Hier kann jeder vorstellen was er kocht.

Einheitstagsbruzzeley . . .

Einheitstagsbruzzeley . . .

Beitragvon Mc Knofi » 03 Okt 2012 18:43

Tach zusammen :D
Tag der Dingenskircheneinheitlichkeit, etwas warmes gab es aber dennoch, nich viel aba wat warmet.
Muddi hat gekocht . . . :lol:
Es gab einen Gehacktestopf mit Thymian und Majoran abgeschmeckt, abgerundet mit Schmand und saurer Sahne, dat is so richtig schlozig. Als Sossenkiller wurden von einer Hausherstellung ein paar Nudeln verarbeitet und ein Spitzkohl wurde auch noch verschmort.
Gleich gibbet noch geräucherte Makrele einfach nur mit Brot.

Muckeligen Abend noch,
dä Pit
Benutzeravatar
Mc Knofi
 
Beiträge: 124
Registriert: 07 Feb 2003 19:26
Wohnort: Wesel am Niederrhein

Zurück zu Was koche ich...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron