Anfragen zu Rezepten aus der Datenbank. Neue Beiträge können hier nur aus der Rezeptansicht gestartet werden.

Spieße in Ausbackteig

Spieße in Ausbackteig

Beitragvon Patricia9369 » 25 Nov 2005 02:13

japanischer Tempura-Ausbackteig & Sauce
Hab heut mal dies hier ausprobiert:

zweierlei Spieße:
:arrow: 1x jeweils Kasseler Minutenlachs, Brokkoli, Blu-Kohl und Karotten, Gewürzgurken und Halloumi-Käsewürfel
diese Spieße hab ich ganz kurz ohne Teig angebraten und dann zum abtropfen auf Küchenkrepp gelegt
:arrow: 1x eingelegte Seemuscheln, Halloumikäsewürfel, Honiggurkenstücke und Vollkornbrotwürfel

Beides kurz durch den Ausbackteig (im Vorfeld etwas mit Teriyaki, Salz & Zucker abgeschmeckt) gezogen und dann auf Stufe 4 von 6 unter regelmäßigem wenden ca. 8 min. ausgebacken.
Geschmeckt hats mir besonders der erste Spieß, der Kassler-Minutenlachs darin war geschmacklich gelungen. Die Muschelspieße waren geschmacklich etwas gewöhnungsbedürftig. Aber die hatte ich halt grad zur Hand. Nächstens werde ich andere, nicht eingelegte Muscheln versuchen.

Vorstellen kann ich mir auch sehr gut Obstspieße. Z.B. mit Ananas, Banane, Apfel, Weintraube oder Kirsche und zwischendurch etwas Käse. Da würde ich neben Halloumi würzigen Gouda oder evtl. auch Camenbert nehmen.

Gruß, Patricia


[2005-11-25 01:14] Bearbeitet durch -Patricia9369-
Benutzeravatar
Patricia9369
 
Beiträge: 3405
Registriert: 16 Feb 2004 00:31
Wohnort: Hamburg

Zurück zu Fragen zu Rezepten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste