Dieses Forum ist für kleine Rezept- und Dekoideen, die nicht unbedingt in die Rezeptdatenbank gehören.

Tsatsiki

Tsatsiki

Beitragvon Creece » 23 Aug 2014 23:10

Tsatsiki

ich habe 1 Kilo Joghurt 10% und die ganze Tag so 12 stunden abtropfen lassen in eine Tuch ,und aufgehängt
Dann mit Olivenöl ,Salz,Pfeffer,Essig ,Dill ,viel Knoblauch ,und die Gurke grob reiben,mit der Hände richtig Drücken das der gurkenwasser raus geht ,und alles zusammen gemischt und fertig !!!!!!
Dateianhänge
image.jpg
image.jpg (29.53 KiB) 674-mal betrachtet
image.jpg
image.jpg (37.17 KiB) 674-mal betrachtet
image.jpg
image.jpg (36.55 KiB) 674-mal betrachtet
Creece
 
Beiträge: 2079
Registriert: 27 Feb 2006 20:52
Wohnort: Bensberg

Re: Tsatsiki

Beitragvon Hillary » 25 Aug 2014 09:37

Hallo Creece,
und vielen Dank für dieses leckere Rezept!
Ich liebe Tsatsiki und habe für mich leider noch nicht das richtige Rezept gefunden ...
Nimmst du auf diese Menge eine Salatgurke?
Welchen Essig verwendest du? Kann man auch Zitronensaft nehmen?
Danke dir für eine Antwort!
Liebe Grüße
Hillary
Benutzeravatar
Hillary
 
Beiträge: 4757
Registriert: 29 Jul 2003 13:51
Wohnort: Zittauer Gebirge

Re: Tsatsiki

Beitragvon Creece » 25 Aug 2014 19:16

Hallo Hillary !!
Ich nehme die ganze Gurke und raspele ich grob ! Ausdrücken das der gurkensaft raus geht
Ich nehme Weinessig ! So macht das meine Mutter auch !! Aber wenn du Essig nicht magst kannst du mit Zitronensaft versuchen !!!
Lg Liane
Creece
 
Beiträge: 2079
Registriert: 27 Feb 2006 20:52
Wohnort: Bensberg

Re: Tsatsiki

Beitragvon SantaMaria » 26 Aug 2014 09:39

Hallo Creece,

vielen Dank für das tolle Rezept! Mir geht es genauso wie Hillary. Irgendwie habe ich das perfekte Rezept für Tsatsiki noch nicht gefunden. Werde deins so bald wie möglich ausprobieren :-)

LG
Maria
SantaMaria
Mitesser
 
Beiträge: 16
Registriert: 23 Jul 2014 15:01


Zurück zu Rezeptchen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast