Suche nach bestimmten Rezepten

Ich brauche was Neues aus Fleisch und Gemüse

Ich brauche was Neues aus Fleisch und Gemüse

Beitragvon janinu » 03 Mär 2016 11:42

Hallo und Mahlzeit!

In der Nahrungspyramide meiner Familie stehen Fleisch und Gemüse ganz vorne. Für gewöhnlich essen wir Gemüsepfannen mit Hähnchenbrust oder ein asiatisch gewürzes Wok-Gericht. Aber ganz allmählich haben wir diese Mahlzeiten über. Daher suche ich nach ein paar neuen Ideen, wie ich Gemüse (Paprika, Möhren, Frühlingszwiebeln o.Ä.) mit Fleisch (primär Geflügel, manchmal Rind) kombinieren kann. Sicher werde ich in der Community fündig :)

Danke und guten Appetit! :mrgreen:
Benutzeravatar
janinu
Mitesser
 
Beiträge: 39
Registriert: 23 Jun 2015 15:38

Re: Ich brauche was Neues aus Fleisch und Gemüse

Beitragvon kiara » 03 Mär 2016 17:11

hallo!
mhh, da krieg ich gleich Hunger auf eine Asia-Pfanne, wenn ich deinen Beitrag lese... :P Also, wenns bei mir schnell und lecker und vor allem gut vorzubereiten sein soll, dann gibts bei uns fast immer gefüllte Paprika. Das ist auch ein super Resteverwerter-Gericht, weil du einfach alles reinschmeißen kannst. Couscous, Gemüse, Reis,... alles, was du willst. Besonders schnell gehts dann immer mit https://www.maggi.de/rezepte/aus-dem-of ... matensauce
Da hast du gleich ein Rezept auf der Seite und eine genaue Kochanleitung mit dabei. Mit meinen Kiddies ist es manchmal gar nicht so leicht, mal eben was zu kochen, weil die sehr viel Zeit in Anspruch nehmen, aber das kann man morgens vorbereiten und abdnes schnell in den Ofen, raus, essen und fertsch ;-)
kiara
Mitesser
 
Beiträge: 63
Registriert: 27 Apr 2015 11:34

Re: Ich brauche was Neues aus Fleisch und Gemüse

Beitragvon dircmaus » 25 Mär 2016 17:25

Hallo


Ich koche mir total gerne Gemüse aldente klar und dann gebe ich einen Schafskäse reinschmelzen. Dazu kannst du gern Fleisch machen, welches auch immer.

:thumbsup:
dircmaus
Mitesser
 
Beiträge: 21
Registriert: 15 Jan 2016 14:23

Re: Ich brauche was Neues aus Fleisch und Gemüse

Beitragvon hobbysushikoch » 26 Apr 2016 15:03

Grüß Dich!

Einen sehr guten Effekt erreichst du meiner persönlichen Empfindung nach schon alleine dadurch, wenn du mal andere Gewürze bei den Speisen ausprobierst.

Da ich ohnehin ein sehr großer Fan der asiatischen Küche bin, habe ich in letzter Zeit häufiger mal was mit Galgant gewürzt und bin vom Geschmack sehr beeindruckt. Bei Interesse kannst du dich mal unter http://www.gesundheits-guide.at/ernaehr ... el-galgant genauer über das Gewürz informieren und ein paar Tipps zum Kochen einholen.
hobbysushikoch
Mitesser
 
Beiträge: 66
Registriert: 23 Okt 2013 15:17

Re: Ich brauche was Neues aus Fleisch und Gemüse

Beitragvon maike » 11 Nov 2016 09:20

Hallo :)

Wie hast du denn dein kochen verändert ? Ich muss ehrlich sagen, dass ich mich auch recht gleich ernähre und irgendwie keine Lust hatte, irgendwas zu ändern. Aber wir hatten dann auch irgendwann die Nase voll und wollten was neues ausprobieren.
Da wir auch sehr gerne Geflügel essen, haben wir uns auch für Geflügel frisch ( https://www.wiesenhof-privathof.de/ ) entschlossen. Da bekommen wir immer was gutes und vor allem wissen wir, dass die Tiere da artgerecht gehalten wurden und man sich nicht irgendwie ein schlechtes Gewissen einreden muss.

Was ich gerne mache ist natürlich Hühnersuppe, dann aber auch ein Gericht wo ich das Geflügelfleisch klein schneide, es mit Paprika, Curry, Vegeta, Salz und Pfeffer würze und anbrate. Dann nehme ich mir Pizzateig und packe das Fleisch da rein, dazu dann auch geschmorte Zwiebeln. Nebenbei koche ich Reis und eine leckere Curry-Sahne Sauce *_* Einfach der Hammer und vor allem geht es schnell :)

Kannst es ja mal ausprobieren :)
Benutzeravatar
maike
Mitesser
 
Beiträge: 130
Registriert: 03 Nov 2014 11:28

Re: Ich brauche was Neues aus Fleisch und Gemüse

Beitragvon alessandra » 22 Nov 2016 12:21

Hello!

Wenn du etwas Neues mit Fleisch ausprobieren möchtest, dann empfehle ich dir erstmal die "Sous Vide" Methode, denn damit schmecken die Gerichte meiner Meinung nach noch deutlich besser als beim herkömmlichen Garen.

Ich muss zugeben, dass ich davon auch erst in einer Kochshow davon das erste Mal gehört habe und mich dann dazu bei http://www.sous-vide-ratgeber.de/ entsprechend informiert habe, bis ich das erstmalig ausprobiert hatte. Kann ich aber wirklich nur Jedem empfehlen.

Lieben Gruß
alessandra
Mitesser
 
Beiträge: 31
Registriert: 17 Nov 2014 11:21


Zurück zu Rezeptsuche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste