die Ecken nach oben gebogen, und in der Mitte zusammengeknüllt, so dass eine Art Säckchen mit Sturmlocke entstanden ist. Keine Ahnung, wie ich das erklären soll. Wichtig ist, dass es dicht ist und nichts ausläuft.

Nach dem Grillen haben wir dann den Salat einfach auf den Teller gekippt und mit der Gabel in uns reingeschaufelt.

LG Katrin
Benutzeravatar
ksputzb
 
Beiträge: 1249
Registriert: 19 Dez 2005 22:41
Wohnort: Ludwigsburger Land


Zurück zu Fragen zu Rezepten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSN [Bot] und 2 Gäste